Sprachenlernen24

 

Relativform III im Perfekt

Die dritte Relativform drückt einen Relativsatz im Perfekt aus (z.B. Der Hund, der gelaufen ist). Sie wird mithilfe des Relativpronomen "-amba" gebildet.

Insgesamt sieht die Bildung wie folgt aus:
Zuerst steht das Subjekt, danach kommt das Relativpronomen "amba-", an das das Relativkonkordant entsprechend der Nominalklasse angehängt wird. Anschließend folgt das Verb.

Nachfolgend zur Verdeutlichung ein Muster:

Subjekt amba+ Relativkonkordant Verbpräfix + Perfektpräfix "me-" + Verbstamm

Klingt etwas kompliziert, allerdings werden Sie in der nachfolgenden Tabelle sehen, dass die Bildung ganz regelmäßig verläuft:

Beispiel: watu amba-o wa-me-pendeza = Die Menschen, die gefallen haben

Die verschiedenen Verbpräfixe der Relativform III in den Nominalklassen

Subjekt amba + Relativkonkordant Verb-
präfix
me- +
Verbstamm
Relativform III Übersetzung
m/wa-Klasse mtu
watu
amba-ye
amba-o
a-
wa-


furaha










-me
pendeza
watu ambao wamefurahi die Menschen, die erfreut haben
m/mi-Klasse mti
miti
amba-o
amba-yo
u-
i-
miti ambayo imependeza die Bäume, die erfreut haben
ki/vi-Klasse kisu
visu
amba-cho
amba-vyo
ki-
vi-
kisu ambacho kimependeza das Messer, das erfreut hat
nasal-Klasse nguo
nguo
amba-yo
amba-zo
i-
zi-
nguo ambazo zimependeza die Kleider, die erfreut haben
ji/ma-Klasse embe
maembe
amba-lo
amba-yo
li-
ya-
embe ambalo limependeza die Mango, die erfreut hat
u-Klasse ufagio
fagio

amba-o
amba-zo
u-
zi-
fagio ambaazo zimependza der Besen, der erfreut hat
mahali-Klasse
mahali amba-po pa-
mahali ambapo pamependeza der Ort, der erfreut hat
ku-Klasse kusoma amba-ko ku-
kusoma ambako kumependeza das Lesen, das erfreut hat

Es ist außerdem möglich, diese dritte Relativform mit den Tempuspräfixen "-nge" und "-ngali" für den Konjunktiv zu verwenden. Diese werden dann einfach statt dem "me-" verwendet, alles andere bleibt gleich. Nicht verwendet werden dürfen die Tempusformen "na-", "li-", und "ta-", außer es handelt sich um längere Satzverbindungen.

BEISPIELE
nyumba ambayo ingelijengwa das Haus, das gebaut würde
farasi ambaye angelitimka das Pferd, das getrabt wäre
mwalimu ambaye angeliitwa der Lehrer, der rufen würde
embe amabalo lingekuwa tamu die Mango, die geschmeckt hätte

Als nächstes stellen wir Ihnen die Relativen Objektformen im Suaheli vor. Auch hier unterscheidet man wieder zwischen Relativform I, II und III


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Suaheli (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Suaheli (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Suaheli Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Suaheli:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Sie möchten Suaheli lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Suaheli-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Suaheli Grammatik:


1. Suaheli - die Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
... Vokale
... Konsonanten
... Besonderheiten
Betonung
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Nominalklassen
m/wa- Klasse
m/mi- Klasse
ki/vi- Klasse
nasal- Klasse
ji/ma- Klasse
u- Klasse
mahali- Klasse
ku- Klasse
Übersichtstabelle
Genitiv a- Verbindung

3. Adjektive & Adverbien

Einleitung
Bantu- Adj.
Arabisches Adj.
Ersatzformen
Komparativ
Superlativ

4. Verbsystem

Übersicht
Verbarten
... einsilbige
Präsens: Negation
Infinitiv
Präsenes: Allg.
... Progressiv
... Gnomisch
Präteritum
Perfekt
... Verneinung
... besondere Formen
Futur
... Verneinung
Konjunktiv
... Verneinung
Konditional
... Verneinung
Imperativ
... Verneinung
Passiv
Lokativ
Habitual
Assoziativform
Übersichtstabelle
„sein“ und „haben“
... Präsens
... Präteritum
... Perfekt
... Konditional I/II
... Konjunktiv/ Imperativ
... alle Nominalklassen
... Relativformen

5. Pronomen

Personalpräfixe
Personalpronomen
... Dativ und Akkusativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
... Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Objektformen: Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Reflexivform

6. Satzbau

Fragewörter
direkte/ indirekte Rede
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Uhrzeit
Tageszeit
Wochentage/ Monatsnamen
Datum
Höflichkeitsformen
Himmelsrichtungen
Familienbande
Nationalitäten

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode