Die Bildung von Fragen in der Vergangenheit

Erinnern wir uns zunächst an die Bildung der Vergangenheit im Bosnischen. Sie folgt der Regel:

Vergangenheit =
Präsensform von „biti“ + Partizip Perfekt

Wenn man nun einen Fragesatz in der Vergangenheit formulieren möchte, muss man immer die lange Präsensform von „biti“ verwenden. Unsere Faustregel lautet also:

Fragen in der Vergangenheit =
lange Präsensform von „biti“ + Partizip Perfekt

Damit das alles nicht trockene Theorie bleibt, folgen hier gleich konkrete Beispiele:

Erste Beispiele zu Fragen in der Vergangenheit auf Bosnisch:
jesam učio? / jesam učila? habe ich gelernt? (m/f)*
jesam išao? / jesam išla? bin ich gegangen? (m/f)
jesam plakao? / jesam plakala? habe ich geweint? (m/f)

* Bitte beachten Sie:
Beim Partizip Perfekt müssen Sie das grammatische Geschlecht berücksichtigen. Als Mann sagen Sie also: „jesam učio?“. Und als Frau würden Sie fragen: „jesam učila?“.

Zur Wiederholung: Lange Formen von „biti“
Bei den Präsensformen des Verbs „sein“ mussten Sie schon eine Besonderheit lernen: Sie müssen hier eine lange und eine kurze Form im Präsens kennen. Bei der Bildung von Fragen, verwenden Sie immer die Langform.

Wiederholung: Langformen des Verbs „sein“ im Präsens
ich bin ja jesam
du bist ti jesi
er/sie/es ist on/ona/ono jest
wir sind mi jesmo
ihr seid vi/Vi jeste
sie sind oni/one/ona jesu

Und nun sollten Sie sich die Bildung von Fragen in der Vergangenheit noch mal im Kontext kompletter Fragesätze anschauen:

Weitere Beispiele für die Bildung von Fragen in der Vergangenheit:
Jesam li to već rekao? Habe ich das schon gesagt? (m)
Jesam li to već rekla? Habe ich das schon gesagt? (f)
Jesi li to već obavio? Hast du das schon erledigt? (m)
Je li Harun telefonirao? Hat Harun angerufen?
Je li Sabina plakala? Hat Sabina geweint?
Jesmo li već nekad bili u posjeti kod Amira? Waren wir schon mal bei Amir zu Besuch?
Jeste li i vi pozvani? Seid ihr auch eingeladen worden?
Jesmo li tada već imali novo auto? Hatten wir damals schon das neue Auto?

Im nächsten Kapitel lernen Sie eine Zeitform der Vergangenheit kennen, die man nur bei den vollendeten (perfektiven) Verbformen bosnischer Verben einsetzen kann: den Aorist.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Bosnisch-Grammatik:



 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik