Wer war das? – Die Ergänzungsfragen im Bosnischen

Neben den eben gelernten Entscheidungsfragen, auf die eine Antwort mit „ja“ oder „nein erwartet wird, gibt es im Bosnischen natürlich auch noch Ergänzungsfragen. Bei diesen möchte der Fragende eine bestimmte Information zur Antwort erhalten.

Ergänzungsfragen werden auch im Bosnischen in der Regel eingeleitet durch ein Fragepronomen. Diese haben Sie ja im Abschnitt zu den Pronomen des Bosnischen bereits kennengelernt.

Schauen Sie sich hier gleich einige Fragepronomen „in Aktion“ an:

Beispiele für Ergänzungsfragen:
Gdje je moj mobilni telefon? Wo ist mein Handy?
Ko je to bio? Wer war das?
Kada polazi sljedeci voz za Mostar? Wann fährt der nächste Bus nach Mostar ab?
Izvinite, gdje je toalet? Entschuldigung, wo ist die Toilette?
Zašto me nisi nazvao? (m)* Warum hast du nicht angerufen? (m)*
Zašto me nisi nazvala? (f)** Warum hast du nicht angerufen? (f)**
S kim je Adnan bio u kinu? Mit wem war Adnan im Kino?
Koliko novca jos imas? Wie viel Geld hast du noch übrig?

* Das sagen Sie als Mann. Grund dafür ist, dass man beim Partizip im Bosnischen eine männliche Form (auf -o) und eine weibliche Form (auf -a) unterscheidet.

** Das sagen Sie als Frau.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie auf eine solche Ergänzungsfrage antworten, behalten Sie die Satzstruktur aus der Frage bei.

Wenn Sie also die Frage oben „Wo ist mein Handy“ beantworten, müssen Sie die Antwort anders als im Deutschen formulieren. Aus dem Bosnischen rück-übersetzt, könnte Ihre Antwort lauten: „Ich weiß nicht, wo ist dein Handy.“

Bitte lesen Sie sich diese Antworten auf die Fragen oben genau durch und versuchen Sie die Struktur der Antworten nachzuvollziehen:

Beispiele für Antworten auf Ergänzungsfragen:
Gdje je moj mobilni telefon? Wo ist mein Handy?
Ne znam, gdje je tvoj mobilni telefon. Ich weiß nicht, wo dein Handy ist.
(wörtlich: ich weiß nicht, wo ist dein Handy.)
Ko je to bio? Wer war das?
Znam tacno ko je to bio. Ich weiß genau, wer das war.
(wörtlich: Ich weiß genau, wer war das.)
Kada polazi sljedeci autobus/bus za Mostar? Wann fährt der nächste Bus nach Mostar ab?
Nemam pojma kada polazi sljedeci bus za Mostar. Ich habe keine Ahnung, wann der nächste Bus nach Mostar abfährt.
(wörtlich: Ich habe keine Ahnung, wann fährt der nächste Bus nach Mostar ab.)
Izvinite, gdje je toalet? Entschuldigung, wo ist die Toilette?
Nazalost, ne znam gdje je toalet. Ich weiß leider nicht, wo die Toilette ist.
(wörtlich: Ich weiß leider nicht, wo ist die Toilette.)
S kim je Adnan bio u Kinu? Mit wem war Adnan im Kino?
Nisam vidio*/vidjela** s kim je Adnan bio u Kinu. Ich habe nicht gesehen, mit wem Adnan im Kino war.
(wörtlich: Ich habe nicht gesehen, mit wem war Meho im Kino.)

*/** Auch hier müssen Sie wieder unterscheiden, ob Sie diesen Satz als Mann (*) oder als Frau (**) sagen.

Das nächste Kapitel trägt Sie weiter ins Herz der Kunst bosnische Sätze zu bilden: Dort lernen Sie das Wichtigste über Klitika, kleine Stützwörter, die oft nicht übersetzt werden, deren festgelegte Reihenfolge man aber beherrschen muss, um echte bosnische Sätze bilden zu können.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Bosnisch-Grammatik:



 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik