Konversationswissen: Begrüßen und Verabschieden

In diesem und den folgenden kleinen Kapiteln haben wir nützliches Konversationswissen für Sie zusammengestellt. Freilich können diese kurzen Sammlungen das Lernen mit den Texten dieses Sprachkurses nicht ersetzen. Jedoch finden Sie hier nützliche Wörtersammlungen und Redewendungen, die Sie vielfältig und oft einsetzen können.

Wie geht man in Tschechien auf jemanden zu? Wenn Sie jemanden fragen möchten, wie es ihm geht, sagen Sie: Jak se máte? (dt.: Wie geht es Ihnen?). Ihr Gesprächspartner könnte darauf mit Mně se daří dobře. (dt.: Mir geht es gut.) antworten.

Wie stellt man sich selbst vor und wie fragt man sein gegenüber nach dessen Namen? Diese kleine Zusammenstellung zeigt Ihnen dies auf einen Blick.

Konversationswissen zur Begrüßung und Verabschiedung

Ahoj!

Hallo! (informell, unter Freunden)

Dobré ráno!

Guten Morgen! (formell)

Dobrý den!

Guten Tag! (formell)

Dobrý večer!

Guten Abend! (formell)

Dobrou noc!

Gute Nacht! (formell)

Vítejte!

Willkommen!

Jak se máš?

Wie geht es dir?

Jak se máte?

Wie geht es Ihnen?

Děkuji, mně se daří dobře.

Danke, mir geht es gut.

Jmenuji se...

Ich heiße …

Na shledanou zítra!

Bis morgen!

Na shledanou!

Auf Wiedersehen! (formell)

Ahoj!

Tschüß! (informell)

Št’astnou cestu!

Gute Reise!

Zum guten Ton gehört es auch, zu wissen, wie man höflich miteinander umgeht. Auch zu diesem Thema finden Sie ein extra Kapitel in Ihrer Grammatik.


 

Tschechisch Grammatik:


1. Tschechische Sprache

Slawische Sprache
Sprachgeschichte
Tschechische Sprache
Aussprache im Tschechischen
Vokale
Konsonanten
Betonung
Alphabeth
Diphthonge
Groß-und Kleinschreibung
Abkürzungen

2. Substantive

Der Artikel
Substantive
Fälle
Deklination der Substantive
Maskulina
Feminina
Neutra
Dual

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Bildung Adjektive
Negation Adjektiven
Deklination Adjektive
Steigerung Adjektiven
Adverb
Steigerung Adverb
Präpositionen

4. Verben

Verb
Verbklassen
Regelmäßige Verben
Unregelmäßige Verben
Verbsystem
Person und Zahl
Aspekt
Zeiten
Präsens und Präteritum
Futur
Transgressiv
Modus
Aktiv und Passiv

5. Pronomen

Pronomen
Personalpronomen
Höfliche Anrede
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen
Interrogativpronomen
IndefinitpronomenL
Determinativpronomen
Negativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Einfacher Satz
Subjekt
Wortfolge
Satzverneinung
Satzverbindung
Konditionalsatz
Temporalsatz
Finalsatz

7. Konversationswissen

Umgangssprache
Kardinalzahlen
Zahlen von 11-100
Zahlen ab 100
Deklination der Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Deklination der Ordinalzahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Bildung des Datums
Begrüßen und Verabschieden
Höflicher Umgang
Zimmerbuchung
Notfall und Krankheit
Familienverhältnisse

 
 
Sprachenlernen24