Sprachenlernen24

 

Weiteres Wissenswertes zu den Adjektiven des Slowenischen

An dieser Stellen wollen wir Ihnen noch zwei weitere wissenswerte Details zu den Adjektiven des Slowenischen vorstellen. Wenn Sie auf diese Phänomene treffen, werden Sie in der Lage sein, sie zu erkennen und einordnen zu können.

  • Umwandlung eines Substantivs in ein Adjektiv

    Im Slowenischen kann man ein Substantiv in ein Adjektiv umwandeln.
    Diese umgewandelte Form soll dann den Besitz einer Person an einer Sache kennzeichnen. Man nennt dieses neu gebildete Adjektiv dann Possessivadjektiv.

    Die Umwandlung männlicher Substantive bewerkstelligt man, indem man „-ov“ und die entsprechende Adjektivfallendung anhängt.

    Weibliche Substantive werden mit „-in“ und der entsprechenden Adjektivfallendung gebildet.

    BEISPIELE:

    Mamin avto je nov.

    Das Auto der Mutter ist neu.

    Sosedov pes je velik.

    Der Hund des Nachbarn ist groß.

  • Possessivadjektive existieren nur in der bestimmten Form.

    Dieser Merksatz führt uns gleich zum nächsten grammatikalischen Phänomen, das an dieser Stelle kurz angerissen werden soll: Im Slowenischen unterscheidet man bei den Adjektiven bestimmte und unbestimmte Formen.

    Bestimmte Adjektive enden immer auf ein „-i“.
    Unbestimmte Adjektive enden immer auf einen Konsonanten.
    De facto macht sich dieser Unterschied aber nur bei den männlichen Adjektiven im Nominativ Singular bemerkbar.

    Die bestimmte Form eines Adjektivs wird bei der Nennung von Personen oder Dingen gebraucht, die aus dem Kontext des vorhergehenden Textes heraus als bereits bekannt vorausgesetzt werden können.
    Vice versa wird die unbestimmte Form eingesetzt bei der Nennung von Personen oder Dingen, denen man im Textzusammenhang zuvor noch nicht begegnet ist.

    BEISPIELE:

    Sosedje imajo nov avto.

    Die Nachbarn haben ein neues Auto.
    (unbestimmte Form des Adjektives)

    Novi avto je rdeče barve.

    Das neue Auto ist rot.
    (bestimmte Form des Adjektives)

    Nachdem Sie nun alles Wissenswerte über die Adjektive im Slowenischen gelernt haben, soll es im folgenden Block der Grammatik um die slowenischen Verben gehen.


     

  • Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Slowenischen (Niveau A1/A2):
     · 42 Dialogtexte
     · 1.300 Vokabeln
     · Umfangreiche Grammatik
     · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

    Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Slowenischen (Niveau B1/B2):
     · 1.800 neue Vokabeln
     · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
     · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

    Slowenisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
    Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Slowenischen:
     · 2.100 neue Vokabeln
     · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
     · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

    Lernen Sie den Slowenisch-Businesswortschatz:
    Alles, was Sie brauchen um in Slowenien oder für eine slowenische Firma arbeiten zu können
     · über 2.000 Vokabeln für Business-Slowenisch
     · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

    Sie wollen Slowenisch lernen?
    Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Slowenisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

    (Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
     

    Slowenisch Grammatik:


    1. Slowenische Sprache

    Das Alphabet
    Aussprache
    ... Aussprachehilfen
    ... Vokale

    2. Substantive

    Substantive
    ... Geschlecht
    ... Zahl
    sechs Fälle
    Männliche Substantive... Belebtheit
    ... Endung auf einen Konsonanten
    ... Endung auf '-a'
    ... Ausnahmen
    Weibliche Substantive... Endung auf '-a'
    ... Endung auf einen Konsonanten
    ... Endung auf '-tev' & '-ev'
    ... mit Akzent
    ... Ausnahmen
    Sächliche Substantive
    ... Endung auf '-e'
    ... Ausnahmen

    3. Adjektive & Adverbien

    Das Adverb
    ... Bildung
    Das Adjektiv
    ... Steigerung
    ... Komparativ I
    ... Komparativ II
    ... Superlativ
    ... unregelmäßige Adjektive
    ... Vergleich
    ... Weiteres

    4. Verbsystem

    Verbsystem
    Stammformen
    Infinitiv
    Supinum
    Der Aspekt
    ... Bildung
    Präsens
    Verneinung
    Unregelmäßige Verben
    ... 'sein'
    ... 'gehen'
    ... 'haben'
    ... 'wollen'
    ... 'können'
    ... 'wissen'
    ... 'geben'
    ... 'essen'
    Das Partizip
    ... unregelmäßige Partizipien
    ... Partizip als Adjektiv
    Futur
    Das Perfekt
    ... Gebrauch
    Plusquamperfekt
    Imperativ

    5. Pronomen

    Einleitung
    Personalpronomen
    Reflexivpronomen
    Possessivpronomen
    Demonstrativpronomen
    Relativpronomen
    Fragepronomen
    Indefinitpronomen

    6. Satzbau

    Satzstellung
    Bedingungssätze
    Indirekte Rede
    Präpositionen

    7. Konversationswissen

    Zahlen
    ... Deklination
    Ordnungszahlen
    Uhrzeit
    Datum
    Wochentage
    Monate
    Jahreszeiten

     
     

    Weitere Grammatiken:

     
      Albanisch Grammatik
      Arabisch Grammatik
      Bosnisch Grammatik
      Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
      Dänisch Grammatik
      Englisch Grammatik
      Estnisch Grammatik
      Finnisch Grammatik
      Französisch Grammatik
      Griechisch Grammatik
      Italienisch Grammatik
      Kroatisch Grammatik
      Lettisch Grammatik
      Niederländisch Grammatik
      Norwegisch Grammatik
      Portugiesisch Grammatik
      Rumänisch Grammatik
      Russisch Grammatik
      Serbisch Grammatik
      Slowenisch Grammatik
      Spanisch Grammatik
      Suaheli Grammatik
      Thai Grammatik
      Tschechisch Grammatik
      Türkisch Grammatik
     
    Online-Meditation:
    Coole und moderne neue Meditationsmethode