Sprachenlernen24

 

Das finnische Reflexivpronomen „itse”

Das finnische Wort „itse” (selbst) hat mehrere Funktionen.

„Itse” dient als Reflexivpronomen, d.h. als „rückbezügliches Fürwort”, welches sich auf das Subjekt des Satzes „zurück” bezieht. Das Objekt ist also dieselbe Person wie das Subjekt. In diesem Fall steht „itse” nicht direkt nach dem Subjekt.

Bitte lesen Sie diese Beispiele:

itse“ als Reflexivpronomen – Beispielsätze
Pidätkö sinä itseäsi viisaana? Hältst du dich für klug?
Minä pesen itseni. Ich wasche mich.
Kerro jotain itsestäsi. Erzähle etwas über dich.
Liisa ostaa itselleen auton. Liisa kauft sich ein Auto.
Te teette itsestänne naurettavia! Ihr macht euch lächerlich!

„Itse” kann auch die Bedeutung „selbst” oder „allein” haben und dient dann der besonderen Betonung. Im Nominativ hat „itse” immer diese Bedeutung.

itse“ im Sinne von „selbst/allein“ – Beispielsätze
Lapsi leipoi kakun ihan itse. Das Kind backte ganz alleine einen Kuchen.
Osaatko tehdä itse leipää? Kannst du selbst Brot machen?
Liisa maksaa auton itse. Liisa bezahlt das Auto selbst/allein.
Meillä itsellämme ei ole kesämökkiä, mutta meidän vanhemmillamme on. Wir selbst haben kein Ferienhaus, aber unsere Eltern haben eines.
Te olette siivonneet koko asunnon itse. Ihr habt die ganze Wohnung alleine geputzt.

Flexion von „itse”

Wie Ihnen vielleicht bei den obigen Beispielen schon aufgefallen ist, ist der Stamm „itse” für alle Personen in Plural und Singular gleich. Jedoch wird „itse” in die verschiedenen Fälle gesetzt. Nach der Fallendung kommt jeweils noch die richtige Possessivendung, welche sich natürlich nach der Person richtet.

Bildung von „itse”

itse + Fallendung + Possessivendung

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen noch einmal „itse” in allen Fällen:
Falls Sie sich nicht mehr sicher sind, was die Grundfunktionen der verschiedenen Fälle sind, folgen Sie diesem Link und frischen Sie ihr Wissen auf.

itse“ in allen Fällen
Nominativ itse
Genitiv itse + Possessivendung
Partitiv itseä + Possessivendung
Inessiv itsessä + Possessivendung
Elativ itsestä + Possessivendung
Illativ itsee + Possessivendung
Adessiv itsellä + Possessivendung
Ablativ itseltä + Possessivendung
Allativ itselle + Possessivendung
Essiv itsenä + Possessivendung
Translativ itsekse + Possessivendung

Im nächsten Kapitel geht es um die Reziprokpronomen.


 

Kostenlose Finnisch-Demoversion
 

Finnische Grammatik:


1. Finnische Sprache

Grundwissen
Unterschiede: Deutsch/Finnisch
agglutinierende Sprache
Alphabet
Buchstabieren
Aussprache
... Diphthonge
Groß-/Kleinschreibung
Abkürzungen
Vokalharmonie
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen
Singular & Plural
Numerus: Überblick
Vokalveränderung Plural
15 Fälle
Flexionsstamm
Flexion: Grundf. Vokal
Flexion: Grundf. Kons.
Übersicht Flexionstypen
Nominativ
Partitiv Gebrauch
Partitiv Bildung
Genitiv Gebrauch
Bildung Genitiv Singular
Bildung Genitiv Plural
Akkusativ Pronomen
Objektfälle: Überblick
Lokalfälle Einführung
innere Lokalfälle
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
äußere Lokalfälle
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
lokalfälle Überblick
abstrakte Fälle
... Essiv
...Translativ
... Abessiv
... Instruktiv
... Komitativ
Übersicht Fälle

3. Adjektive & Adverbien

Adjektiv: Überblick
Attributiver Gebrauch
Prädikativer Gebrauch
Steigerung: Überblick
... Komparativ
... Superlativ
... unregelm. Steigerung
Adverb: Überblick
... Bildung
... Steigerung
... unregelm. Steigerung
Arten Adverbien

4. Verben

Verbsystem: Überblick
Verbsystem: Überblick
Präsens
... Besonderheiten
Unregelmäß. Verben
Verneinungsverb
Verneintes Präsens
Partizip Perfekt
Bildung Perfekt
Bildung Imperfekt I
Bildung Imperfekt II
Verwendung (Im)Perfekt
Plusquamperfekt
Imperativ
P: Imperativ 1./3. Pers.
Konditional Präsens
Konditional Perfekt
Passiv Verwendung
Passiv Bildung
Partizip Aktiv
Partizip Passiv
Infinitiv I und III
P: Infinitiv II und IV

5. Pronomen

Pronomen: Überblick
Personalpronomen Nom.
Personalpronomen Fälle
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Reflexivpronomen
Reziprokpronomen
Fragepronomen
kuka? wer?
mikä? was?
kumpi? welcher?
Negativpronomen
unveränderl. Fragepr.
Indefinitpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Überblick
Subjekt - Prädikat
Prädikat - Subjekt
Sätze ohne Subjekt
Verneinung
Konjunktionen
Fragen - Übersicht
Entscheidungsfragen
Wortfragen
Prä-/Postpositionen
Anhängepartikel

7. Konversationswissen

Ausblick
Kardinalzahlen
... 1-10
... 11-20
... 21-100
... +100
Bezahlen
Uhrzeit
Ordnungszahlen
Wochentage
Monate
Datum
Jahreszeiten
Begrüßung&Abschied
Smalltalk
Redewendungen
Länder&Sprachen
Familie
Notfall&Krankheit
Zimmer reservieren
Telefonieren

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik