Sprachenlernen24

 

Das niederländische Adverb "er" in Kombination mit Präpositionen

Im Niederländischen können sich Personalpronomen, genau wie im Deutschen, sowohl auf Personen, als auch auf Gegenstände und Dinge beziehen.

Beispielsätze mit Personalpronomen
Niederländisch Deutsch
Ik hou van mijn chef. Ich liebe meinen Chef.
Ik hou van hem. Ich liebe ihn.
Ik maak de keuken schoon. Ich putze die Küche.
Ik maak hem schoon. Ich putze sie.

Im Gegensatz zum Deutschen, kann man im Niederländischen jedoch ein Personalpronomen, das sich auf einen Gegenstand bezieht, nicht mit einer Präposition verbinden. Für solche Fälle benötigt man im Niederländischen das Adverb „er“, das dann die Rolle des Personalpronomens übernimmt.

Im Deutschen übersetzt man Konstruktionen, die im Niederländischen mit „er“ und Präposition gebildet werden, meistens mit einer Kombination aus „da“ und der jeweiligen Präposition (z.B: dafür, darauf, daran, damit, daher, dahin, dazu, ...).
Ist ein Satz relativ kurz, verschmelzen im Niederländischen „er“ und die jeweilige Präposition – wie im Deutschen – zu einem Wort.

„er“ in Kombination mit Präpositionen in kurzen Sätzen
Niederländisch Deutsch
Je moet voor jouw droom vechten! Du musst für deinen Traum kämpfen!
Je moet ervoor vechten! Du musst dafür (für ihn) kämpfen!
Tim ligt op zijn bed Tim liegt auf seinem Bett.
Hij ligt erop.

Er liegt darauf.
Geloof jij in buddha en zijn leer? Glaubst du an Buddha und seine Lehre?
Ja, ik geloof erin.

Ja, ich glaube daran.

Während im Deutschen die Kombination von „da“ und Präposition nicht getrennt wird, können im Niederländischen „er“ und die Präposition auch als zwei einzelne Worte im Satz getrennt voneinander stehen.

„er“ in Kombination mit Präpositionen in längeren Sätzen
Niederländisch Deutsch
Als baby werd ik voor een ziekenhuis achtergelaten en korte tijd later door een echtpaar geadopteerd.

Mijn ouders hebben me er daar lange tijd niets over verteld.

Als Baby wurde ich vor einem Krankenhaus ausgesetzt und kurze Zeit später von einem Ehepaar adoptiert. Meine Eltern haben mir lange Zeit nichts darüber erzählt.
Tot mijn achttiende verjaardag heb ik er niets van geweten.

Bis zu meinem achtzehnten Lebensjahr habe ich nichts davon gewusst.
Ik probeer altijd nog, niet al te veel er over na te denken, waarom mijn bloedeigen moeder me weggegeven heeft.

Ich versuche immer noch, nicht allzu viel darüber nachzudenken, warum meine leibliche Mutter mich weggegeben hat.

In den obigen Beispielen haben Sie Kombinationen kennen gelernt, bei denen „er“ und die jeweilige Präposition einfach miteinander verknüpft werden (z.B. er + op = erop). Es gibt aber auch Kombinationen von „er“ und Präposition, die sich ein wenig verändern. Bei welchen Präpositionen dies der Fall ist, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

„er“ in Kombination mit „naar“

Die Präposition „naar“ (dt.: „nach“) wird verwendet, wenn eine Richtung beschrieben wird. Wird sie mit dem Adverb „er“ kombiniert, entsteht das Wort „ernaartoe“ (dt.: „dahin“). Aus einem vorherigen Kapitel kennen sie bereits das Direktionaladverb „daarnaartoe“, das ebenfalls „dahin“ bedeutet. In vielen Fällen kann man „ernaartoe“ und „daarnaartoe“ gleichermaßen verwenden.
Wie oben bereits erwähnt, können auch die Adverbien „ernaartoe“ und „daarnaartoe“ aufgetrennt werden in „er“ bzw. „daar“ und „naartoe“:

er + naar = ernaartoe (Richtung)
Niederländisch Deutsch
Vanavond is het verjaardagsfeest van Isabel.
Ga je ernaartoe?
Heute Abend ist Isabels Geburtstagsparty.

Gehst du dahin?
Ik ga er, nadat ik gewerkt heb, naar toe. Ich werde später, nachdem ich gearbeitet habe, dahin gehen.

Im Niederländischen gibt es aber auch Konstruktionen mit „er“ und „naar“, die nichts mit dem Anzeigen einer Richtung zu tun haben. In solchen Sätzen werden „er“ und „naar“ zu „ernaar“:

er + naar = ernaar (keine Richtung)
Niederländisch Deutsch
Ik kijk naar het schilderij.
Ik kijk ernaar.
Ich schaue mir die Gemälde an.
Ich schaue sie mir an.
Ik loop naar de supermarkt.
Ik loop ernaartoe.
Ich laufe zum Supermarket.
Ich laufe dort hin.
Ik zoek naar een woning.
Ik zoek ernaar.
Ich suche nach einer Wohnung.
Ich suche danach.

„er“ in Kombination mit „van“

Ähnlich wie bei „ernaartoe“ und „ernaar“ verhält es sich bei der Kombination von „van“ (dt.: „von“) und „er“. Soll eine Richtung ausgedrückt werden, verwendet man das Adverb „ervandaan“ (dt.: „daher“).

er + van = ervandaan (Richtung)
Niederländisch Deutsch
Ken je Groningen?
Ja, mijn oma komt ervandaan.
Kennst du Groningen?
Ja, meine Oma kommt daher.
Ik dacht dat je in Amsterdam was?
Ik kom er net vandaan.
Ich dachte, du bist in Amsterdam?
Ich komme gerade daher.

Geht es nicht um die Beschreibung einer Richtung, verwendet man „ervan“.

er + van = ervan (keine Richtung)
Niederländisch Deutsch
Ik heb iets over de klimaatverandering gelezen.
Wat denk jij ervan?
Ich habe etwas über den Klimawandel gelesen.
Was denkst du darüber?
Wat weet jij over de geschiedenis van Italie?
Ik weet er helemaal niks van.
Was weißt du über die Geschichte Italiens?
Ich habe absolut keine Ahnung davon.

„er“ in Kombination mit „met“: ermee

Wird die Präposition „tot“ (dt.: „zu“) mit dem Adverb „er“ verbunden, entsteht das Wort „ertoe“ (dt.: „dazu“). Wie im Falle von „ermee“ können auch hier „er“ und „toe“ im Satz getrennt voneinander stehen.

er + met = ermee
Niederländisch Deutsch
Wat doe jij met die schaar?
Wat doe je ermee?
Ik knip er de stof mee voor een jurk.

Was tust du mit der Schere?
Was tust du damit?
Ich schneide mit ihr Stoff für ein Kleid zurecht.

„er“ in Kombination mit „tot“: ertoe

Wird die Präposition „tot“ (dt.: „zu“) mit dem Adverb „er“ verbunden, entsteht das Wort „ertoe“ (dt.: „dazu“). Wie im Falle von „ermee“ können auch hier „er“ und „toe“ im Satz getrennt voneinander stehen.

er + tot = ertoe
Niederländisch Deutsch
Maar weinig kinderen uit Eriks klas behoren tot het coole groepje.
Erik behoort ertoe.
Nur wenige Kinder in Eriks Klasse gehören zu der coolen Clique.
Erik gehört dazu.
Eriks beste vriend wil ook graag ertoe behoren.

Eriks bester Freund möchte auch sehr gerne dazu gehören.

 
Achtung:
„er“ in Verbindung mit einer Präposition wird nicht betont und darf deshalb nie am Satzanfang stehen!

Im Falle einer Betonung verwendet man deshalb eine andere Konstruktion: Statt „er“ werden „daar“ und „hier“ mit den jeweiligen Präpositionen kombiniert.

Beispiele für betonte Satzanfänge mit Präpositionen
Niederländisch Deutsch
Wat doe je met die schaar?
Daarmee knip ik de stof.

Was tust du mit der Schere?
Damit schneide ich Stoffe zu.
Sommige mensen gunnen zichzelf veel te weinig iets moois.
Daartoe behoor ik niet.
Manche Menschen gönnen sich viel zu selten etwas Schönes.
Zu denen gehöre ich wirklich nicht!

Lesen Sie nun, wie die Stellung von „er“ im Satz ist.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Niederländischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Niederländisch für Fortgeschrittene: Umfangreicher Sprachkurs auf dem Niveau B1/B2:
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Niederländisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Niederländischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1/C2

Lernen Sie den Niederländisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in den Niederlanden oder für eine niederländische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Niederländisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie wollen Niederländisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Niederländisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Niederländische Grammatik:


1. Niederländische Sprache

Niederländisch für Deutsche
Sprachgeschichte
Wer spricht Niederländisch?
Flämisch & Afrikaans
Aussprache allgemein
Alphabet
Aussprache: Vokale
Aussprache: Diphthonge
Aussprache: Konsonanten
Aussprache: Besonderheiten
Rechtschreibung
Groß-/Kleinschreibung
Diakritische Zeichen
Rechtschreibregeln
Ausnahmen
f-v-/s-z-Wechsel

2. Substantive

Bestimmter Artikel
Unbestimmter Artikel
Substantive: Allgemeines
Kasus & Deklination
Plural: Bildung auf -en
Plural: Bildung auf -s
Plural: Unregelmäßig
Diminutiv: Einführung
Diminutiv: Bildung
Diminutiv -tje
Diminutiv -etje
Diminutiv -pje & -kje
Diminutiv unregelmäßig
Diminutiv Resümee
Diminutiv: Plural
Diminutiv: Gebrauch
Diminutiv: Besonderheiten
Berufe I
Berufe II
Berufe III

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive: Allgemeines
Adjektive: Bedeutung
Unveränderliche Adjektive
Selbstständiger Gebrauch
Substantivischer Gebrauch
Gemeinsamkeiten
Steigerung: Einführung
Komparativ
Superlativ
Unregelmäßige Steigerung
Adjektive: Übersicht
Adverbien: Einleitung
Temporaladverbien
Lokal-/Direktionaladverbien
Modaladverbien
Kausaladverbien
Interrogativadverbien
Modalpartikel
\"er\": Einführung
lokales \"er\"
\"er\" als Platzhalter
\"er\" + Präposition
\"er\": Satzstellung
partitivies \"er\"
\"er\" in Passivsätzen
\"er\" kombiniert

4. Verbsystem

Verben: Einführung
Präsens: Vollverben
Präsens: Hilfsverben
Imperfekt: Vollverben
Imperfekt: Hilfsverben
Trennbare Verben
Untrennbare Verben
Perfekt
Perfekt hebben/zijn
Perfekt (un)trennbar
Perfekt Hilfsverben
Plusquamperfekt
Unregelmäßige Verben
Übersicht: unregelmäßige Verben
Futur
Modalverben
Modalverben: Gebrauch
Reflexive Verben
Partizipien
Passiv: Bildung
Passiv: Anwendung
Imperativ
Konjunktiv
Infinitivkonstruktionen

5. Pronomen

Pronomen: Einführung
Personalpronomen I
Personalpronomen II
Possessivpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Indefinitpronomen
Interrogativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau: Einführung
Hauptsätze
Infinitivkonstruktionen
Fragesätze
Nebensätze
Indirekte Rede
Verneinungen
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Grundzahlen
Ordnungszahlen
Uhrzeit
Wochentage & Monate
Begrüßen
Höfliche Wendungen
Ländernamen
Familie
Notfall
Zimmerreservierung
Am Telefon
Verwechslungsgefahr

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik