Sprachenlernen24

 

Konversationswissen: Jemanden begrüßen und sich verabschieden auf Thai

In Thailand begrüßen sich die Menschen mit einem ganz besonderen Gruß, dem Wai.

Beim Wai werden die Hände wie zum Gebet gefaltet und auf Höhe des Kopfes gehalten. Dann senkt man den Kopf. Das ist das Grundprinzip des Wai.

Bei der Ausführung dieses Grußes muss man aber zusätzlich vieles beachten: Je niedriger die Stellung des Grüßenden oder je mehr Respekt er dem Gegenüber erweisen möchte, desto höher hält er seine Hände.

Wenn zum Beispiel Kinder Erwachsene grüßen, so halten sie ihre aneinandergelegten Hände etwa auf Höhe ihrer Nase. Der Erwachsene, der zurückgrüßt, hält seine gefalteten Hände etwa auf Höhe seiner Brust.

Die zweite Geste, auf die man bei einem Wai achten muss, ist die Kopfbewegung. Je mehr Respekt man seinem Gegenüber entgegenbringt, desto tiefer senkt man den Kopf.

Natürlich begrüßt man sich in Thailand auch mit einer Grußformel. Diese und weitere finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Jemanden begrüßen, sich verabschieden und Wünsche aussprechen

Thailändisch:

สวัสดี*

Deutsch:

Hallo! / Auf Wiedersehen! (als Mann/ als Frau)
(informell: ohne Höflichkeitspartikel)
(formell: mit Höflichkeitspartikel)

Satzanalyse:

สวัสดี
sawaddi:

Thailändisch:

สวัสดีครับ (m)

Deutsch:

Guten Morgen! Guten Tag! Guten Abend! (als Mann); (formell)

Satzanalyse:

สวัสดี ครับ
sawaddi: khráb

Thailändisch:

สวัสดีค่ะ(f)

Deutsch:

Guten Morgen! Guten Tag! Guten Abend! (als Frau); (formell)

Satzanalyse:

สวัสดี ค่ะ
sawaddi: khà

Thailändisch:

สบายดีไหม

Deutsch:

Wie geht es dir?

Satzanalyse:

สบายดีไหม
saba:ydi:mǎy

Thailändisch:

เป็นอย่างไรบ้างน็

Deutsch:

Wie geht es dir?

Satzanalyse:

เป็นอย่างไรบ้าง
penyà:ŋraybâ:ŋ

Thailändisch:

สบายดีไหมครับ (m)

Deutsch:

Wie geht es Ihnen? (als Mann)

Satzanalyse:

สบายดีไหม ครับ
saba:ydi:mǎy khráb

Thailändisch:

สบายดีไหมคะ(f)

Deutsch:

Wie geht es Ihnen? (als Frau)

Satzanalyse:

สบายดีไหม คะ
saba:ydi:mǎy khá

Thailändisch:

สบายดีครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Mir geht es gut. (als Mann/ als Frau)

Satzanalyse:

สบายดี ครับ/คะ
saba:ydi: khráb/khà

Thailändisch:

แล้วคุณล่ะครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Und Ihnen? (als Mann/ als Frau)

Satzanalyse:

แล้ว คุณ ล่ะ ครับ/คะ
lǽ:w khun khráb/ khá
dann 2.PRON PART PART

Thailändisch:

เธอชื่ออะไร

Deutsch:

Wie heißt du?

Satzanalyse:

เธอ ชื่อ อะไร
thə: chɨ̂: ?aray
2.PRON Name was

Thailändisch:

คุณชื่ออะไรครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Wie heißen Sie? (als Mann/ als Frau)

Satzanalyse:

คุณ ชื่อ อะไร ครับ/คะ
khun chɨ̂: ?aray khráb/ khá
2.PRON Name was PART

Thailändisch:

ผมชื่อ …ครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Ich heiße ... (als Mann/ als Frau)

Satzanalyse:

ผม ชื่อ ครับ/คะ
phǒm chɨ̂: khráb/ khá
1.PRON Name PART

Thailändisch:

ผมมาจากประเทศเยอรมันครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Ich komme aus Deutschland. (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ผม มา จาก ประเทศเยอรมัน ครับ/คะ
phǒm ma: ca:k prathêdyə:ráman khráb/ khá
1.PRON kommen PRÄP Deutschland PART

Thailändisch:

ผมมาจากประเทศออสเตรียครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Ich komme aus Österreich. (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ผม มา จาก ประเทศออสเตรีย ครับ/คะ
phǒm ma: ca:k prathêd?ɔ́:striə khráb/khá
1.PRON kommen PRÄP Österreich PART

Thailändisch:

ผมมาจากประเทศสวิสครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Ich komme aus der Schweiz. (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ผม มา จาก ประเทศสวิส ครับ/คะ
phǒm ma: ca:k prathêdsawíd khráb/ khá
1.PRON kommen PRÄP Schweiz PART

Thailändisch:

ราตรีสวัสด์ครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Gute Nacht! (als Mann / als Frau); (formel)

Satzanalyse:

ราตรีสวัสด์ ครับ/คะ
ra:tri:sawad khráb/ khà

Thailändisch:

หลับฝันดีนะครับ/คะ

Deutsch:

Träum was Schönes! (als Mann / als Frau); (informel)

Satzanalyse:

หลับ ฝัน ดี นะ ครับ/คะ
làb fǎn di: khráb/ khà
einschlafen träumen gut PART PART

Thailändisch:

**ลาก่อน

Deutsch:

**Tschüss!

Satzanalyse:

ลาก่อน
la:kɔ̀:n

Thailändisch:

ผมต้องไปแล้ว แล้วพบกันใหม่ครับ/คะ

Deutsch:

Auf Wiedersehen! (wörtlich: Ich muss schon gehen. Wir treffen uns wieder.) (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ผม ต้อง ไป แล้ว แล้ว พบ กัน ใหม่ ครับ/คะ
phǒm tɔ̂ŋ pay lǽ:w lǽ:w phób kann mày khráb/ khá
1.PRON müssen fahren/ gehen ASP dann treffen einander neu PART

Thailändisch:

โชคดีนะครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Alles Gute! (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

โชคดี นะ ครับ/คะ
chô:kdi: khráb/ khá
Gutes Glück PART PART

Thailändisch:

ขอให้สนุกนะครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Viel Spass! (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ขอ ให้ สนุก นะ ครับ/ค่ะ
khɔ̌: hây sanùk khráb/ khá
wünschen KONJ(dass) spaßig PART PART

Thailändisch:

ขอให้เดินทางปลอดภัยนะครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Gute Fahrt! Gute Reise! (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ขอ ให้ เดินทาง ปลอดภัย นะ ครับ/คะ
khɔ̌: hây də:ntha:ŋ plɔ̀:dphay khráb/ khá
wünschen KONJ (dass) reisen sicher PART PART

Thailändisch:

ขอให้ประสบความสำเร็จนะครับ/คะ (m/f)

Deutsch:

Viel Erfolg! (als Mann / als Frau)

Satzanalyse:

ขอ ให้ ประสบ ความสำเร็จ นะ ครับ/ค่ะ
khɔ̌: hây phrasòb khwa:msǎmrèd khráb/ khá
wünschen KONJ (dass) erleben Erfolg PART PART

* สวัสดี ist ein neutrales Grußwort im Thailändischen. Seine Verwendung ist unabhängig von der Tageszeit!

** Bitte beachten Sie: Diesen Ausdruck für "Tschüß" benutzt man in Thailand nur unter flüchtigen Bekannten. Denn dieser Ausdruck impliziert, dass man sich nur vielleicht oder wahrscheinlich gar nicht wieder treffen wird.

Oben haben Sie gerade den Satz Ich komme aus Deutschland gelesen. Wenn Sie noch mehr über Nationalitäten und Herkunftsadjektive im Thai lernen möchten, dann gehen Sie jetzt bitte weiter zum nächsten Kapitel.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Thailändischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Thai (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Fachwortschatz Thai: genialer Vokabeltrainer, sortiert nach Themenbereichen (Niveau C1/C2):
 · 2.100 neue Vokabeln
 · sinnvoll sortiert nach Themenbereichen
 · Zusätzlich: mp3-Vokabeltrainer - zum flexiblen Weiterlernen mit dem mp3-Player

Sie möchten Thai lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Thailändisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Thailändisch Grammatik:


1. Thai Sprache

Tai-Kadai-Sprache
Kennzeichen des Thai
Geschichte des Thai
Schrift: Einführung
Schriftzeichen: Konsonanten
Schriftzeichen: Vokale
Schreibenlernen
... handschriftlich
... tippen am Computer
Romanisierung
Tonsprache
5 Töne
Konsonanten & Töne
... Konsonanten 1. Ton
... Konsonanten 2. Ton
... Konsonanten 3. Ton
Lange & kurze Vokale
2 Tonzeichen
Silben
Dialekte im Thai
Orthographie & Satzzeichen
Wortschatz

2. Substantive

Artikel
Überblick: Substantive
Klassifikatoren
... für unzählbare Substantive
... für zählbare Substantive
... allgemeine Klassifikatoren
... Klass. für Menschen
... Klass. für Alltag & Gegenstände
... Klass. für Natur & Tiere
... Klass. für Essen
... Klass. für Religion
... Klass. für Medien
... Klass. für Orte & Gebäude
... Klass. für Fortbewegungsmittel
Quantifikatoren
Pluralbildung
Substantivierung
Fälle
Genitiv / Besitzangaben

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
Wortbildung
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Überblick: Adverb
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Temporaladverbien

4. Verben

Verbsystem
Verbarten
Statische Verben
Resultat-Verben
... Verneinung
kausative Konstruktion
Hilfsverben
... sein
... es gibt
... werden
Modalverben
... wollen / möchten
... können
... dürfen
... sollen
... müssen
Wortbildung
Verdopplung
Infinitiv
Verneinung
Zeitenbildung
... Präsens
... Verlaufsform
... Vergangenheit
... Zukunft
Zusammenfassung: Zeiten
Passiv
Imperativ
Verb-Ketten

5. Pronomen

Personalpronomen
... im Singular
... im Plural
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht: Satzbau
einfacher Satz
Satzthema
erweiterter Satz
Verb-Ketten
Verneinung
Fragesätze
Entscheidungsfragen
... beantworten
Ergänzungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
Partikel
... Höflichkeitspartikel
... Stimmungspartikel
... Fragepartikel
direkte Rede
indirekte Rede

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Zahlen 1 - 20
... Gebrauch
Zahlen ab 21
Ordinalzahlen
Währung & Bezahlen
Tageszeiten
Uhrzeit
Buddhistischer Kalender
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Kommunikationswissen
Höflichkeitspartikel
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Familie
Notfallwissen
Zimmer reservieren
Telefonieren
 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik