Sonderzeichen für Buchstabenkombinationen

Beim Lesen arabischer Texte werden Ihnen Zeichen auffallen, die nicht mit jenen in der Tabelle (siehe oben) übereinstimmen. Es handelt sich dabei um Sonderzeichen für bestimmte Kombinationen zweier Buchstaben.

Wir haben für Sie hierzu eine Tabelle mit den wichtigsten dieser Zeichenkombinationen zusammengestellt.

BEISPIELE

Buchstabenkombination

Sonderzeichen


Buchstabenkombination

Sonderzeichen

ل +ا
(l+ā)

لا
(lā)


ل +أ
(l+aʾ)

لأ
(laʾ)

ل +إ
(l+iʾ)

لإ
(liʾ)


فى
(f+ā)


(fā)

ف +ي
(f+ī)


(fī)


ث+م
(ṯ +m)


(ṯam)

ل+م
(l+m)


(lam)


ل+ي
(l+ī)


(lī)

ل+ح
(l+ḥ)


(laḥ)


ل+ى
(l+ā)


(lā)

ن+ى
(n+ā)


(nā)


ن+ي
(n+ī)


(nī)

ي+م
(y+m)


(yam)


ل+ج
(l+ğ)

ﰿ
(lağ)

ن+م
(n+m)

نم
(nam)


ت+ي
(t+ī)

تي
(tī)

ن+ح
(n+ḥ)

نح ـ
(naḥ)


ن+ج
(n+ğ)

نج ـ
(nağ)

Anmerkung:
Bitte bedenken Sie hier die entgegengesetzte Schreibrichtung im Arabischen.

Die Frage, ob eines dieser Sonderzeichen oder die „reguläre“ Zeichenkombination verwendet wird, ist in erster Linie weniger eine Frage der Rechtschreibung, sondern vielmehr eine der Ästhetik (und letztendlich der technischen Möglichkeiten des Druckerei).

Eingesetzt werden diese besonderen Formen vor allem am Wortanfang und -ende.

Im nächsten Kapitel erläutern wir Ihnen die Aussprache des Alphabets.


 


 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik