Die Reflexivpronomen im Albanischen

Während das Deutsche Sachverhalte oft mit einer reflexiven Form eines Verbs ausdrückt, verwendet das Albanische häufiger das Passiv für diese Fälle.

Ein explizites Reflexivpronomen steht, wenn es betont werden soll.

Im Albanischen werden Aussagen wie 'ich ziehe mich an' mit dem Passiv wiedergegeben (Unë vishem).

Deklination des Reflexivpronomens im Albanischen

REFLEXIVPRONOMEN
Nominativ vetja
Genitiv i vetes
Dativ vetes
Akkusativ veten/ vete (nach Präpositionen)
Ablativ vetes

Beispiele für den Gebrauch des Reflexivpronomens im Albanischen

BEISPIELSÄTZE
Ne duhemi. Wir lieben uns. (Passivkonstruktion)
Unë lahem. Ich wasche mich. (Passivkonstruktion)
Nuk kemi gjë me vete. Wir haben nichts bei uns.
Unë e lavdërova veten. Ich habe mich (selbst) gelobt.
Ti e lavdërove veten. Du hast dich gelobt.
Ai i tha vetes-stop. Er hat zu sich (selbst) Stopp gesagt.
Vetja është më e rëndësishme se të tjerët. Du selbst bist (wörtlich: dich selbst ist) wichtiger als die anderen.

Mehr über Pronomen im Albanischen erfahren Sie in den Kapiteln über Personalpronomen, Demonstrativpronomen und Possessivpronomen.


 


 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik