Die Verwendung des Perfekts im Albanischen

In der albanischen Schriftsprache werden im Perfekt solche Handlungen oder Ereignisse wiedergegeben, die in der Vergangenheit liegen, deren Ergebnisse aber bis in die Gegenwart hinein von Bedeutung oder noch wirksam sind.
Damit ist die Anwendung des Perfekts im Albanischen begrenzter als im Deutschen.

Bei der Anwendung des Perfekts gibt es regionale Unterschiede, die hier allerdings nicht interessieren sollen, da dies vom Standard der albanischen Schriftsprache abweicht.

Faustregel: Gebrauch des Perfekt im Albanischen

Perfekt:
Handlung, deren Ergebnis bis heute wirksam ist

Beispiele zum Gebrauch des Perfekt im Albanischen

BEISPIELSÄTZE
Kam ngrënë kaq shumë dje (saqë dhe sot ndihem keq). Gestern habe ich zuviel gegessen (und heute ist mir immer noch schlecht).
Para tre muajsh ai ka thyer këmbën (dhe prandaj nuk mund të vij nesër për të shëtitur). Vor 3 Monaten hat er sich den Fuß gebrochen (und kann deswegen morgen nicht mit zum Wandern kommen).

Sehen Sie sich die Kapitel an, die sich mit der Anwendung des Imperfekts und des Aorists befassen.
Auf diesem Weg können Sie sich aufs Neue die Verwendung aller Vergangenheitsformen des Albanischen ins Gedächtnis rufen.


 


 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik