Sprachenlernen24

 

Verbindung von Hauptsätzen

Bislang haben Sie ja schon einiges über die Satzstellung im Türkischen erfahren. Immer wieder haben wir festgestellt, dass sich gerade die Satzstellung im Türkischen wesentlich von der im Deutschen unterscheidet. In diesem Kapitel erfahren Sie einen weiteren großen Unterschied zwischen den beiden Sprachen: Im Türkischen ist üblich, nur zwei gleichwertige Hauptsätze miteinander zu verbinden. Untergeordnete Nebensätze können im Türkischen nicht miteinander verknüpft werden, wie etwa im Deutschen.

Die Verknüpfung von zwei gleichwertigen Hauptsätzen arrangiert man im Türkischen (wie im Deutschen übrigens auch) über nebenordnende Konjunktionen. Eine Liste dieser Konjunktionen (mit Beispielsätzen) finden Sie im nachfolgenden Kapitel.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Türkisch-Grammatik:



 
 
Sprachenlernen24