Sprachenlernen24

 

Die Funktionen der Adjektive im Türkischen

Das Adjektiv im Türkischen kann vier Funktionen übernehmen:

  • Es kann sich als Attribut auf ein Substantiv beziehen (attributiver Gebrauch).
  • Es kann im Sinne eines Adverbs gebraucht werden.
  • Es kann als Prädikat eingesetzt werden.
  • Es kann substantiviert werden. (Zur Substantivierung haben wir ein eigenes Kapitel für Sie vorbereitet.)

Das Adjektiv als Attribut:

Wie im Deutschen auch, kann man ein Adjektiv im Türkischen als Attribut eines Substantivs einsetzen. Die Aufgabe des Adjektivs ist es in diesem Fall, das Substantiv näher zu bestimmen. Im Türkischen steht hier das Adjektiv vor seinem Bezugswort, dem Substantiv (wie im Deutschen übrigens auch – hier müssen Sie also nicht umdenken).

Als Faustregel können Sie sich merken:

Adjektiv + Bezugswort

Diese Regel zur Wortstellung ändert sich ein wenig, wenn man im Türkischen das Zahlwort bir (dt. eins) einsetzt um so die Unbestimmtheit auszudrücken. Das Zahlwort bir wird zwischen das Adjektiv und das Bezugswort eingeschoben. Hier ist dann die Stellung der Worte wieder anders als im Deutschen:

Adjektiv + bir (dt. eins) + Bezugswort

BEISPIELE für den attributiven Gebrauch der Adjektive

güzel kız

schönes Mädchen

güzel bir kız

ein schönes Mädchen

hızlı araba

schnelles Auto

hızlı bir araba

ein schnelles Auto

ilginç müze

interessantes Museum

ilginç bir müze

ein interessantes Museum

Barış güzel bir kız ile karşılaşır.

Bariş trifft ein schönes Mädchen.

Deniz hızlı bir araba alır.

Deniz kauft ein schnelles Auto.

İlginç müzemizi ziyaret edin.

Besuchen Sie unser interessantes Museum!

Das Adjektiv als Adverb:

Türkische Adjektive können oft auch als Adverbien gebraucht werden. Hier stellen wir Ihnen nur drei kurze Beispiele vor. Mehr Informationen finden Sie in den Kapiteln zu den Adverbien.

BEISPIELE für den adverbialen Gebrauch der Adjektive

Kız güzel yazıyor.

Das Mädchen schreibt schön.

Araba hızlı gidiyor.

Das Auto fährt schnell.

Resimler ilginç çizilmiş.

Die Bilder sind interessant beschrieben.

Das Adjektiv als Prädikat:

Adjektive im Türkischen können auch als Prädikat verwendet werden. Hier aber ändert sich die Wortstellung und das Prädikat steht hinter dem Bezugswort.

Bezugswort + Adjektiv (Prädikat)

Das Adjektiv wird auch in diesem Fall nicht dekliniert, sondern nur das Substantiv, auf das es sich bezieht. Das Adjektiv aber kann eine Personalendung aufnehmen.

BEISPIELE für den prädikativen Gebrauch der Adjektive

Kız güzeldir.

Das Mädchen ist schön.

Araba hızlıdır.

Das Auto ist schnell.

Müze ilginçtir.

Das Museum ist interessant.

Futbol süperdir.

Fußball ist super.

Türkiye müthiştir!

Die Türkei ist toll!

Yemek lezzetlidir.

Dein Essen ist lecker.

Yazıcı bozuktur.

Mein Drucker ist kaputt.

Im nächsten Kapitel lernen Sie, wie man die Adjektive im Türkischen steigern kann.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Türkisch-Grammatik:



 
 
Sprachenlernen24