Sprachenlernen24

 

Die Stellung von \„er\“ im Satz

Da es für das Adverb „er“ und die entsprechenden Satzkonstruktionen im Deutschen keine direkte Entsprechung gibt, kann es für viele Niederländisch-Lernende zunächst einmal schwierig sein, „er“ an die richtige Stelle im Satz zu setzen und eine korrekte Reihenfolge der Wörter im Satz herzustellen.
Besonders bei Sätzen, in denen „er“ in Kombination mit einer Präposition auftritt, kommt es häufiger zu Fehlern bei der Satzstellung.

Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, stehen das Adverb „er“ und die dazugehörige Präposition in den meisten Sätzen getrennt voneinander.
Besonders bei langen Sätzen ist es manchmal nicht sofort ersichtlich, in welcher Reihenfolge die Wörter angeordnet werden müssen und wo das Adverb „er“ und die Präposition hin gehören.
Zum Glück gibt es eine Regel, welche die Reihenfolge für Sätze mit „er“ in Kombination mit Präpositionen festlegt:

Subjekt + Verb + indirektes Objekt + er + weitere Satzglieder + Präposition + Partizipien

 
Beispielsätze

Subjekt Verb indirektes Objekt er weitere Satzglieder Präposition Partizipien
Ik doe
er niets tegen.
Ich tue nichts dagegen.

Ik kan
er niets tegen doen.
Ich kann nichts dagegen tun.

Mijn ouders vertellen mij er niet graag over.
Meine Eltern erzählen mir nicht gerne davon.

Mijn ouders hebben mij er heel lang niets over verteld.
Meine Eltern haben mir sehr lange nichts davon erzählt.

Diese Reihenfolge gilt auch für Sätze ohne Präposition, in denen „er“ lokal verwendet wird:
Subjekt Verb indirektes Objekt er weitere Satzglieder Präposition Partizipien
Jij bent
er niet.

Du bist nicht da.

Wie is
er al
geweest?
Wer ist dort schon einmal gewesen?

Wie im Deutschen, kann sich auch im Niederländischen die Reihenfolge der Wörter im Satz verändern. Werden Subjekt und Prädikat umgestellt, so nennt man diese Konstruktion Inversion.
In Aussagesätzen steht das Subjekt vor dem Prädikat, in Fragesätzen erfolgt eine Inversion: Das Prädikat steht hier vor dem Subjekt:

Aussagesatz: Der Himmel ist blau.

Inversion (Fragesatz): Ist der Himmel blau?

Erfolgt in einem Satz mit dem Adverb „er“ und einem unbestimmten Subjekt eine Inversion, steht „er“ direkt nach dem Prädikat:

Inversion bei Sätzen mit unbestimmtem Subjekt
Is er nog melk in de koelkast? Ist noch Milch im Kühlschrank?
Gaat er nog iemand mee naar de bioscoop? Geht noch jemand mit ins Kino?

In Sätzen mit bestimmtem Subjekt (z.B. „er“ in Kombination mit Präpositionen oder bei partitiver Verwendung von „er“ steht „er“ nach dem bestimmten Subjekt.

Inversion bei Sätzen mit bestimmtem Subjekt
Heb je er nog iets over te zeggen? Möchtest du noch etwas darüber sagen?
Heeft hij er twee? Hat er zwei davon?

Lernen Sie im nächsten Kapitel das partitive „er“ kennen.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Niederländisch-Grammatik:



 
 
Sprachenlernen24