Sprachenlernen24

 

Alles & jeder / nichts & niemand: Die Indefinitpronomen im Kroatischen

Um Ihr Wissen über die verschiedenen Arten von Pronomen im Kroatischen abzurunden, finden Sie hier noch ein Kapitel mit einem Überblick über die Indefinitpronomen.

Eine andere Bezeichnung für die Indefinitpronomen ist „unbestimmte Fürwörter“. Ihre Aufgabe ist es, eine Person oder eine Sache als unbestimmt zu kennzeichnen. Man setzt sie ein, wenn man eine Person oder Sache nicht näher bestimmen kann oder möchte.

Diese Aufgabe möchten wir Ihnen gleich an Beispielen zeigen:

Beispiele zu den Indefinitpronomen:
Sve će biti dobro. Alles wird gut.
Je li netko vidio Borisa? Hat jemand Boris gesehen?
Nikad me nitko ne zove! Niemand ruft mich an!
Moram natrag kući: zaboravio sam tamo nešto. (m) Ich muss zurück nach Hause: Ich (m) habe dort etwas vergessen.
Moram natrag kući: zaboravila sam tamo nešto. (f) Ich muss zurück nach Hause: Ich (f) habe dort etwas vergessen.
Danas nisam još ništa jeo. (m) Ich (m) habe heute noch nichts gegessen.
Danas nisam još ništa jela. (f) Ich (f) habe heute noch nichts gegessen.
Jednostavno izmisli neki izgovor. Lass dir einfach irgendeine Ausrede einfallen.
Nekoliko kolega je bolesno. Einige Kollegen sind krank.

In der nächsten Tabelle finden Sie eine Sammlung mit vielen dieser Pronomen. So bekommen Sie schnell einen Überblick:

Indefinitpronomen im Kroatischen
sve alles
svatko jeder
svaki, svaka, svako jeder, jede, jedes
ništa nichts
nitko niemand
netko jemand, irgendjemand
nešto etwas, irgendetwas
oba beide
nekoliko einige
poneki mancher
nekoliko mehrere
nijedan keiner

 

Gratulation!

Wieder haben Sie einen großen Abschnitt dieser Grammatik gelernt! Auf den nun folgenden Seiten finden Sie Wichtiges und Wissenswertes zum Satzbau Ihrer neuen Fremdsprache. Dort gehen wir natürlich auch wieder detailliert auf die Unterschiede zu und die Gemeinsamkeiten mit dem Deutschen ein.


 

Kroatisch-Demoversion
 

Kroatisch Grammatik:


1. Kroatische Sprache

Slawische Sprache
Sprachgeschichte
Kroatisch/Serbisch/Bosnisch
Aussprache
Alphabet
Zungenbrecher
Betonung
Groß- /Kleinschreibung
Sprichwörter

2. Substantive

Artikel
Substantiv
Geschlecht
männliche Subst.
weibliche Subst.
sächliche Subst.
Ausnahmen
Pluralbildung
... männl. Subst
... weibl. Subst.
... sächl. Subst.
7 Fälle
Nominativ
... Gebrauch
Genitiv
... Gebrauch
Dativ
... Gebrauch
Lokativ
Akkusativ
... Gebrauch
Instrumental
... Gebrauch
Vokativ
... Gebrauch
Deklinationsklassen
... a-Deklination
... e-Deklination
... i-Deklination

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Geschlecht
Arten von Adjektiven
deskriptive Adjektive
... unbestimmte Form
... bestimmte Form
... unbest. ↔ best. Form
... Komparativ (1. Steigerung)
... unregelmäßiger Komparativ
... Superlativ
... unregelmäßige Steigerung
Relative Adjektive
... besitzanzeigende Adjektive
attributiver Gebrauch
prädikativer Gebrauch
Vergleiche
Adverbien
Sammlung v. Adverbien

4. Verben

Übersicht: Verbsystem
Infinitiv
Verbklassen
... a-Klasse
... e-Klasse
... je-Klasse
... i-Klasse
Aspekt
Aspektpaare
Bsp.: unvollendeter Aspekt
Bsp.: vollendeter Aspekt
Wichtige Verben
sein / biti
... Gebrauch: sein/biti
wollen / htjeti
unregelmäßige Verben
Präsens: Bildung
... Variante je-Klasse
... Gebrauch
Imperativ
Partizip Perfekt
... Ausnahmen
Vergangenheit
... Gebrauch
... Verneinung
... Fragen
Aorist
Imperfekt
Plusquamperfekt
Futur I: Bildung
... Gebrauch
Futur II
Konditional
Partizip Passiv

5. Pronomen

Übersicht: Pronomen
Personalpronomen
... Deklination
... betonte Form
... unbetonte Form
Possessivpronomen
... Deklination
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht_Satzbau
einfacher Satz
erweiterter Satz
Verneinung
Fragesätze
... Entscheidungsfragen
... Ergänzungsfragen
Klitika
indirekte Rede
Konjunktionen I
Konjunktionen II
Präpositionen
... mit Genitiv
... mit Dativ
... mit Lokativ
... mit Akkusativ
... mit Instrumental
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlen
Zahlen 1 - 10
Gebrauch: Zahlen
Gebrauch: Zahl 1
Gebrauch: 2/3/4
Gebrauch: ab 5
Zahlen 11 - 20
Zahlen 21 - 100
Zahlen ab 101
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Ordnungszahlen
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik