Sprachenlernen24

 

velik, velika, veliko: Das grammatische Geschlecht der Adjektive im Kroatischen

Eine Sache sollten Sie über kroatische Adjektive unbedingt wissen: Sie folgen der sogenannten „KNG“-Regel.

Diese Regel kennen Sie vielleicht aus dem Lateinunterricht noch als „KöNiGs“-Regel. Die drei Großbuchstaben sind die Abkürzungen für: Kasus (die Anzahl), Numerus (den Fall) und Genus (das grammatische Geschlecht).

Die besagte Regel erinnert Sie daran, dass sich ein Adjektiv in Zahl, Fall und Geschlecht an das Substantiv anpasst, auf das es sich bezieht.
Wenn ein Substantiv also im Genitiv Singular zu finden ist, so wird auch das Adjektiv, das dieses Substantiv näher beschreibt, im Genitiv Singular stehen.

Das ist der Grund, warum Sie in der Überschrift dieses Kapitels die Übersetzung des Adjektivs „groß“ in drei Formen finden:
„velik“ ist die männliche Form dieses Adjektivs (im Nominativ Singular)
„velika“ die weibliche Form und
„veliko“ die sächliche Form.

Schauen Sie sich diese Beispiele an:

Beispiele zum grammatischen Geschlecht der Adjektive:
velik strah große Angst
velika nada große Hoffnung
veliko selo großes Dorf

Wie erkennt man das grammatische Geschlecht eines Adjektivs?

Als Faustregel zum Erkennen und Bilden des grammatischen Geschlechts eines Adjektivs können Sie sich merken:

Männliche Adjektive enden im Kroatischen auf einen Konsonanten oder ein -i.
Weibliche Adjektive enden im Kroatischen auf -a.
Sächliche Adjektive enden im Kroatischen auf -o.

 
Übung:

Bitte ordnen Sie diese kroatischen Adjektive dem grammatischen Geschlecht nach. Schreiben Sie erst alle männlichen, dann alle weiblichen und dann die sächlichen Adjektive auf.

pametno, glup, tiho, glasna, mali, glasan, glupa, tiha, glasno, mala, pametna, malo, tih, glupo, pametan


 
Lösung:

männliche Form der Adjektive:
glasan (dt. lauter), tih (dt. leiser), mali (dt. kleiner), pametan (dt. schlauer), glup (dt. dummer)

weibliche Form der Adjektive:
glasna (dt. laute), tiha (dt. leise), mala (dt. kleine), pametna (dt. schlaue), glupa (dt. dumme)

sächliche Form der Adjektive:
glasno (dt. lautes), tiho (dt. leises), malo (dt. kleines), pametno (dt. schlaues), glupo (dt. dummes)

Im nächsten Abschnitt lernen Sie, dass man im Kroatischen zwei Arten von Adjektiven voneinander unterscheiden muss.


 

Kroatisch-Demoversion
 

Kroatisch Grammatik:


1. Kroatische Sprache

Slawische Sprache
Sprachgeschichte
Kroatisch/Serbisch/Bosnisch
Aussprache
Alphabet
Zungenbrecher
Betonung
Groß- /Kleinschreibung
Sprichwörter

2. Substantive

Artikel
Substantiv
Geschlecht
männliche Subst.
weibliche Subst.
sächliche Subst.
Ausnahmen
Pluralbildung
... männl. Subst
... weibl. Subst.
... sächl. Subst.
7 Fälle
Nominativ
... Gebrauch
Genitiv
... Gebrauch
Dativ
... Gebrauch
Lokativ
Akkusativ
... Gebrauch
Instrumental
... Gebrauch
Vokativ
... Gebrauch
Deklinationsklassen
... a-Deklination
... e-Deklination
... i-Deklination

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Geschlecht
Arten von Adjektiven
deskriptive Adjektive
... unbestimmte Form
... bestimmte Form
... unbest. ↔ best. Form
... Komparativ (1. Steigerung)
... unregelmäßiger Komparativ
... Superlativ
... unregelmäßige Steigerung
Relative Adjektive
... besitzanzeigende Adjektive
attributiver Gebrauch
prädikativer Gebrauch
Vergleiche
Adverbien
Sammlung v. Adverbien

4. Verben

Übersicht: Verbsystem
Infinitiv
Verbklassen
... a-Klasse
... e-Klasse
... je-Klasse
... i-Klasse
Aspekt
Aspektpaare
Bsp.: unvollendeter Aspekt
Bsp.: vollendeter Aspekt
Wichtige Verben
sein / biti
... Gebrauch: sein/biti
wollen / htjeti
unregelmäßige Verben
Präsens: Bildung
... Variante je-Klasse
... Gebrauch
Imperativ
Partizip Perfekt
... Ausnahmen
Vergangenheit
... Gebrauch
... Verneinung
... Fragen
Aorist
Imperfekt
Plusquamperfekt
Futur I: Bildung
... Gebrauch
Futur II
Konditional
Partizip Passiv

5. Pronomen

Übersicht: Pronomen
Personalpronomen
... Deklination
... betonte Form
... unbetonte Form
Possessivpronomen
... Deklination
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht_Satzbau
einfacher Satz
erweiterter Satz
Verneinung
Fragesätze
... Entscheidungsfragen
... Ergänzungsfragen
Klitika
indirekte Rede
Konjunktionen I
Konjunktionen II
Präpositionen
... mit Genitiv
... mit Dativ
... mit Lokativ
... mit Akkusativ
... mit Instrumental
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlen
Zahlen 1 - 10
Gebrauch: Zahlen
Gebrauch: Zahl 1
Gebrauch: 2/3/4
Gebrauch: ab 5
Zahlen 11 - 20
Zahlen 21 - 100
Zahlen ab 101
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Ordnungszahlen
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik