"; $xfilename="../xoben2grammatik/xoben2_italienisch.html"; $fpx=fopen($xfilename,r); $xfileinhalt = fread($fpx, filesize($xfilename)); fclose($fpx); $xfileinhalt = str_replace("#idfr#", $idfr, $xfileinhalt); $xfileinhalt = str_replace("#id#", $id, $xfileinhalt); echo $xfileinhalt; echo "

Notfall und Krankheit

Dieses Kapitel beinhaltet Redewendungen, von denen wir hoffen, dass Sie diese nicht anwenden müssen.

Es kann trotzdem sehr hilfreich sein, wenn Sie diese kurzen Sätze auswendig lernen, um in Notsituationen schnell reagieren zu können.

Notfall

Aiuto!

Hilfe!

Mi lasci in pace! Se ne vada!

Lassen Sie mich in Ruhe! Gehen Sie weg!

Ho avuto un incidente.

Ich hatte einen Unfall.

Chiami subito un medico/ i pompieri/ la polizia.

Rufen Sie schnell einen Notarzt / die Feuerwehr/ die Polizei!

Diebstahl

Mi hanno rubato la borsa.

Meine Brieftasche wurde gestohlen.

Mi hanno rubato il cellulare.

Mein Handy wurde gestohlen.

Sono stato derubato.

Ich wurde ausgeraubt.

Mi hanno scassinato la macchina.

Mein Auto wurde aufgebrochen.

Probleme im Verkehr

La mia macchina non si mette in moto.

Mein Auto springt nicht an.

Il serbatoio è vuoto.

Der Tank ist leer.

Ho una gomma a terra/ Ho forato una ruota.

Ich habe eine Reifenpanne.

Krankheit

Sono malato

Ich bin krank.

Sono raffreddato

Ich bin erkältet.

Sono allergico.

Ich bin allergisch.

Mi fa male la testa.

Mir tut der Kopf weh.

Mi fa male il dente.

Mir tut der Zahn weh.

Mi fa male la pancia.

Mir tut der Bauch weh.

Ho la febbre.

Ich habe Fieber.

Ho la diarrea.

Ich habe Durchfall.

Ho dolore qui/ mi fa male qui.

Ich habe hier Schmerzen.

Penso di essermi rotto la gamba.

Ich glaube, ich habe mir das Bein gebrochen.

Dove posso trovare un medico?

Wo finde ich einen Arzt?

Dov´è la farmacia più vicina?

Wo ist die nächste Apotheke?

Mi porti in ospedale, per favore.

Bitte bringen Sie mich ins Krankenhaus.


Nachdem Sie nun Rüstzeug für Notfälle bekommen haben, ist das nächste Kapitel hoffentlich wieder erfreulicher: In diesem erfahren Sie Redewendungen, die Sie brauchen können, wenn Sie sich ein Hotelzimmer in Italien reservieren möchten.
 


Neu ab Januar 2014: Italienisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Für alle, die ihr Grammatikwissen erweitern und vertiefen wollen:
 • komplettes Lehrwerk der italienischen Grammatik (Neuauflage 2014)
 • über 2.500 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • E-Book zum Ausdrucken
 • PLUS: PDF "Italienisch Grammatik auf einen Blick!"

Lernen Sie den Italienisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Italienisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Italienisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Tschechisch-Demoversion
 

Italienische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Artikel
Teilungsartikel
Substantiv
Geschlecht
Plural
Stellung Substantive

3. Adjektive & Adverbien

Adjektiv: Überblick
... Deklination
... Stellung
bello, buono, santo
1. Steigerung
2. Steigerung
Adverb
... Bildung
... Stellung
... Steigerung
weitere Adverbien

4. Verben

Verbsystem
Presente
Imperativ
Imperfetto
... Verwendung
Passato prossimo
... Bildung
... Verwendung
Vergleich Imperfetto/Passato
Trapassato prossimo
Passato remoto
Zukunft
Condizionale I
Condizionale II
Konditionalsätze
Congiuntivo
... Presente
... Imperfetto
... Gebrauch
Passiv
dir./indir. Rede

5. Pronomen

Pronomen:Übersicht
Personalpronomen
Objektpronomen
... unbetonte
... betonte
...Stellung
Reflexivpronomen
ne und ci
Pronomenkombination
Pronomen:Imperativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Satzstellung
Verneinung
transitive/intrans. Verben
direkte/indir. Objekte
Infinitivergänzungen
Fragesatz
Entscheidungsfrage
Ergänzungsfrage
Alternativfrage
Gerundio
Participio Presente

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
... von 0 bis 10
... von 11 bis 20
... ab 21
... Verwendung
Ordnungszahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monate
Jahreszeiten
Begrüßung
Konversation
Länder und Sprachen
Familie
Notfall
Zimmer reservieren
Telefonieren
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode