"; $xfilename="../xoben2grammatik/xoben2_italienisch.html"; $fpx=fopen($xfilename,r); $xfileinhalt = fread($fpx, filesize($xfilename)); fclose($fpx); $xfileinhalt = str_replace("#idfr#", $idfr, $xfileinhalt); $xfileinhalt = str_replace("#id#", $id, $xfileinhalt); echo $xfileinhalt; echo "

Die 2. Steigerung der Adjektive: der Superlativ

Anders als im Deutschen, gibt es im Italienischen einen relativen und einen absoluten Superlativ.

Man bildet den relativen Superlativ aus dem bestimmten Artikel + dem eben gelernten Komparativ:

la più bella

die Schönste

la meno bella

die am wenigsten Schöne

Beispiele:

Monaco di Baviera è la più bella città della Germania.

München ist die schönste Stadt in Deutschland.

Marco è il ragazzo più grande che conosca.

Marco ist der größte Junge, den ich kenne.

Il mio gatto è il più carino di tutti.

Meine Katze ist die süßeste von allen.

Dagegen wird der absolute Superlativ genutzt um noch einmal nachdrücklich auf die absolute Eigenschaft hinzuweisen.

Diesen bildet man, indem man den letzten Buchstaben des Adjektivs entfallen lässt und dann –issimo/ -a/ -e/ -i hinten anhängt (je nachdem, welches Geschlecht das Substantiv aufweist, auf das sich das Adjektiv bezieht).

Beispiele:

brutto → La casa è bruttissima.

Das Haus ist sehr hässlich.

bello → Il tuo bambino è bellissimo.

Dein Kind ist sehr schön.

veloce → Queste macchine sono velocissime.

Diese Autos sind sehr schnell.

buone → Gli spaghetti sono buonissimi.

Die Spaghetti sind sehr gut.

Im Deutschen kann man den absoluten Superlativ mit der Konstruktion „sehr+Adjektiv“ vergleichen.

Achtung:
Es gibt im Italienischen Ausnahmen, die entweder, wie oben beschrieben, in den bereits gelernten Komparativ und in den Superlativ gesetzt werden, aber auch eigene Steigerungsmustern folgen. Diese entsprechen keinem logischen Muster und müssen schlichtweg auswendig gelernt werden. Lesen Sie hier als Beispiel die Steigerung Adjektivs buono (gut):

buono (gut)

Komparativ

rel. Superlativ

abs. Superlativ

buono/a (Singular)
= regelmäßige Form

più buono/a

il/la più buono/a

buonissimo/a

buono/a (Singular)

migliore

il/la migliore

ottimo/a

buoni/e (Plural)
= regelmäßige Form

più buoni/e

i/le più buoni/e

buonissimi/e

buoni/e (Plural)

migliori

i/le migliori

ottimi/e

Die regelmäßige Form ist in der gesprochenen Sprache wesentlich geläufiger und gegenüber der unregelmäßigen Form umgangssprachlicher. Jedoch gibt es bei der Anwendung kein absolut richtig oder falsch.

In diese Gruppe gehören u.a. auch:


Komparativ

rel. Superlativ

abs. Superlativ

cattivo (schlecht)

peggiore

il/la peggiore

pessimo

grande (groß)

maggiore

il/la maggiore

massimo

piccolo (klein)

minore

il/la minore

minimo

Da Sie schon so schön in Schwung sind, machen wir doch gleich mit den Adverbien weiter.
 


Neu ab Januar 2014: Italienisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Für alle, die ihr Grammatikwissen erweitern und vertiefen wollen:
 • komplettes Lehrwerk der italienischen Grammatik (Neuauflage 2014)
 • über 2.500 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • E-Book zum Ausdrucken
 • PLUS: PDF "Italienisch Grammatik auf einen Blick!"

Lernen Sie den Italienisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Italienisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Italienisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Tschechisch-Demoversion
 

Italienische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Artikel
Teilungsartikel
Substantiv
Geschlecht
Plural
Stellung Substantive

3. Adjektive & Adverbien

Adjektiv: Überblick
... Deklination
... Stellung
bello, buono, santo
1. Steigerung
2. Steigerung
Adverb
... Bildung
... Stellung
... Steigerung
weitere Adverbien

4. Verben

Verbsystem
Presente
Imperativ
Imperfetto
... Verwendung
Passato prossimo
... Bildung
... Verwendung
Vergleich Imperfetto/Passato
Trapassato prossimo
Passato remoto
Zukunft
Condizionale I
Condizionale II
Konditionalsätze
Congiuntivo
... Presente
... Imperfetto
... Gebrauch
Passiv
dir./indir. Rede

5. Pronomen

Pronomen:Übersicht
Personalpronomen
Objektpronomen
... unbetonte
... betonte
...Stellung
Reflexivpronomen
ne und ci
Pronomenkombination
Pronomen:Imperativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Satzstellung
Verneinung
transitive/intrans. Verben
direkte/indir. Objekte
Infinitivergänzungen
Fragesatz
Entscheidungsfrage
Ergänzungsfrage
Alternativfrage
Gerundio
Participio Presente

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
... von 0 bis 10
... von 11 bis 20
... ab 21
... Verwendung
Ordnungszahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monate
Jahreszeiten
Begrüßung
Konversation
Länder und Sprachen
Familie
Notfall
Zimmer reservieren
Telefonieren
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode