Mit wem?, Womit?: Der Instrumental im Bosnischen

In diesem Kapitel lernen Sie wieder einen Fall kennen, der Ihnen als deutscher Muttersprachler nicht bekannt ist: den Instrumental.

Der Instrumental (auch „Werkfall“ genannt) hat die Aufgabe zu beschreiben, mit welchem Mittel oder Instrument eine Handlung ausgeführt wird oder passiert.

So fragt man nach dem Instrumental:

S kime? – Mit wem?
S čime? – Womit?

So erkennen und bilden Sie die Formen des Instrumentals:

Bildung der Singularform:
Die männlichen Substantive bilden den Instrumental im Singular auf -om. Alle männlichen Substantive, die auf einen weichen Konsonanten (c, č, ć, dž, đ, j, lj, nj, š oder ž) enden, bilden den Instrumental im Singular auf -em.

Die weiblichen Substantive bilden den Instrumental im Singular auf -om. Ausnahmen sind hier die weiblichen Substantive, die auf einen Konsonanten enden; sie bilden den Instrumental im Singular mit der Endung -i oder -ju.

Die sächlichen Substantive hängen für den Instrumental im Singular einfach ein -m hinten an. So ergeben sich die beiden Endungen -em und -om, da die sächlichen Substantive entweder auf -e oder -o enden.

Bildung der Pluralformen:
Die Formen des Instrumental Plural können Sie schnell und einfach lernen, denn diese entsprechen den Fallendungen, die auch Dativ und Lokativ im Plural tragen.

Die Fallendungen im Instrumental

Singular Plural
männliche Substantive -om / -em -ima
weibliche Substantive -om / -i / -ju -ama/ -ima
sächliche Substantive -em /-om -ima

Und hier lesen Sie gleich einige Beispiele:

Beispiele für Substantive im Instrumental:

Singular Plural
männl. Subst. vlakom (mit dem Zug)
nožem (mit dem Messer)
vlacima (mit den Zügen)
noževima (mit den Messern)
weibl. Subst. prijavom (mit der Anmeldung)
stvari (mit dem Ding)
prijavama (mit den Anmeldungen)
stvarima (mit den Dingen)
sächl. Subst. jajem (mit dem Ei)
selom (mit dem Dorf)
jajima (mit den Eiern)
selima (mit den Dörfern)

Üben Sie selbst weiter!
Nun aber genug mit trockener Theorie: Üben Sie die Bildung der Formen des Instrumentals selbst. Bitte übersetzen Sie ins Bosnische:

mit dem Bus – mit den Bussen – mit dem Löffel – mit den Löffeln

Auflösung:
Auf Bosnisch heißen die gesuchten Formen:
autobusom (mit dem Bus) – autobusima (mit den Bussen) – kašikom (mit dem Löffel) - kašikama (mit den Löffeln)

Weitere Beispiele und Erklärungen zum Gebrauch des Instrumentals lesen Sie im nächsten Kapitel.


 

Inhaltsverzeichnis dieser Bosnisch-Grammatik:



 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Sprachenlernen24
Impressum