Die Diphthonge im Arabischen

Das Arabische unterscheidet nur zwei verschiedene Diphthonge: au und ai. (Beispiele für deutsche Diphthonge sind ei, au...)

Der Diphthong au wird gebildet mit dem kurzen Vokal a (Hilfszeichen Fathah [ ]) mit folgendem Wāw (و) und Sukun ( ْ ), zum Beispiel in

اليَوْم

al-yauma

heute

Der Diphthong ai wird gebildet mit dem kurzen Vokal a (Hilfszeichen Fathah []) mit folgendem Yā (ي) und Sukun ( ْ ), zum Beispiel in

أَيْضا

ʾayḍan

auch

Beachten Sie: Die orthographischen Hilfszeichen werden meist einfach weggelassen. (Statt der obigen Schreibweise finden Sie also in der Regel اليوم und أيضا)

Anschließend finden Sie Hinweise zur Hamza-Schreibung.


 


 
Sprachenlernen24