Die Verwendung des Imperfekts im Albanischen

Das Imperfekt wird benutzt, um Dauer oder Wiederholung in der Vergangenheit auszudrücken.
Also eine Handlung, die man für gewöhnlich öfter ausführt, muss mit dem Imperfekt beschrieben werden. Auch wenn die Dauer einer Handlung das Entscheidende an der Handlung ist, ist das Imperfekt die richtige Zeit.

Faustregel: Gebrauch des Imperfekt im Albanischen

Imperfekt:
Dauer oder Wiederholung

Beispielsätze: Gebrauch des Imperfekt im Albanischen

Wiederholung Gjithmonë për Vitin e Ri grindej e gjithë familja. Immer an Weihnachten stritt die ganze Familie.
Dauer Unë pashë gjithë ditën televizor. Ich sah den ganzen Tag fern.
Dauer Ajo telefonoi dje me orë të tëra. Sie telefonierte gestern stundenlang.

Befassen Sie sich abermals mit den Kapiteln über die Anwendung des Aorists und des Perfekts, um Ihr Wissen über die Vergangenheitsformen des Albanischen auszubauen.


 


 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik