Die Deklination der „regulären“ männlichen Substantive im Albanischen

Zu diesen Substantiven gehören alle maskulinen Substantive, die nicht auf 'e', 'g', 'h', 'i' oder 'k' enden.

Hier werden 2 Beispiele aufgeführt, die der gleichen Deklinationsklasse angehören. Die beiden Wörter unterscheiden sich allerdings in der Bildung des Plurals, so dass sich deswegen auch leichte Abweichungen in der Deklination des Plurals ergeben.

DEKLINATION MASKULINER SUBSTANTIVE

Singular Plural

indet. (ein) det. (der) indet. det. (die)
Nominativ student
(Student)
studenti studentë studentët
Genitiv i studenti i studentit i studentëve i studentëve
Dativ studenti studentit studentëve studentëve
Akkusativ student studentin studentë studentët
Ablativ studenti studentit studentësh studentëve

DEKLINATION MASKULINER SUBSTANTIVE

Singular Plural

indet. (in) det. (der) indet. det. (die)
Nominativ pallat
(Palast)
pallati pallate pallatet
Genitiv i pallati i pallatit i pallateve i pallateve
Dativ pallati pallatit pallateve pallateve
Akkusativ pallat pallatin pallate pallatet
Ablativ pallati pallatit pallatesh pallateve

Weitere Substantive dieser Deklination:
mëkat (Sünde), shtrat (Bett), det (Meer), mbret (König).
Bitte üben Sie das Deklinationsmuster und deklinieren Sie die hier genannten neuen Beispielworte.

Vergegenwärtigen Sie sich noch einmal die Deklination Auslaut auf 'e', 'g', 'h', 'i' oder 'k' maskuliner Substantive im Albanischen.


 


 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik