Sprachenlernen24

 

Währung: Bezahlen

In Tschechien wird mit der Tschechischen Krone (Koruna česká, Abk.: Kč) gezahlt. Diese ist wiederum unterteilt in 100 Heller (haléř). Die Einführung der EU-Gemeinschaftswährung Euro in Tschechien ist für das Jahr 2010 anvisiert.

Einen aktuellen Wechselkurs von Krone zu Euro können wir Ihnen an dieser Stelle freilich nicht bieten, dieser lässt sich jedoch im Internet mit wenig Aufwand bequem finden oder auch bei Ihrer Bank erfragen.

Lernen und üben Sie jetzt, wie sich Preise erfragen und ausdrücken lassen:

BEISPIELE

Kolik to stojí?

Wieviel kostet das?

Stojí to třicet sedm korun.

Das kostet siebenunddreißig Kronen.

Rád bych, prosím, zaplatil!

Ich möchte gern bezahlen, bitte!

Účet prosím.

Die Rechnung, bitte.

Dělá to sto dvacet pět korun, prosím pěkně.

Das macht einhundertfünfundzwanzig Kronen, bitteschön.

To je příliš drahé.

Das ist mir viel zu teuer.

Máte ještě nějakou výhodnější nabídku?

Haben Sie noch ein günstigeres Angebot?

Můžete mi poskytnout ještě nějakou slevu?

Können Sie mir noch einen Preisnachlass gewähren?

Und hier noch ein paar weitere anschauliche Beispiele zum Durchlesen:

BEISPIELE

Dělá to sto devadesát korun a padesát haléřů.

Das macht hundertneunzig Kronen und fünfzig Heller, bitte. (190,50 Kč)

Rád bych zaplatil tu kauci tři sta třicet korun.

Ich würde gern die dreihundertdreißig Kronen Kaution bezahlen. (330 Kč)

Jedna známka do Německa stojí devět českých korun.

Eine Briefmarke nach Deutschland kostet neun Tschechische Kronen.

(9 Kč)

Let z Prahy do Frankfurtu nad Mohanem stojí pět tisíc tři sta korun.

Der Flug von Prag nach Frankfurt/Main kostet fünftausenddreihundert Kronen. (5300 Kč)

Wenn Sie die Kardinalzahlen nicht mehr auswendig wissen, schauen Sie hier noch einmal nach.

Nachdem Sie nun mittlerweile auf Tschechisch zählen und bezahlen können, zeigen wir Ihnen in der folgenden Lektion, wie Sie die Uhrzeit bilden können.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Tschechischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Tschechischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Tschechisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie auch komplexe Texte problemlos und erweitern Sie Ihren Tschechisch-Wortschatz:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Tschechisch lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie mit unserem Tschechisch-Businesskurs:
Alles, was Sie brauchen um in Tschechien oder mit tschechischen Kollegen arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Tschechisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie möchten Tschechisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Tschechisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Tschechisch Grammatik:


1. Tschechische Sprache

Slawische Sprache
Sprachgeschichte
Tschechische Sprache
Aussprache im Tschechischen
Vokale
Konsonanten
Betonung
Alphabeth
Diphthonge
Groß-und Kleinschreibung
Abkürzungen

2. Substantive

Der Artikel
Substantive
Fälle
Deklination der Substantive
Maskulina
Feminina
Neutra
Dual

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Bildung Adjektive
Negation Adjektiven
Deklination Adjektive
Steigerung Adjektiven
Adverb
Steigerung Adverb
Präpositionen

4. Verben

Verb
Verbklassen
Regelmäßige Verben
Unregelmäßige Verben
Verbsystem
Person und Zahl
Aspekt
Zeiten
Präsens und Präteritum
Futur
Transgressiv
Modus
Aktiv und Passiv

5. Pronomen

Pronomen
Personalpronomen
Höfliche Anrede
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen
Interrogativpronomen
IndefinitpronomenL
Determinativpronomen
Negativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Einfacher Satz
Subjekt
Wortfolge
Satzverneinung
Satzverbindung
Konditionalsatz
Temporalsatz
Finalsatz

7. Konversationswissen

Umgangssprache
Kardinalzahlen
Zahlen von 11-100
Zahlen ab 100
Deklination der Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Deklination der Ordinalzahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Bildung des Datums
Begrüßen und Verabschieden
Höflicher Umgang
Zimmerbuchung
Notfall und Krankheit
Familienverhältnisse

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode