Sprachenlernen24

 

Der Zahlenbereich ab einundzwanzig auf Thai

In der folgenden Tabelle finden Sie den Zahlenbereich ab 21. Es wäre bestimmt eine gute Übung, wenn Sie die Zahlen auf einem Blatt Papier aufschreiben - ehe Sie sich diese Tabelle genauer anschauen. In einem der vorangegangenen Kapitel haben Sie ja die Bildung der Kardinalzahlen von eins bis zwanzig gelernt. Auch die Bildung der übrigen Zahlen ist ganz regelmäßig. So können Sie schnell abgleichen ob Sie die Bildung der Zahlen schon verstanden haben.

Die Kardinalzahlen von 21 bis 100

๒๑

ยี่สิบเอ็ด
[yî:sib?ed]

einundzwanzig

๖๐

หกสิบ
[hòksib]

sechzig

๒๒

ยี่สิบสอง
[yî:sib sɔ̌ŋ]

zweiundzwanzig

๖๑

หกสิบเอ็ด
[hòksib?ed]

einundsechzig

๓๐

สามสิบ
[sǎ:msib]

dreißig

๖๒

หกสิบสอง
[hòksibsɔ̌ŋ]

zweiundsechzig

๓๑

สามสิบเอ็ด
[sǎ:msib?ed]

einunddreißig

๗๐

เจ็ดสิบ
[cèdsib]

siebzig

๓๒

สามสิบสอง
[sǎ:msibsɔ̌ŋ]

zweiunddreißig

๗๑

เจ็ดสิบเอ็ด
[cèdsib?ed]

einundsiebzig

๔๐

สี่สิบ
[sì:sib]

vierzig

๗๒

เจ็ดสิบสอง
[cèdsibsɔ̌ŋ]

zweiundsiebzig

๔๑

สี่สิบเอ็ด
[sì:sib?ed]

einundvierzig

๘๐

แปดสิบ
[pæ̀:dsib]

achtzig

๔๒

สี่สิบสอง
[sì:sibsɔ̌ŋ]

zweiundvierzig

๘๑

แปดสิบเอ็ด
[pæ̀:dsib?ed]

einundachtzig

๕๐

ห้าสิบ
[hâ:sib]

fünfzig

๘๒

แปดสิบสอง
[pæ̀:dsibsɔ̌ŋ]

zweiundachtzig

๕๑

ห้าสิบเอ็ด
[hâ:sib?ed]

einundfünfzig

๙๐

เก้าสิบ
[kâ:wsib]

neunzig

๕๒

ห้าสิบสอง
[hâ:sibsɔ̌ŋ]

zweiundfünfzig

๑๐๐

หนึ่งร้อย
[nɨ̀ŋrɔ́:y]

hundert

Auch den Zahlenbereich über hundert sollen Sie hier kennenlernen:

Die Kardinalzahlen ab 100

๑๐๑

หนึ่งร้อยหนึ่ง

nɨ̀ŋrɔ́:ynɨ̀ŋ

einhunderteins

๑๐๒

หนึ่งร้อยสอง

nɨ̀ŋrɔ́:ysɔ̌:ŋ

einhundertzwei

๑๕๐

หนึ่งร้อยห้าสิบ

nɨ̀ŋrɔ́:yhâ:sib

hundertfünfzig

๒๐๐

สองร้อย

sɔ̌:ŋrɔ́:y

zweihundert

๑,๐๐๐

หนึ่งพัน

nɨ̀ŋpan

eintausend

๑,๐๐๗

หนึ่งพันเจ็ด

nɨ̀ŋpancèd

eintausendsieben

๑,๒๐๐

หนึ่งพันสองร้อย

nɨ̀ŋpansɔ̌:ŋrɔ́:y

eintausendzweihundert

๑๐,๐๐๐

หนึ่งหมื่น

nɨ̀ŋmɨ̀:n

zehntausend*

๒๐,๐๐๐

สองหมื่น

sɔ̌:ŋmɨ̀:n

zwanzigtausend

๑๐๐,๐๐๐

หนึ่งแสน

nɨ̀ŋsæ̌:n

hunderttausend*

๑,๐๐๐,๐๐๐

หนึ่งล้าน

nɨ̀ŋlá:n

eine Million

*Haben Sie es bemerkt? Anders als im Deutschen gibt es im Thai für 10.000 und 100.000 ein eigenes Wort.

Und damit die Kardinalzahlen nicht bloß graue Theorie bleiben, finden Sie hier noch einige Beispiele:

Beispiele zu den Kardinalzahlen ab 21:

Beispiel 1:

Thailändisch:

น้ำผลไม้สองแก้ว

Deutsch:

zwei Gläser Saft

Satzanalyse:

น้ำผลไม้ สอง แก้ว
ná:mphǒnlámá:y sɔ̌:ŋ kæ̂:w
Saft zwei KLAS (Glas)

Beispiel 2:

Thailändisch:

ยี่สิบห้ากิโลเมตร

Deutsch:

fünfundzwanzig Kilometer

Satzanalyse:

ยี่สิบห้า กิโลเมตร
yî:sibhâ: kilo:mé:d
fünfundzwanzig Kilometer

Beispiel 3:

Thailändisch:

สองร้อยห้าสิบบาท

Deutsch:

zweihundertfünfzig Baht*

Satzanalyse:

สองร้อยห้าสิบ บาท
sɔ̌:ŋrɔ́:yhâ:sib bà:d
zweihundertfünfzig Baht

Beispiel 4:

Thailändisch:

วรรณีมีอายุห้าสิบสองปี

Deutsch:

Wannee ist zweiundfünfzig Jahre alt.

Satzanalyse:

วรรณี มี อายุ ห้าสิบสอง ปี
wanni: mi: ?a:yú hâ:sibsɔ̌:ŋ pi:
Wannee haben Alter zweiundfünfzig Jahr

Beispiel 5:

Thailändisch:

ฉันอยากได้ถั่วห้าร้อยกรัม

Deutsch:

Ich hätte gerne fünfhundert Gramm Bohnen.

Satzanalyse:

ฉัน อยาก ได้ ถั่ว ห้าร้อย กรัม
chǎn yà:k dâ:y thùə hâ:rɔ́:y kram
1.PRON möchten bekommen Bohnen 500 Gramm

Beispiel 6:

Thailändisch:

ที่งานเลี้ยงริมชายหาดมีนักท่องเที่ยวสามพันคน

Deutsch:

Bei der Strandparty waren 3.000 Touristen.

Satzanalyse:

ที่ งานเลี้ยง ริม ชายหาด มี นักท่องเที่ยว สามพัน คน
thî: ŋa:nlíəŋ rim cha:yhà:d mi: nákthɔ̂ŋthîəw sǎ:mpan khon
PRÄP Party PRÄP Strand es gibt Tourist dreitausand KLAS

Beispiel 7:

Thailändisch:

รถจักรยานยนต์มีราคาห้าหมื่นเจ็ดพันบาท

Deutsch:

Der Motorroller kostet 57.000 Baht.

Satzanalyse:

รถจักรยานยนต์ มี ราคา ห้าหมื่นเจ็ดพัน บาท
ródcàkya:nyon mi: ra:kha: hâ:mɨ̀:ncèdphan bà:d
Motorroller haben Kosten 57.000 Baht

* Baht - so heißt die Währung in Thailand. Auch rund ums Bezahlen finden Sie ein kleines Kapitel in dieser Grammatik.

In der Vokabelliste zu den Lektionen eins, drei und fünf (im Basiskurs) finden Sie die Aussprache der Zahlen, die Sie hier schreiben und lesen gelernt haben.

Im nächsten Kapitel finden Sie die Ordinalzahlen (Ordnungszahlen) des Thai.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Thailändischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Thai (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Fachwortschatz Thai: genialer Vokabeltrainer, sortiert nach Themenbereichen (Niveau C1/C2):
 · 2.100 neue Vokabeln
 · sinnvoll sortiert nach Themenbereichen
 · Zusätzlich: mp3-Vokabeltrainer - zum flexiblen Weiterlernen mit dem mp3-Player

Sie möchten Thai lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Thailändisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Thailändisch Grammatik:


1. Thai Sprache

Tai-Kadai-Sprache
Kennzeichen des Thai
Geschichte des Thai
Schrift: Einführung
Schriftzeichen: Konsonanten
Schriftzeichen: Vokale
Schreibenlernen
... handschriftlich
... tippen am Computer
Romanisierung
Tonsprache
5 Töne
Konsonanten & Töne
... Konsonanten 1. Ton
... Konsonanten 2. Ton
... Konsonanten 3. Ton
Lange & kurze Vokale
2 Tonzeichen
Silben
Dialekte im Thai
Orthographie & Satzzeichen
Wortschatz

2. Substantive

Artikel
Überblick: Substantive
Klassifikatoren
... für unzählbare Substantive
... für zählbare Substantive
... allgemeine Klassifikatoren
... Klass. für Menschen
... Klass. für Alltag & Gegenstände
... Klass. für Natur & Tiere
... Klass. für Essen
... Klass. für Religion
... Klass. für Medien
... Klass. für Orte & Gebäude
... Klass. für Fortbewegungsmittel
Quantifikatoren
Pluralbildung
Substantivierung
Fälle
Genitiv / Besitzangaben

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
Wortbildung
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Überblick: Adverb
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Temporaladverbien

4. Verben

Verbsystem
Verbarten
Statische Verben
Resultat-Verben
... Verneinung
kausative Konstruktion
Hilfsverben
... sein
... es gibt
... werden
Modalverben
... wollen / möchten
... können
... dürfen
... sollen
... müssen
Wortbildung
Verdopplung
Infinitiv
Verneinung
Zeitenbildung
... Präsens
... Verlaufsform
... Vergangenheit
... Zukunft
Zusammenfassung: Zeiten
Passiv
Imperativ
Verb-Ketten

5. Pronomen

Personalpronomen
... im Singular
... im Plural
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht: Satzbau
einfacher Satz
Satzthema
erweiterter Satz
Verb-Ketten
Verneinung
Fragesätze
Entscheidungsfragen
... beantworten
Ergänzungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
Partikel
... Höflichkeitspartikel
... Stimmungspartikel
... Fragepartikel
direkte Rede
indirekte Rede

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Zahlen 1 - 20
... Gebrauch
Zahlen ab 21
Ordinalzahlen
Währung & Bezahlen
Tageszeiten
Uhrzeit
Buddhistischer Kalender
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Kommunikationswissen
Höflichkeitspartikel
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Familie
Notfallwissen
Zimmer reservieren
Telefonieren
 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode