Sprachenlernen24

 

Die Bildung von Fragen auf Thai, auf die eine Information als Antwort erwartet wird (Ergänzungsfragen)

Wenn man eine Ergänzungsfrage an Sie richtet, dann erwartet der Fragende eine ganz bestimmte Information von Ihnen als Antwort. Diese Art von Fragen wird oft unter Zuhilfenahme von Fragepronomen gebildet. Diese Pronomen haben Sie ja schon kennengelernt. Nun erleben Sie sie in Aktion:

Beispiele zur Bildung von Ergänzungsfragen im Thai:

Frage:

Thailändisch:

คุณชื่ออะไร

Deutsch:

Wie heißt du? (wörtlich: Was ist deine Name?)

Satzanalyse:

คุณ ชื่อ อะไร
khun chɨ̂: ?aray
2.PRON Name was

Antwort:

Thailändisch:

ผมชื่อทอม

Deutsch:

Ich heiße Tom. (wörtlich: Mein Name ist Tom.)

Satzanalyse:

ผม ชื่อ ทอม
phǒm chɨ̂: thɔm
1.PRON Name Tom

Frage:

Thailändisch:

คุณอายุเท่าไหร่

Deutsch:

Wie alt bist du? (wörtlich: Wie viel ist dein Alter?)

Satzanalyse:

คุณ อายุ เท่าไหร่
khun ?a:yú thâwrày
2.PRON Alter wie viel

Antwort:

Thailändisch:

ผมมีอายุสี่สิบห้าปี

Deutsch:

Ich bin 45 Jahre alt.

Satzanalyse:

ผม มี อายุ สี่สิบห้า ปี
phǒm mi: ?a:yú sì:sibhâ: pi:
1.PRON haben Alter fünfundvierzig Jahr

Frage:

Thailändisch:

คุณอาศัยที่ไหน

Deutsch:

Wo wohnst du?

Satzanalyse:

คุณ อาศัย ที่ไหน
khun ?a:sǎy thî:nǎy
2.PRON wohnen wo/wohin

Antwort:

Thailändisch:

ผมอาศัยในโรงแรมที่ถนนข้าวสาร

Deutsch:

Ich wohne in einem Hotel in der Khao San Road.

Satzanalyse:

ผม อาศัย ใน โรงแรม ที่ ถนนข้าวสาร
phǒm ?a:sǎy nay ro:ŋræ:m thî: thanǒnkhâ:wsǎ:n
1.PRON wohnen PRÄP Hotel PRÄP Khao San Road

Frage:

Thailändisch:

ใครที่อยู่ในรูป

Deutsch:

Wer ist das auf dem Bild? (wörtlich: Wer, der auf dem Bild ist?)

Satzanalyse:

ใคร ที่ อยู่ ใน รูป
khray t hî: yù: nay rû:b
wer REL sein PRÄP Bild

Antwort:

Thailändisch:

นี่คือลูกชายผม

Deutsch:

Das ist mein Sohn.

Satzanalyse:

นี่ คือ ลูกชาย ผม
nî: khɨ: lû:kcha:y phǒm
DEM sein Sohn 1.PRON

Frage:

Thailändisch:

ทําไมลูกชายคุณไม่อยู่
ที่นี่ด้วย

Deutsch:

Warum ist dein Sohn nicht hier?

Satzanalyse:

ทำไม ลูกชาย คุณ ไม่ อยู่ ที่นี่ ด้วย
thammây lû:kcha:y khun mây yù: thî:nî: dûəy
warum Sohn 2.PRON NEG sein hier mit/zusammen

Antwort:

Thailändisch:

เขายังอยู่ที่โรงเรียน

Deutsch:

Er ist noch in der Schule.

Satzanalyse:

เขา ยัง อยู่ ที่ โรงเรียน
khǎw yaŋ yù: thî: ro:ŋriən
3.PRON noch sein PRÄP Schule

Frage:

Thailändisch:

เขาจะกลับไปบ้านเมื่อไหร่

Deutsch:

Wann kommt er nach Hause?

Satzanalyse:

เขา จะ กลับไป บ้าน เมื่อไหร่
khǎw ca klabpay bâ:n mɨ̂ərày
3.PRON werden zurückkommen Haus wann

Antwort:

Thailändisch:

เขาจะกลับมาบ้านตอนห้าโมง

Deutsch:

Er kommt um 17 Uhr nach Hause.

Satzanalyse:

เขา จะ กลับมา บ้าน ตอน ห้า โมง
khǎw ca klabma: bâ:n tɔ:n hâ: mo:ŋ
3.PRON werden zurückkommen Haus Präp fünf Uhr

Frage:

Thailändisch:

นี่ราคาเท่าไหร่

Deutsch:

Wie viel kostet das? (wörtlich: Wie viel Preis ist dies?)

Satzanalyse:

นี่ ราคา เท่าไหร่
nî: ra:kha: thâwrày
DEM Preis wie viel

Antwort:

Thailändisch:

นี่มีราคาหนึ่งร้อยบาท

Deutsch:

Das kostet 100 Baht.

Satzanalyse:

นี่ มี ราคา หนึ่งร้อย บาท
nî: mi: ra:kha: nɨ̀ŋrɔ́:y ba:d
DEM haben Preis einhundert Baht

Gut zu wissen:
Manche Fragepronomen stehen am Anfang eines Satzes und andere Fragepronomen werden an das Ende des Satzes gestellt.

Wieder andere kann man frei, entweder an den Anfang oder das Ende stellen.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wo Sie welches Fragepronomen finden werden.

Die Stellung der Fragepronomen im Satz

am Anfang des Satzes stehen:


am Ende des Satzes stehen:

ใคร [khray]

Wer? / Wen?


ทำไม [thammây]

Warum?



Was? / Was für ein?

อะไร [?aray]


Wie?

อย่างไร / แค่ไหน [yà:ŋray], [khæ̂:nǎy]


Wie viel?

เท่าไร [thâwrày]

Die übrigen Fragepronomen können Sie frei, entweder am Anfang oder am Ende der Frage positionieren.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Thailändischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Thai (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Fachwortschatz Thai: genialer Vokabeltrainer, sortiert nach Themenbereichen (Niveau C1/C2):
 · 2.100 neue Vokabeln
 · sinnvoll sortiert nach Themenbereichen
 · Zusätzlich: mp3-Vokabeltrainer - zum flexiblen Weiterlernen mit dem mp3-Player

Sie möchten Thai lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Thailändisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Thailändisch Grammatik:


1. Thai Sprache

Tai-Kadai-Sprache
Kennzeichen des Thai
Geschichte des Thai
Schrift: Einführung
Schriftzeichen: Konsonanten
Schriftzeichen: Vokale
Schreibenlernen
... handschriftlich
... tippen am Computer
Romanisierung
Tonsprache
5 Töne
Konsonanten & Töne
... Konsonanten 1. Ton
... Konsonanten 2. Ton
... Konsonanten 3. Ton
Lange & kurze Vokale
2 Tonzeichen
Silben
Dialekte im Thai
Orthographie & Satzzeichen
Wortschatz

2. Substantive

Artikel
Überblick: Substantive
Klassifikatoren
... für unzählbare Substantive
... für zählbare Substantive
... allgemeine Klassifikatoren
... Klass. für Menschen
... Klass. für Alltag & Gegenstände
... Klass. für Natur & Tiere
... Klass. für Essen
... Klass. für Religion
... Klass. für Medien
... Klass. für Orte & Gebäude
... Klass. für Fortbewegungsmittel
Quantifikatoren
Pluralbildung
Substantivierung
Fälle
Genitiv / Besitzangaben

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
Wortbildung
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Überblick: Adverb
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Temporaladverbien

4. Verben

Verbsystem
Verbarten
Statische Verben
Resultat-Verben
... Verneinung
kausative Konstruktion
Hilfsverben
... sein
... es gibt
... werden
Modalverben
... wollen / möchten
... können
... dürfen
... sollen
... müssen
Wortbildung
Verdopplung
Infinitiv
Verneinung
Zeitenbildung
... Präsens
... Verlaufsform
... Vergangenheit
... Zukunft
Zusammenfassung: Zeiten
Passiv
Imperativ
Verb-Ketten

5. Pronomen

Personalpronomen
... im Singular
... im Plural
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht: Satzbau
einfacher Satz
Satzthema
erweiterter Satz
Verb-Ketten
Verneinung
Fragesätze
Entscheidungsfragen
... beantworten
Ergänzungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
Partikel
... Höflichkeitspartikel
... Stimmungspartikel
... Fragepartikel
direkte Rede
indirekte Rede

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Zahlen 1 - 20
... Gebrauch
Zahlen ab 21
Ordinalzahlen
Währung & Bezahlen
Tageszeiten
Uhrzeit
Buddhistischer Kalender
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Kommunikationswissen
Höflichkeitspartikel
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Familie
Notfallwissen
Zimmer reservieren
Telefonieren
 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik