Sprachenlernen24

 

So drückt man auf Thai Besitzverhältnisse aus

Wenn Sie im Thai ein Besitzverhältnis ausdrücken wollen, müssen Sie wieder ein bisschen umdenken: Im Deutschen nennt man ja zuerst den Besitzer eines Gegenstandes und dann den Besitz. Zum Beispiel Vaters Haus, Bertolts neues Buch oder Davids altes Auto.

Auf Thai drehen Sie die Reihenfolge um. Außerdem setzen Sie oft ein verbindendes von (th. ของ) dazwischen. Dies können Sie aber auch weglassen. In diesem Fall müssen Sie die Reihenfolge aber unbedingt beachten. Hier finden Sie die Faustregel:

Genitiv:

Besitztum + ของ [khɔ̌:ŋ] (dt. von) + Besitzer

Nebenbei bemerkt: Wörtlich übersetzt heißt ของ eigentlich Ding oder Sache. Im Kontext eines Besitzverhältnisses können Sie ของ aber mit von ins Deutsche übertragen.

Schauen Sie sich hier einige Beispiele an:

Beispiele:

บ้าน ของ พ่อ
bâ:n khɔ̌:ŋ phɔ̂:
Vaters Haus
wörtlich übersetzt:
Haus von Vater
บ้าน ของ พ่อ ใหญ่
bâ:n khɔ̌:ŋ phɔ̂: yày
Vaters Haus ist groß.
Haus von Vater groß (sein)*
รองเท้า ของ วรรณี
rɔ:ŋ thạ:w khɔ̌:ŋ wanni:
Wannees Schuhe
wörtlich übersetzt:
Schuhe von Wannee
รองเท้า ของ วรรณี ใหม่
rɔ:ŋthạ:w khɔ̌:ŋ wanni: mày
Wannees Schuhe sind neu.
Schuhe von Wannee neu (sein)*
ถนน ของ กรุงเทพ
thanǒn khɔ̌:ŋ kruŋthê:b
die Straßen von Bangkok
wörtlich übersetzt:
Straße von Bangkok
ถนน ของ กรุงเทพ ปลอดภัย
thanǒn khɔ̌:ŋ kruŋthê:b plɔ̀:dphay
Die Straßen von Bangkok sind sicher.
Straße von Bangkok sicher (sein)*
ลูก ของ พี่สาว ของ ผม
lû:k khɔ̌:ŋ phî:sǎ:w khɔ̌:ŋ phǒm
der Sohn meiner älteren Schwester
wörtlich übersetzt:
Sohn von ältere Schwester von ich
ลูก ของ พี่สาว ของ ผม ป่วย
lû:k khɔ̌:ŋ phî:sǎ:w khɔ̌:ŋ phǒm pùəwy
Der Sohn meiner älteren Schwester ist krank.
Sohn von ältere Schwester von ich krank (sein)*

* An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch kurz erklären, warum im thailändischen Satz das Verb sein nicht übersetzt worden ist: Im Thailändischen kann man dieses Verb nicht eins zu eins übersetzen. Mehr hierzu lesen Sie im Kapitel über das Verb sein im Thailändischen.

Im Zusammenhang mit dem Thema dieses Kapitels - dem Ausdrücken von Besitzverhältnissen - sollten Sie sich auch mit den Possessivpronomen im Thai beschäftigen. Dort wird das Wort ของ verwendet, um aus einem Personalpronomen ein Possessivpronomen zu machen.

Bitte beachten Sie:
In manchen Fällen wird das Wort ของ auch ausgelassen. In diesen Fällen steht zuerst das Besitztum und gleich im Anschluss daran folgt die Nennung des Besitzers. Lesen Sie Beispiele hierzu:

Beispiele:

บ้าน พ่อ

bâ:n phɔ̂:

das Haus des Vaters
wörtlich übersetzt:
Haus Vater

หนังสือ ครู

nǎŋsɨ̌: khru:

das Buch des Lehrers
wörtlich übersetzt:
Buch Lehrer

เรือ ชาวประมง

rɨə cha:wpramoŋ

das Boot des Fischers
wörtlich übersetzt:
Boot Fischer

รถ แม่

ród mæ̂:

das Auto der Mutter
wörtlich übersetzt:
Auto Mutter

วันเกิด ลูก

wankə̀d lû:k

der Geburtstag des eigenen Kindes
wörtlich übersetzt:
Geburtstag das eigene Kind

หน้าต่าง วัด

nâ:tà:ŋ wạd

das Fenster des Tempels
wörtlich übersetzt:
Fenster Tempel

สี กางเกง

sǐ: ka:ŋke:ŋ

die Farbe der Hose
wörtlich übersetzt:
Farbe Tempel

สี ผม

sǐ: phǒm

die Farbe der Haare
wörtlich übersetzt:
Farbe Haar

Das Wort ของ [khɔ̌:ŋ] kann generell beim Ausdruck des Besitzverhältnisses ausgelassen werden, wenn das Verhältnis zwischen dem Besitzobjekt und dem Besitzer klar ist, z.B. สีผม (dt. die Farbe der Haare). Wenn dieses Verhältnis dem Sprecher undeutlich erscheint bzw. sich nicht klar festlegen lässt, ist die Verwendung des Wortes ของ [khɔ̌:ŋ] ein Muss.

Hier finden Sie Beispiele:

Beispiele:


zusammengesetzt aus:

deutsche Übersetzung

พ่อแม่

พ่อ แม่
phɔ̂: mæ̂:
Eltern
(Vater Mutter)

พ่อของแม่

พ่อ ของ แม่
phɔ̂: khɔ̌:ŋ mæ̂:
Vater der Mutter
(Vater von Mutter)

Auch wenn das Besitzobjekt etwas Abstraktes ist, kann das Wort ของ [khɔ̌:ŋ] nicht ausgelassen werden. Beispiel:

Beispiele:


zusammengesetzt aus:

deutsche Übersetzung

ความสว่างของตะเกียง

ความสว่าง ของ ตะเกียง
khwa:msawà:ŋ khɔ̌:ŋ takiəŋ

die Helligkeit der Lampe
Helligkeit von Lampe

ความสำคัญของกฏหมาย

ความสำคัญ ของ กฏหมาย
khwa:msǎmkhan khɔ̌:ŋ kòdmǎ:y

die Wichtigkeit des Gesetzes
Wichtigkeit von Gesetz

Viele dieser Abstrakta im Thailändischen sind leicht erkennbar, da sie häufig mit Hilfe des Präfixes ความ- [khwa:m] gebildet werden.

Gratulation!
In diesem Abschnitt haben Sie alles Wichtige und Wissenswerte über das Substantiv im Thai gelernt und bestimmt schon ein Grundverständnis für die Struktur der Sprache entwickelt.

Im Folgenden können Sie sich mit den Adjektiven und Adverbien im Thai auseinandersetzen.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Thailändischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Thai (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Fachwortschatz Thai: genialer Vokabeltrainer, sortiert nach Themenbereichen (Niveau C1/C2):
 · 2.100 neue Vokabeln
 · sinnvoll sortiert nach Themenbereichen
 · Zusätzlich: mp3-Vokabeltrainer - zum flexiblen Weiterlernen mit dem mp3-Player

Sie möchten Thai lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Thailändisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Thailändisch Grammatik:


1. Thai Sprache

Tai-Kadai-Sprache
Kennzeichen des Thai
Geschichte des Thai
Schrift: Einführung
Schriftzeichen: Konsonanten
Schriftzeichen: Vokale
Schreibenlernen
... handschriftlich
... tippen am Computer
Romanisierung
Tonsprache
5 Töne
Konsonanten & Töne
... Konsonanten 1. Ton
... Konsonanten 2. Ton
... Konsonanten 3. Ton
Lange & kurze Vokale
2 Tonzeichen
Silben
Dialekte im Thai
Orthographie & Satzzeichen
Wortschatz

2. Substantive

Artikel
Überblick: Substantive
Klassifikatoren
... für unzählbare Substantive
... für zählbare Substantive
... allgemeine Klassifikatoren
... Klass. für Menschen
... Klass. für Alltag & Gegenstände
... Klass. für Natur & Tiere
... Klass. für Essen
... Klass. für Religion
... Klass. für Medien
... Klass. für Orte & Gebäude
... Klass. für Fortbewegungsmittel
Quantifikatoren
Pluralbildung
Substantivierung
Fälle
Genitiv / Besitzangaben

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
Wortbildung
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Überblick: Adverb
Wortstellung
Verdopplung
Steigerung
Vergleich
Temporaladverbien

4. Verben

Verbsystem
Verbarten
Statische Verben
Resultat-Verben
... Verneinung
kausative Konstruktion
Hilfsverben
... sein
... es gibt
... werden
Modalverben
... wollen / möchten
... können
... dürfen
... sollen
... müssen
Wortbildung
Verdopplung
Infinitiv
Verneinung
Zeitenbildung
... Präsens
... Verlaufsform
... Vergangenheit
... Zukunft
Zusammenfassung: Zeiten
Passiv
Imperativ
Verb-Ketten

5. Pronomen

Personalpronomen
... im Singular
... im Plural
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht: Satzbau
einfacher Satz
Satzthema
erweiterter Satz
Verb-Ketten
Verneinung
Fragesätze
Entscheidungsfragen
... beantworten
Ergänzungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
Partikel
... Höflichkeitspartikel
... Stimmungspartikel
... Fragepartikel
direkte Rede
indirekte Rede

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Zahlen 1 - 20
... Gebrauch
Zahlen ab 21
Ordinalzahlen
Währung & Bezahlen
Tageszeiten
Uhrzeit
Buddhistischer Kalender
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Kommunikationswissen
Höflichkeitspartikel
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Familie
Notfallwissen
Zimmer reservieren
Telefonieren
 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode