Sprachenlernen24

 

Die Präpositionen im Suaheli

Mit den Präpositionen drückt man verschiedene Relationen (am häufigsten temporaler oder lokaler Natur) aus. Die deutsche Bezeichnung für die Präposition, „Verhältniswort“, bringt ihre Funktion daher gut zum Ausdruck.

Wir haben hier für Sie eine kleine Sammlung von Präpositionen angelegt. Mit dabei finden Sie immer einen Beispielsatz, damit Sie sich die jeweilige Präposition leichter merken können. Die Tabelle erhebt kein Anspruch auf Vollständigkeit. Vielleicht kann sie aber Ihre Sammelleidenschaft wecken und Sie dazu anregen, daran weiterzuschreiben.

Präpositionen
Präposition Übersetzung Beispielsatz
juu ya auf Kitabu hicho kiko juu ya kabati.
Das Buch liegt auf dem Tisch.
katika, kwa an Picha hilo liko kwa ukuta.
Das Bild hängt an der Wand.
kutoka aus Wafanyikazi wanaondoka kutoka kwa kampuni.
Die Arbeiter kommen aus der Fabrik.
katika, karibu na, kando ya bei Gari langu limesimama kando ya hiyo nyumba nyeupe.
Mein Auto steht bei dem roten Haus.
kupitia, kwenye durch Tunatembea kupitia kwa hiyo mlango.
Wir spazieren durch die Tor.
nyuma hinter Gari la polisi liko nyuma yangun
Das Polizeiauto fuhr hinter mir.
ndani ya, kwa, katika, humu in Ndani ya kabati hili utapata kila kitu.
In dieser Schublade findest du alles Wichtige.
pamoja na, na mit Ninaenda na Yosefu katika sinema.
Ich gehe mit Joséf ins Kino.
baada ya, nyuma ya nach Baada ya Jumatatu ni Jumanne.
Nach Montag kommt Dienstag.
karibu na, kando ya, pakana na neben Kikombe kiko karibu na sahani.
Die Tasse steht neben dem Teller.
wastani, viringa um Wastani wa jiji hilo,kuna njia ndogo.
Um das Dorf herum, führt ein kleiner Weg.
chini ya unter Mpira uko chini ya kitanda chako.
Der Ball liegt unter deinem Bett.
mkabala na, mbele ya, kabla ya vor Kuna glasiya divai mbele yangum.
Vor mir steht ein Glas Wein.
katikati ya, kati ya, baina ya, miogoni mwa zwischen Katikati ya hao wasichana wawili kuna nafasi,keti chini.
Zwischen den beiden Damen ist noch Platz, setze dich dort hin.
hadi, kufikia, mpaka bis Ninaelekea hadi Mombasa.
Ich fahre bis Mombasa.
kutoka, kuanzia ab, von Niko na wakati kuanzia saa nane mchana.
Ab 14 Uhr habe ich Zeit.

Sind nun all Ihre Fragen zum Satzbau im Suaheli geklärt?
Zum Abschluss dieser Grammatik haben wir Ihnen nützliches Konversationswissen zusammengestellt.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Suaheli (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Suaheli (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Suaheli Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Suaheli:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Sie möchten Suaheli lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Suaheli-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Suaheli Grammatik:


1. Suaheli - die Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
... Vokale
... Konsonanten
... Besonderheiten
Betonung
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Nominalklassen
m/wa- Klasse
m/mi- Klasse
ki/vi- Klasse
nasal- Klasse
ji/ma- Klasse
u- Klasse
mahali- Klasse
ku- Klasse
Übersichtstabelle
Genitiv a- Verbindung

3. Adjektive & Adverbien

Einleitung
Bantu- Adj.
Arabisches Adj.
Ersatzformen
Komparativ
Superlativ

4. Verbsystem

Übersicht
Verbarten
... einsilbige
Präsens: Negation
Infinitiv
Präsenes: Allg.
... Progressiv
... Gnomisch
Präteritum
Perfekt
... Verneinung
... besondere Formen
Futur
... Verneinung
Konjunktiv
... Verneinung
Konditional
... Verneinung
Imperativ
... Verneinung
Passiv
Lokativ
Habitual
Assoziativform
Übersichtstabelle
„sein“ und „haben“
... Präsens
... Präteritum
... Perfekt
... Konditional I/II
... Konjunktiv/ Imperativ
... alle Nominalklassen
... Relativformen

5. Pronomen

Personalpräfixe
Personalpronomen
... Dativ und Akkusativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
... Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Objektformen: Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Reflexivform

6. Satzbau

Fragewörter
direkte/ indirekte Rede
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Uhrzeit
Tageszeit
Wochentage/ Monatsnamen
Datum
Höflichkeitsformen
Himmelsrichtungen
Familienbande
Nationalitäten

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik