Sprachenlernen24

 

Das Bantu-Adjektiv

Grundsätzlich stimmen die Präfixe für das Bantu-Adjektiv mit den jeweiligen Nominalpräfixen überein. Allerdings gibt es auch hier einige Ausnahmen. Vor allem bei Adjektiven, deren Stamm mit einem Vokal beginnen, lassen sich diese Ausnahmen beachten.

Wir haben im Folgenden versucht, Ihnen die wichtigsten Regeln diesbezüglich zu den Adjektivpräfixen darzustellen.

1. Adjektive, deren Stamm mit einem Vokal beginnt
Vor allem die Adjektive, deren Stamm mit einem Vokal beginnen, nehmen nicht exakt das Präfix des Substantivs an, auf das sie sich beziehen.

  • In der m/mi-Klasse steht im Plural vor Vokalen nicht wie gewohnt ein „mi-“, sondern ein „my-“
  • In der ji/ma-Klasse steht vor einsilbigen Adjektiven im Singular immer ein „ji-“
  • In der mahali-Klasse ändert sich das Präfix sowohl im Singular als auch im Plural zu „pa-“.
  • Außerdem gibt es große Unterschiede, was den Anlaut des Adjektivs anbelangt: Adjektive mit einem Vokal als Anlaut haben andere Präfixe als Adjektive mit einem Konsonant im Anlaut.

2. Adjektive, die mit einem Konsonanten beginnen
Hier gibt es deutliche weniger Ausnahmen als bei den Adjektiven deren Stamm mit einem Vokal beginnen.

In der folgenden Tabelle haben wir versucht, Ihnen diese Unterschiede übersichtlich darzustellen:

Nominal-
klassen
Klassen-
präfixe
Anlaut des
Adjektivs
Adjektiv-
präfix
Beispiel Übersetzung
m-/wa-Klasse m (mw)
wa
Konson. m
wa
mwanamke mzuri
wanawake wazuri
die schöne Frau
die schönen Frauen
Vokal mw
w
mtoto mwaminifu
watoto waminifu
das ehrliche Kind
die ehrlichen Kinder
m-/mi-Klasse m (mw)
mi (my)
Konson. m
mi
mji mweupe
miji mieupe
die weiße Stadt
die weißen Städte
Vokal mw
my
mto mrefu
mito mirefu
der lange Fluss
die langen Flüsse
ki-/vi-Klasse ki (ch)
vi (vy)
Konson. ki
vi
kiatu kipana
viatu vipana
der breite Schuh
die breiten Schuhe
Vokal ch
vy
kichwa chepesi
vichwa vyepesi
der leichte Kopf
die leichten Köpfe
nasal-Klasse siehe Ausnahmen
ji-/ma-Klasse -, ji, j
ma
Konson. (ch)
ma
kijani/jani ndogo
majani madogo
das kleine Blatt
die kleinen Blätter
Vokal j
m
dirisha jembamba
madirisha membamba
das enge Fenster
die engen Fenster
u-Klasse m

Konson. m
ma
embe mtamu
Maembe matamu
die süße Mango
die süßen Mangos
Vokal mw
we
mwanajeshi mwembamba
wanajeshi wembamba
ein dünner Soldat
dünne Soldaten
mahali-Klasse pa

Konson. pa eneo pa kufanyiya ibada der heilige Ort
Vokal ya maeneo ya kufanyia ibada die heiligen Orte
ku-Klasse ku Konson. ku myama mkubwa das große Tier
Vokal wa wanyama wakubwa die großen Tiere

 
BEISPIELE
madirisha makubwa die großen Fenster
msichana mdogo das kleine Mädchen
vyakula vitamu die leckeren Gerichte
milango mizito die dicken Türen

Ausnahmen in der nasal-Klasse
Bei den Adjektiven gibt es in der nasal-Klasse die meisten Ausnahmen, die man sich genau einprägen muss.

Zuerst zu den Vokalen: hier wird vor die Adjektive sowohl im Singular als auch im Plural das Präfix „ny-“ vorangestellt. Zwei Ausnahmen bilden hier die Adjektive „ema“ (gut), vor dem im Zusammenhang mit einem Substantiv der nasal-Klasse immer ein „nj-“ steht, und „ume“ (männlich), vor dem ein „d-“ steht.

Bei den Konsonanten sind die Ausnahmen leider noch zahlreicher, hier gibt es für einige Konsonanten verschiedene Präfixe:

  • bei den Konsonanten d, g und z steht im Singular und im Plural immer das Präfix „n-“<
  • bei den Konsonanten b, p und v steht im Singular und im Plural immer ein „m-“
  • vor einem r steht in Singular und Plural ein „nd-“
  • vor einem w kommt sowohl im Singular als auch im Plural ein „mb-“

Bei allen anderen Konsonanten bekommen die verwendeten Adjektive keine Präfixe.

Übersicht über die Adjektiv-Präfixe der nasal-Klasse
Adjektiv beginnt mit... Adjektivpräfix Beispiel Übersetzung
a, e, i, o, u ny- ufagio nyembamba der dünne Besen
d, g, z n- ugali ulionaafya der gesunde Maisbrei
b, p, v m- wavu mvivu das träge Netz
r nd- umri mkubwa das höhe Alter
w mb- ugonjwa eina mbili die zwei Krankheiten
weitere Konsonanten ch- ulimi chafu die schmutzige Zunge

Haben Sie dieses Kapitel zum Bantu-Adjektiv verstanden?
Dann lernen Sie jetzt im nächsten Kapitel das arabische Adjektiv kennen.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Suaheli (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Suaheli (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Suaheli Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Suaheli:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Sie möchten Suaheli lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Suaheli-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Suaheli Grammatik:


1. Suaheli - die Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
... Vokale
... Konsonanten
... Besonderheiten
Betonung
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Nominalklassen
m/wa- Klasse
m/mi- Klasse
ki/vi- Klasse
nasal- Klasse
ji/ma- Klasse
u- Klasse
mahali- Klasse
ku- Klasse
Übersichtstabelle
Genitiv a- Verbindung

3. Adjektive & Adverbien

Einleitung
Bantu- Adj.
Arabisches Adj.
Ersatzformen
Komparativ
Superlativ

4. Verbsystem

Übersicht
Verbarten
... einsilbige
Präsens: Negation
Infinitiv
Präsenes: Allg.
... Progressiv
... Gnomisch
Präteritum
Perfekt
... Verneinung
... besondere Formen
Futur
... Verneinung
Konjunktiv
... Verneinung
Konditional
... Verneinung
Imperativ
... Verneinung
Passiv
Lokativ
Habitual
Assoziativform
Übersichtstabelle
„sein“ und „haben“
... Präsens
... Präteritum
... Perfekt
... Konditional I/II
... Konjunktiv/ Imperativ
... alle Nominalklassen
... Relativformen

5. Pronomen

Personalpräfixe
Personalpronomen
... Dativ und Akkusativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
... Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Objektformen: Relativform I
... Relativform II
... Relativform III
Reflexivform

6. Satzbau

Fragewörter
direkte/ indirekte Rede
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Uhrzeit
Tageszeit
Wochentage/ Monatsnamen
Datum
Höflichkeitsformen
Himmelsrichtungen
Familienbande
Nationalitäten

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode