Sprachenlernen24

 

Stammvokaländerung: Ausnahmen bei der Präsensbildung

Leider verhalten sich nicht alle Verben im Präsens regelmäßig. Bei so manchen Verben kommt es zu einer Veränderung im Stammvokal. –Was heißt das? Das heißt, dass Veränderungen auftreten bei den Formen, bei denen in der Aussprache der Vokal im Wortstamm betont wird.

Diese Formen sind:
- die 1. Person Singular
- die 2. Person Singular
- die 3. Person Singular und Plural

Diese Veränderungen betreffen Verben in allen drei Konjugationsklassen und treten den folgenden Schemata folgend auf:

e wird zu i
oder
e wird zu ie
oder
o wird zu ue

e“ wird zu „i“
Dieses Phänomen findet sich vor allem bei Verben der „i-Konjugation“. Wir werden Ihnen gleich ein Beispiel zeigen und dann eine Liste mit Wörtern vorstellen, bei denen im Präsens das Gleiche passiert. Eine gute Übung wäre es, diese Wörter laut vor sich hin zu sprechen, während man alle Präsensformen bildet.

Veränderungen im Stammvokal: „repetir- wiederholen“

repito

ich wiederhole

repites

du wiederholst

repite

er/ sie/ es wiederholt

repetimos

wir wiederholen

repetís

ihr wiederholt/ Sie wiederholen

repiten

sie wiederholen

Gleiches geschieht bei folgenden Wörtern:
despedir – entlassen
corregir – verbessern
medir – messen
pedir – bitten, verlangen, bestellen
reír – lachen
servir – dienen, bedienen, nützen
vestir – anziehen, ankleiden

e“ wird zu „ie“:
Ein häufig gebrauchtes Beispiel für den Wandel von „e“ zu „ie“ im Stammvokal ist das Wort „pensar – denken“:

Veränderungen im Stammvokal: „pensar

pienso

ich denke

piensas

du denkst

piensa

er/ sie/ es denkt

pensamos

wir denken

pensáis

ihr denkt/ Sie denken

piensan

sie denken

Die gleichen Änderungen treten auf bei:
acertar – treffen, zielen, erraten

advertir

– warnen, bemerken

atravesar – überqueren

calentar – wärmen, erwärmen, heizen

cerrar – schließen, zumachen, abschließen

comenzar – anfangen

consentir – zustimmen, einwilligen

despertar – wecken, aufwecken

divertir – unterhalten

empezar – anfangen

encerrar – einschließen

gobernar – regieren

negar – verneinen

perder – verlieren

preferir

– bevorzugen, lieber mögen

querer – wollen

sentar – setzen

sentir – fühlen, spüren, bedauern, leid tun

Vielleicht wäre es eine gute Übung, jedes der Wörter laut durchzukonjugieren.

o“ wird zu „ue“
Bei einigen Verben wird im Wortstamm das „o“ zu „ue“. Schauen Sie sich hier das Beispiel „dormir“ – schlafen“ an:

Veränderungen im Stammvokal: „dormir

duermo

ich schlafe

duermes

du schläfst

duerme

er/ sie/ es schläft

dormimos

wir schlafen

dormís

ihr schlaft/ Sie schlafen

duermen

sie schlafen

Diese Veränderung tritt auch bei folgenden Verben ein:
contar – abzählen, auszählen

acordar

– erinnern, beschließen, vereinbaren

acostarse

– ins Bett gehen, sich hinlegen

colgar

– hängen, aufhängen

costar

– kosten

demostrar

– zeigen, beweisen

mostrar

– zeigen

morir

– sterben

poder

– können

recordar

– erinnern, gedenken

rogar

– bitten, erbitten

sonar

– klingeln, läuten

volar

– fliegen

volver

– zurückkommen

Neben diesen regelhaften Änderungen im Wortstamm gibt es noch einige unregelmäßige Ausnahmen in allen drei Konjugationsklassen. Bitte lernen Sie auch die unregelmäßigen Verben der a-Klasse, der e-Klasse und der i-Klasse im Präsens.


 

NEU ab Januar 2014: Spanisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Ausführliches Lehrwerk und interessantes Nachschlagewerk für alle, die sich mit italienischer Grammatik beschäftigen:
 • komplettes Lehrwerk der italienischen Grammatik (Neuauflage 2014)
 • über 3.200 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • E-Book "Spanisch-Grammatik" von Sprachenlernen24 zum Ausdrucken
 • PLUS: nützliches PDF "Spanische Grammatik auf 1 Blick"

Lernen Sie den Spanisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Spanisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Spanisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Spanisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Spanisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Spanische Grammatik:


1. Zur Sprache

Spanisch - eine romanische Sprache
Sprachgeschichte
Weltsprache Spanisch
Aussprache
Betonung
Akzent
Aussprache von Diphtongen
Alphabet
Interpunktion
Groß- und Kleinschreibung
Abkürzungen

2. Artikel

Einleitung
Bestimmter Artikel
Unbestimmter Artikel

3. Substantive

Substantive
Geschlecht I
Geschlecht II
Pluralbildung
Fälle

4. Adjektive & Adverbien

Adjektive
...Numerus & Genus
...Ausnahmen
...Gebrauch
...Stellung
...Attributive Adjektive I
...Attributive Adjektive II
...Attributive Adjektive III
...Vergleich
...Steigerung
...Komparativ
...Superlativ
...Ausnahmen
Adverbien
...Steigerung & Vergleich
...Häufig gebrauchte Adverbien

5. Verben

Verbsystem
Überblick
Infinitiv
...Ausdrücke
Konjugationsklassen
Hilfsverben
ser & estar
haber & tener
Indikativ Aktiv
Präsens
...Stammvokaländerung
...der a-Klasse
...der e-Klasse
...der i-Klasse
Imperfekt
...unregelmäßige Verben
Perfekt
...preterito indefinido
...unregelmäßige Verben
...Partizip II
Plusquamperfekt
Futur I
...unregelmäßige Verben
Futur II
conditional I
conditional II
Passiv
...einfache Zeiten
...zusammengesetzte Zeiten
subjuntivo
...Präsens
...Imperfekt
...Perfekt
...Plusquamperfekt
...Passiv
gerundio
Partizip I
Imperativ

6. Pronomen

Einleitung
Personalpronomen
...als Subjekt
...mit Präposition
...als Objekt
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Reflexivpronomen
...Stellung
...Ausnahmen
Relativpronomen
Interrogativpronomen
Indefinitpronomen

7. Satzbau

Einfacher Satz
Verbindung von Hauptsätzen
Nebensätze
Verneinung
Fragesätze
...Entscheidungsfragen
...Ergänzungsfragen
Indirekte Rede
Konjunktionen
Präpositionen

8. Nützliches

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monate
Jahreszeiten
Begrüßen und Verabschieden
Am Telefon
Familienverhältnisse
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode