Sprachenlernen24

 

Pepe compra un coche nuevo. – Der erweiterte Satz mit einem direkten Objekt

Im vorangegangenen Kapitel haben Sie gelernt, dass einfache (zweigliedrige) Sätze im Spanischen dieser Regel folgen:

Subjekt – Prädikat.

Nun wollen wir diese Regel systematisch für Aussagesätze erweitern:

Zunächst erweitern wir unseren einfachen Satz um ein Objekt.
Ein Objekt ist eine Satzergänzung, auf die sich das Prädikat eines Satzes bezieht.
Die Stellung der Satzteile zueinander ist in beiden Sprachen gleich. Hier müssen Sie als deutscher Muttersprachler also gar nicht umdenken.

Unsere erweiterte Regel zum spanischen Satzbau lautet nun:

Bauplan eines spanischen Satzes:
SubjektPrädikatObjekt.

Um dieses Prinzip nochmals durchdenken zu können, zeigen wir Ihnen hier gleich einige konkrete Beispiele:

Erste Beispiele: Erweiterte Sätze im Spanischen
Pepe compra un coche nuevo. Pepe (Subjekt) kauft (Verb) ein neues Auto (Objekt).
Madrid tiene muchas atracciones turísticas. Madrid hat viele Sehenswürdigkeiten.

Das Objekt eines Satzes kann direkt oder indirekt sein.
In diesem Kapitel untersuchen wir den ersten Fall (mit einem direkten Objekt) näher.

Der erweiterte Satz mit einem direkten Objekt (Akkusativobjekt)

Das direkte Objekt ist eng mit dem Prädikat des Satzes verbunden. Im Deutschen steht dieses direkte Objekt im Akkusativ. Im Deutschunterricht haben Sie hierfür vielleicht die Bezeichnung „Akkusativobjekt“ gelernt.

Das direkte Objekt eines Satzes findet man mit der Frage: „Wen oder was?“.

Wie Sie ja in dieser Grammatik schon mehrfach gelesen haben, gibt es im Spanischen keine „Fälle“. Man kann aber über die Satzstellung Subjekt und Objekt klar voneinander unterscheiden.

Am besten zeigen wir Ihnen das nun an konkreten Beispielen.

Der erweiterte Satz mit einem direkten Objekt
Subjekt Prädikat direktes Objekt
Pepe ve a Juanita.
Pepe sieht Juanita.
Juanita ve a Pepe.
Juanita sieht Pepe.

Ihnen wird hier anhand der Stellung im Satz klar, wer wen sieht.

Personen als direkte Objekte

Bestimmt ist Ihnen eine Besonderheit bei den direkten Objekten schon ins Auge gesprungen. Wenn das direkte Objekt eine Person ist (oder auch ein personifizierter Begriff oder ein näher bestimmtes Tier), so wird es mit der Präposition „a“ angeschlossen.

Die folgende Tabelle soll Ihnen den Unterschied zwischen Personen (und näher bestimmten Lebewesen oder personifizierten Begriffen) und nicht näher bestimmten Gegenständen als direkte Objekte noch einmal verdeutlichen.

Personen vs. Gegenstände als direkte Objekte mit „a“
Recojo a Carmen. Ich hole Carmen ab.
Recojo el paquete. Ich hole das Paket ab.
Conozco a su padre. Ich kenne seinen Vater.
Conozco el programa. Ich kenne das Programm.
Critica al profesor. Er kritisiert den Lehrer.
Critica la propuesta. Er kritisiert den Vorschlag.

Zweiteilige Verben werden nicht getrennt

Eine weitere Besonderheit müssen Sie bei spanischen Sätzen beachten: Bei spanischen Prädikaten, die aus mehreren Teilen bestehen, bleiben diese Verbteile immer zusammen. Die beiden Verbteile dürfen also weder durch das Objekt noch durch Adverbien getrennt werden. Achten Sie bei den folgenden Beispielen auf den Unterschied zwischen Spanisch und Deutsch.

Beispiele: Zweiteilige Verben werden nicht getrennt
Hemos perdido el tren. Wir haben den Zug verpasst.
Eva había reservado un vuelo. Eva hatte einen Flug gebucht.
Los profesores tienen que trabajar con calma. Die Professoren müssen in Ruhe arbeiten.
Mi hermana siempre quiere comer dulces. Meine Schwester will immer Süßigkeiten essen.
Ahora mismo vamos a llamarte. Wir werden dich jetzt sofort anrufen.

Im nächsten Kapitel erweitern Sie Ihr Wissen zum Satzbau wieder um ein Stückchen:
Hier geht es um den erweiterten Satz mit einem direkten und einem indirekten Objekt.


 

NEU ab Januar 2014: Spanisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Ausführliches Lehrwerk und interessantes Nachschlagewerk für alle, die sich mit spanischer Grammatik beschäftigen:
 • komplettes Lehrwerk der spanischen Grammatik (Neuauflage 2014)
 • über 2.600 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • E-Book "Spanisch-Grammatik" von Sprachenlernen24 zum Ausdrucken
 • PLUS: nützliches PDF "Spanische Grammatik auf 1 Blick"

Lernen Sie den Spanisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen das Niveau A1+A2

Spanisch-Aufbaukurs für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen das Niveau B1+B2

Spanisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen das Niveau C1+C2

Lernen Sie den Spanisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Sie möchten Spanisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Spanisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Spanisch Grammatik:


1. Spanische Sprache

Romanische Sprache
Sprachgeschichte
Weltsprache
Europa ↔ Amerika
Alphabet: Einführung
Buchstabieren
...Vokale
...Konsonanten
...Buchstabenkombinationen
Betonung
Groß- und Kleinschreibung
Satzzeichen
Abkürzungen

2. Substantive

Übersicht
bestimmter Artikel
unbestimmter Artikel
Gebrauch Artikel
Geschlecht der Substantive
Geschlecht erkennen
2 Geschlechter
Übung I
Pluralbildung
Übung II
Objekte

3. Adjektive & Adverbien

Überblick
Geschlecht
Plural
Ausnahmen
Übung I
Stellung I
Stellung II
attributiv gebrauchte Adj.
Verkürzung
Vergleich
1.Steigerung
2.Steigerung
Verstärkung
Ausnahmen
Adverbien
Steigerung & Vergleich
häufige Adverbien

4. Verben

Überblick
Infinitiv
Konjugationsklassen
Presente
Presente Besonderheiten
Presente Besonderheiten II
Presente unregelmäßig
estar vs. ser
tener vs. haber
Partizip Perfekt
Perfecto
Indefinido
Indefinido unregelmäßig
Imperfecto
Imperfecto unregelmäßig
Plusquamperfekt
Überblick Vergangenheiten
Zukunft Umschreibung
Futuro
Futuro regelmäßig
Futuro Perfecto
Condicional I
Condicional I unregelmäßig
Condicional II
Subjuntivo: Überblick
Subjuntivo: Gebrauch
Subjuntivo Presente
Subjuntivo: Unregelmäßig
Subjuntivo: Übung I
Subjuntivo Perfecto
Subjuntivo Imperfecto
...unregelmäßig
Subjuntivo Plusquamperfekt
Subjuntivo: Übung II
Bedingungssätze
Imperativ
Passiv Bildung
Passiv Verwendung
Passiv Umschreibungen
Gerundio
Partizip Präsens
Besonderheiten Lateinamerika

5. Pronomen

Überblick Pronomen
Pers.pron.Subjekt
Präposition + Pers.pron.
Pers.pron. Objekt
Reflexivpronomen I
Reflexivpronomen II
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen
Fragepronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Überblick Satzbau
einfacher Satz
direktes Objekt
2 Objekte
Verneinung
Entscheidungsfragen
Ergänzungsfragen
Hauptsatz+Hauptsatz
Hauptsatz+Nebensatz
Besondere Nebensätze
Indirekte Rede Gegenwart
Indirekte Rede Vergangenheit
Präpositionen I
Präpositionen II

7. Konversationswissen

Zahlen: Einführung
... 1 bis 10
... 11 bis 20
... 21 bis 100
... über 100
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Ordnungszahlen
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Länder & Sprachen
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Am Telefon
Falsos amigos!
Europa ↔ Südamerika

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik