Sprachenlernen24

 

Die Uhrzeit

Die Uhrzeit im Slowenischen bilden Sie generell nach dieser Faustregel:

Anzahl der Stunden + „in“ + Anzahl der Minuten + „minút“

Veranschaulichen Sie sich dieses Prinzip anhand der folgenden Beispiele.
In diesem Zusammenhang sollten Sie sich auch merken, wie man nach der Uhrzeit fragt:

BEISPIELE:

Oprostite, koliko je ura? Entschuldigung, wie spät ist es?
Koliko je ura? Wie spät ist es?
Ura je sedem. Es ist sieben Uhr. [07:00 h]
Ura je tri. Es ist drei Uhr. [15:00 h]
Ura je devet in deset minut. Es ist neun Uhr und zehn Minuten. [09:10 h].
Ura je enajst in sedemintrideset minut. Es ist elf Uhr und siebenunddreißig Minuten. [11:37 h]
Ura je štiri in dvanajst minut. Es ist sechzehn Uhr und zwölf Minuten. [16:12 h]

Wie im Deutschen auch, haben Sie im Slowenischen die Möglichkeit die Zeit mit „halb“, „viertel nach...“, „dreiviertel...“ anzugeben.
Wie man die Uhrzeit in diesen Fällen bildet, zeigen wir Ihnen hier. Das Slowenische konstruiert diese Uhrzeitausdrücke übrigens wie das Deutsche auch: Man nennt die nächste volle Stunde. (14:30 Uhr = „halb drei“)

  • „halb ...“: „pol“ + Stunde (Kardinalzahl im Genitiv)
  • Viertel nach ...“ : „četrt na“ + Stunde (Kardinalzahl im Akkusativ)
  • Viertel vor ...“ : „tri četrt na“ + Stunde (Kardinalzahl im Nominativ

Schauen Sie sich hierzu diese Beispielsätze an:

BEISPIELE:

Koliko je ura? Wie spät ist es?
Ura je pol enih. Es ist halb eins.
Ura je pol sedmih. Es ist halb sieben.
Ura je četrt čez dve. Es ist Viertel nach zwei.
Ura je četrt na dve. Es ist Viertel vor zwei.
Ura je četrt čez devet. Es ist Viertel nach neun.
Ura je četrt na devet. Es ist Viertel vor neun.
Ura je tričetrt na štiri. Es ist dreiviertel vier.
Ura je tričetrt na deset. Es ist dreiviertel zehn.

Achtung!
Eine weitere Besonderheit sollten Sie noch lernen: Wenn Sie fragen „wann treffen wir uns?“ und antworten wollen mit „wir treffen uns um ...“, bilden Sie die Angabe der Uhrzeit mit „ob + der Kardinalzahl im Lokativ“.

BEISPIELE:

Dobimo se ob sedmih. Wir treffen uns um 7 Uhr.

Im nächsten Kapitel dreht sich alles um das Datum.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Slowenischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Slowenischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Slowenisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Slowenischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie den Slowenisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in Slowenien oder für eine slowenische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Slowenisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie wollen Slowenisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Slowenisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Slowenisch Grammatik:


1. Slowenische Sprache

Das Alphabet
Aussprache
... Aussprachehilfen
... Vokale

2. Substantive

Substantive
... Geschlecht
... Zahl
sechs Fälle
Männliche Substantive... Belebtheit
... Endung auf einen Konsonanten
... Endung auf '-a'
... Ausnahmen
Weibliche Substantive... Endung auf '-a'
... Endung auf einen Konsonanten
... Endung auf '-tev' & '-ev'
... mit Akzent
... Ausnahmen
Sächliche Substantive
... Endung auf '-e'
... Ausnahmen

3. Adjektive & Adverbien

Das Adverb
... Bildung
Das Adjektiv
... Steigerung
... Komparativ I
... Komparativ II
... Superlativ
... unregelmäßige Adjektive
... Vergleich
... Weiteres

4. Verbsystem

Verbsystem
Stammformen
Infinitiv
Supinum
Der Aspekt
... Bildung
Präsens
Verneinung
Unregelmäßige Verben
... 'sein'
... 'gehen'
... 'haben'
... 'wollen'
... 'können'
... 'wissen'
... 'geben'
... 'essen'
Das Partizip
... unregelmäßige Partizipien
... Partizip als Adjektiv
Futur
Das Perfekt
... Gebrauch
Plusquamperfekt
Imperativ

5. Pronomen

Einleitung
Personalpronomen
Reflexivpronomen
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen
Fragepronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Satzstellung
Bedingungssätze
Indirekte Rede
Präpositionen

7. Konversationswissen

Zahlen
... Deklination
Ordnungszahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monate
Jahreszeiten

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode