Sprachenlernen24

 

Die Bildung des Plurals

Nachfolgend haben wir für Sie Tabellen mit Pluralendungen zusammengestellt, die Ihnen die Bildung des Plurals verdeutlichen sollen.

Die Pluralbildung bei maskulinen und femininen Substantiven

Endung -и

Substantive, die im Maskulinum Singular auf enden

музе́й (das Museum)
музе́и (die Museen)

Substantive, die im Femininum Singular auf enden

статья́ (der Artikel)
статьи́ (die Artikel)

Substantive beider Geschlechter, die mit einem weichen Konsonanten enden (d.h. mit )
Ausnahme: зять – зятья (Schwiegersohn)

тетра́дь (das Heft)
тетра́ди (die Hefte)

Alle Substantive im Maskulinum, die mit einem Zischlaut (ж, ч, ш, щ) enden

нож (das Messer)
ножи́(die Messer)

врач (der Arzt)
врачи́ (die Ärzte)

Endung -ы

Feminina und Maskulina, die im Singular auf einen harten Konsonanten enden

чемода́н (der Koffer)
чемода́ны (die Koffer)

Feminina und Maskulina, die im Singular auf enden

шля́па (der Hut)
шля́пы (die Hüte)

пáпа (der Vater)

пáпы (die Väter)

маши́на (das Auto)
маши́ны (die Autos)

Ausnahmen zur Pluralendung auf -ы:

Alle Substantive mit den Konsonanten г, к, х im Stamm haben im Plural die Endung

нога́ (das Bein, der Fuß)
но́ги (die Beine, die Füße)

сапо́г (der Stiefel)
сапоги́ (die Stiefel)

тряпка (der Lappen)

тряпки (die Lappen)

стару́ха (die Greisin)
стару́хи (die Greisinnen)

Einige Substantive im Maskulinum haben im Plural betonte Endungen -а oder

дом (das Haus)

дома́ (die Häuser)

го́род (die Stadt)
города́ (die Städte)

Substantive im Maskulinum auf -а́нин (-я́нин) eine Nationalität bezeichnen, haben im Plural die Endung -а́не (-я́не)

Diese Bezeichnungen für Nationalitäten auf -ин verlieren dieses Suffix und haben die Endung

англича́нин (der Engländer)
англича́не (die Engländer)

россия́нин (der Russe)
россия́не (die Russen)

болга́рин (der Bulgare)
болга́ры (die Bulgaren)

Einige Substantive im Maskulinum Plural verlieren den Vokal -o oder -e vor dem Endkonsonanten

не́мец (der Deutsche)
не́мцы (die Deutschen)

швейца́рец (der Schweizer)
швейца́рцы (die Schweizer)

перец (die Paprika)
перцы (die Paprika)

Manche Substantive haben im Plural die Endung , da diese Substantive von Adjektiven abgeleitet sind.

ру́сский (der Russe, als Nationalität)
ру́сские (die Russen)

Laut Rechtschreibung stehen nach den Zischlauten ж, ш, ч, щ immer и, у, а und nicht ы, ю, я.


Nach г, к, х schreibt man immer -и


нож (das Messer)
ножи́ (die Messer)

маши́на (das Auto)
маши́ны (die Autos)

сапог (der Stiefel)
сапоги́ (die Stiefel)

пиджак (das Jackett)
пиджаки́ (die Jacketts)

Einige Substantive im Maskulinum mit einem harten Konsonanten am Ende haben im Plural die Endung -ья

друг (der Freund)
друзья́ (die Freunde)

лист (das Blatt)
ли́стья (die Blätter)

муж (der Ehemann)
мужья́ (die Ehemänner)

стул (der Stuhl)
сту́лья (die Stühle)

брат (der Bruder)
бра́тья (die Brüder)


Die Pluralbildung bei neutralen Substantiven

Pluralendung -a

Pluralendung -я

Substantive auf -o

письмо́́ (der Brief)

пи́сьма (die Briefe)

Substantive auf -e und

мо́ре (das Meer)
моря́ (die Meere)

ружьё (das Gewehr)
ру́жья (die Gewehre)

Ausnahmen zur Pluralendung auf -a und -я

Einige Substantive auf -o enden im Plural auf

у́хо (das Ohr)
у́ши (die Ohren)

плечо́ (die Schulter)
пле́чи (die Schultern)

коле́но (das Knie)
коле́ни (die Knie)

ве́ко (das Augenlid)
ве́ки (die Augenlider)

я́блоко (der Apfel)
я́блоки (die Äpfel)

Substantive auf -мя

вре́мя (die Zeit)
времена́ (die Zeiten)

и́мя (der Name)
имена́ (die Namen)

Einige Substantive mit einem harten Konsonanten am Ende und einige Substantive im Neutrum auf -o haben im Plural die Endung -ья



де́рево (der Baum)
дере́вья (die Bäume)

крыло́ (der Flügel)
кры́лья (die Flügel)

друг (der Freund)
друзья́ (die Freunde)

Diese Tabellen mit den Ausnahmen mögen kompliziert erscheinen und Sie werden jetzt vielleicht denken, dass die russischen Singular- und die dazugehörigen Pluralendungen sehr schwierig zu lernen sind. Doch denken Sie einfach an die deutschen Pluralendungen. Hier gibt es acht (bzw. je nach Zählweise neun) verschiedene Pluralendungen, die nicht immer so logisch und konsistent nach Endungen verteilt sind wie im Russischen.

Zudem haben wir im Deutschen ebenfalls viele Ausnahmen bei der Pluralbildung. Dies ist Ihnen jedoch als deutscher Muttersprachler nicht immer bewusst, da Sie die verschiedenen Endungen von klein auf verinnerlicht und ganz automatisch gelernt haben.

Lernen Sie nun die russischen Fälle (Kasus) kennen.
 

 

 


Lernen Sie den Russisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Russisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Russisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Russisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Russisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Russische Grammatik:


1. Zur Sprache

Russische Sprache
Kyrillisches Alphabet
... Übersicht
... Leseübung
Russische Vokale
... betont
... unbetont
... Doppelvokale
Russische Konsonanten
... stimmhaft/stimmlos
... hart/weich
Rechtschreibung

2. Substantive

Substantive
Artikel
Belebt vs. Unbelebt
Geschlecht
... erkennen
Anzahl
Pluralbildung
Fälle
... Nominativ
... Genitiv
... Dativ
... Akkusativ
... Instrumental
... Präpositiv
Fragewörter/Präpositionen
Deklinationsklassen
... regelm. Endungen
... I. Klasse
... II. Klasse
... III. Klasse
Betonung

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Deklination
... harter Auslaut
... weicher Auslaut
... auf Zischlaut
... gemischte Deklination I
... gemischte Deklination II
Possessivadjektive
Qualitätsadjektive
Steigerung: Komparativ
Steigerung: Superlativ
unregelmäßige Steigerung
Adverbien
... bestimmende
... attributive
... unbestimmte/negative
... Bildung
... Steigerung

4. Verben

Verbsystem
Aspekt
... vollendet
... unvollendet
... Aspektpaare
... Bildung
Verbstämme
Übersichtstabelle Aktiv
Hilfsverb »sein«
Präsens
... I. Konjugation
... II. Konjugation
... Gebrauch
Futur
... unvollendet
... vollendet
Präteritum
... Gebrauch
Passiv
Konjunktiv
... Gebrauch
Imperativ
... Gebrauch
Reflexive Verben
... Konjugation
Verben der Fortbewegung
Partizipien

5. Pronomen

Personalpronomen
Possessivpronomen
Reflexives Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Reflexivpronomen
Definitpronomen
Indefinitpronomen
Negationspronomen

6. Satzbau

Satzbau
einfacher Satz
erweiterter Satz
»es gibt«
Verneinung
Fragesätze
... Ergänzungsfragen
... Entscheidungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
... mit Genitiv
... mit Dativ
... mit Akkusativ
... mit Instrumental
... mit Präpositiv
... mit 2 Fällen
... mit 3 Fällen
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlwörter
Zahlen bis 10
... Deklination
Zahlen bis 20
... Deklination
Zahlen ab 21
... Deklination
Gebrauch der Zahlen
Sammelzahlen
Ordnungszahlen
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Begrüßen & Verabschieden
Höfliche Wendungen
Ländernamen & Nationalitäten
Familie
Im Notfall
Zimmer reservieren
Telefonieren
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode