Sprachenlernen24

 

Die Bildung der Adverbien

Von vielen Qualitätsadjektiven gibt es abgeleitete Adverbien.

Hierbei wird die Adjektivendung gestrichen und stattdessen an den Adjektivstamm ein

-o (bei hartem Stammauslaut) oder

-e (bei weichem Stammauslaut) gesetzt.

Diese Bildung können anhand der folgenden Beispiele bestimmt gut nachvollziehen:

Bildung der Adverbien

Adjektiv

Adverb


красивый

красивo

schön

хороший

хорошо

gut

плохой

плохо

schlecht

быстрый

быстро

schnell

медленный

медленно

langsam

громкий

громко

laut

тихий

тихо

leise

интересный

интересно

interessant

полезный

полезнo

nützlich

искренний

искреннe

aufrichtig

Lesen Sie auch hierzu einige Anwendungsbeispiele:

Beispiele:

Эта девушка хорошо поёт.

Das Mädchen singt schön.

Учитель громко обращается к своему классу.

Der Lehrer spricht laut zu seiner Klasse.

Раиса всегда так интересно рассказывает.

Raisa erzählt immer so interessant.

Они искренне извинились.

Sie haben sich aufrichtig entschuldigt.

Von Adjektiven auf -cкий, -цкий, -ический gebildete Adverbien erhalten das Suffix -и. Einige hiervon erhalten zudem das Präfix по- (manche Adjektive erlauben auch beide Bildungen):

Von Adjektiven auf -cкий, -цкий, -ический gebildete Adverbien

Adjektiv

Adverb


практический

практически

praktisch

критический

критически

kritisch

детский

по-детски

kindisch

братский

братски
по-братски

brüderlich

дружеский

дружески
по-дружески

freundschaftlich

немецкий

по-немецки

deutsch

русский

по-русски

russisch

английский

по-английски

englisch

Beispiele:

Я говорю по-немецки и по-русски.

Ich spreche deutsch und russisch.

Мы по-дружески обнялись.

Wir haben uns freundschaftlich umarmt.

Von Possessivadjektiven auf –ий werden Adverbien mit Hilfe des Suffix –ьи gebildet:

Von Possessivadjektiven auf –ий gebildete Adverbien

Adjektiv

Adverb


человечий

по-человечьи

menschlich

заячий

по-заячьи

dem Hasen zugehörig

бабий

по-бабьи

Weib-, weibisch (abwertend)

Beispiel:

Она по-бабьи завизжала: слышно было на всю округу.

Sie kreischte weibisch, so dass man sie in der ganzen Gegend hörte.

Auch mit Hilfe unterschiedlicher Präpositionen bildet man Adverbien, indem man diese an die Adjektive anfügt:

Mit Präpositionen gebildete Adverbien

Adjektiv

Adverb


сухой

насухо

trocken

живой

заживо

lebendig

слепой

вслепую

blind

молодой

смолоду

jung

давний

издавна

alt

белый

добела

weiß

простой

попросту

einfach

мертвый

замертво

tot

пьяный

cпьяну

betrunken

сытый

досыта

satt

Beispiele:

Он тут же упал замертво.

Er fiel sofort tot um.

Спьяну он наделал глупостей.

Betrunken machte er viele Dummheiten.

Он наелся досыта.

Er hat sich satt gegessen.

Adjektive und Partizipien bilden die produktivste Gruppe, von der die Adverbien gebildet werden können. Außerdem können Adverbien von Substantiven, Zahlwörtern, Pronomen und Verben abgeleitet werden.

Bei den von Substantiven abgeleiteten Adverbien handelt es sich häufig um die Form im Instrumental Singular.

Beispiele:
зимой (im Winter), порой (manchmal), верхом (rittlings), даром (kostenlos), украдкой (heimlich), бегом (laufend), вечером (am Abend)

Daneben wird auch die Nominativ-Akkusativform der Substantive verwendet.

Beispiele:
страсть (wörtlich: Leidenschaft), смерть (Tod), ужас (Schrecken), страх (Angst).

Beachten Sie: Alle diese Wörter weisen die Bedeutung „sehr stark“ auf, dienen also zur Verstärkung eines Merkmals und sind typisch für die russische Umgangssprache.

Verbindungen der Substantive in unterschiedlichen Fällen mit Präpositionen sind ebenfalls verbreitet.

Beispiele:
сначала (von Anfang an), доверху (bis Oben), отчасти (teilweise), без спросу (ohne jdn. zu fragen), книзу (nach unten), поутру (am Morgen), наспех (flüchtig), слишком (allzu), накануне (am Vorabend), вдребезги (in Scherben), спросонок (schlaftrunken), до упаду (halbtot), без умолку (ohne abzusetzen), поблизости (in der Nähe), напрокат (leihweise)

Beispiele:

Вечером мы пойдём в кино.

Am Abend gehen wir ins Kino.

А мне страсть как интересно слушать его рассказы.

Für mich ist es sehr interessant, seinen Geschichten zuzuhören.

Мы танцевали до упаду.

Wir tanzten uns halbtot.

Встретившись, мы болтали без умолку.

Als wir uns trafen, redeten wir ohne Unterlass.

Поблизости был лес, в котором мы в детстве собирали грибы.

In der Nähe gab es einen Wald, in dem wir Pilze sammelten, als wir Kinder waren.

Коньки мы взяли напрокат.

Schlittschuhe bekamen wir leihweise.

Von den Zahlwörtern werden Adverbien auf unterschiedliche Weise gebildet.

Von Kardinalzahlen bildet man Adverbien:

  1. mit Hilfe des Suffixes -жды, z.B. трижды (dreimal)
  2. durch Benutzung der Instrumentalform, z.B. шестью (mal sechs)
  3. mit Hilfe des Präfixes на-, z.B. наедине (unter vier Augen)

Von den Ordinalzahlen bildet man Adverbien indem man die Genitiv- oder Akkusativform mit Präfixen verwendet:

Beispiele: впервые (erstmals), сперва (zuerst)
Von den Sammelzahlen abgeleitete Adverbien werden gebildet:

1) mit Hilfe von Präfixen на-, в-, z.B. вдвое (zweimal), натрое (in drei Teile)
2) durch die Benutzung der veralteten Form des Präpositivs mit dem Präfix в-, z.B. вчетвером (zu viert).

Beispiele:

Дважды два – четыре.

Zwei mal zwei macht vier.

Пятью шесть – тридцать.

Fünf mal sechs macht dreißig.

Впервые он видел океан.

Erstmals sah er den Ozean.

Гостей пришло вчетверо меньше, чем ожидалось.

Es kamen viermal weniger Gäste als erwartet wurden.

Фарфоровая статуэтка раскололась надвое.

Die Porzellanfigur sprang entzwei.

Новый год мы встретили вшестером с лучшими друзьями.

Das Neujahr feierten wir zu sechst mit den besten Freunden.

Von den Pronomen abgeleitete Adverbien haben zum Teil keine etymologische Verbindung mit den modernen Pronomen mehr:
где (wo), когда (wann), везде (überall), как (wie), откуда (woher), иногда (manchmal) uvm.

Es gibt außerdem Adverbien, die von den Pronomen тот (jener) und что (was) abgeleitet werden, in diesem Fall ist die Ableitung etymologisch nachvollziehbar:
отчего (wegen was), почему (warum), затем (dann), нипочём (nichts ausmachen) etc.

Drittens gibt es die von Possessivpronomen abgeleiteten Adverbien im Dativ mit Präfix по-:
по-моему (meiner Meinung nach), по-своему (auf eigene Art), по-твоему (wie du es willst).

Beispiele:

Иногда я просыпаюсь ночью от жажды.

Manchmal wache ich in der Nacht vor Durst auf.

Нам все проблемы нипочём.

Alle Probleme machen uns nichts aus.

Ну да ладно, пусть будет по-твоему!

Also gut, es sei so wie du es willst!

Eine ganz kleine Gruppe bilden jene Adverbien, die von Verben (oder von den Partizipien) gebildet werden:

  1. Adverbien mit dem Suffix –a/-я:
    лёжа (liegend), молча (schweigend), нехотя (ungern), не шутя (ohne zu spaßen
  2. Adverbien mit dem Suffix –учи:
    играючи (spielend), умеючи (fähig), припеваючи (freudig, singend)
  3. Adverbien mit dem Suffix –мя im Zusammenhang mit den gleichstämmigen Verben, die benutzt werden, um die Wirkung des Verbs zu verstärken:
    стоймя стоять (aufrecht stehend, Tautologie), кишмя кишет ь (kribbeln und krabbeln - Tautologie)

Beispiele:

Что я? царь или дитя? — Говорит он не шутя.

„Was bin ich? Zar oder Kind? – sagt er ohne zu spaßen.

Надо жить припеваючи!

Man sollte freudig leben!

Раки в реке прямо кишмя кишат.

Der Krebs im Fluss kribbelt und krabbelt geradezu.

Im nun folgenden Kapitel erfahren Sie, wie Adverbien gesteigert werden.
 

 

 


Lernen Sie den Russisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Russisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Russisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Russisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Russisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Russische Grammatik:


1. Zur Sprache

Russische Sprache
Kyrillisches Alphabet
... Übersicht
... Leseübung
Russische Vokale
... betont
... unbetont
... Doppelvokale
Russische Konsonanten
... stimmhaft/stimmlos
... hart/weich
Rechtschreibung

2. Substantive

Substantive
Artikel
Belebt vs. Unbelebt
Geschlecht
... erkennen
Anzahl
Pluralbildung
Fälle
... Nominativ
... Genitiv
... Dativ
... Akkusativ
... Instrumental
... Präpositiv
Fragewörter/Präpositionen
Deklinationsklassen
... regelm. Endungen
... I. Klasse
... II. Klasse
... III. Klasse
Betonung

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Deklination
... harter Auslaut
... weicher Auslaut
... auf Zischlaut
... gemischte Deklination I
... gemischte Deklination II
Possessivadjektive
Qualitätsadjektive
Steigerung: Komparativ
Steigerung: Superlativ
unregelmäßige Steigerung
Adverbien
... bestimmende
... attributive
... unbestimmte/negative
... Bildung
... Steigerung

4. Verben

Verbsystem
Aspekt
... vollendet
... unvollendet
... Aspektpaare
... Bildung
Verbstämme
Übersichtstabelle Aktiv
Hilfsverb »sein«
Präsens
... I. Konjugation
... II. Konjugation
... Gebrauch
Futur
... unvollendet
... vollendet
Präteritum
... Gebrauch
Passiv
Konjunktiv
... Gebrauch
Imperativ
... Gebrauch
Reflexive Verben
... Konjugation
Verben der Fortbewegung
Partizipien

5. Pronomen

Personalpronomen
Possessivpronomen
Reflexives Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Reflexivpronomen
Definitpronomen
Indefinitpronomen
Negationspronomen

6. Satzbau

Satzbau
einfacher Satz
erweiterter Satz
»es gibt«
Verneinung
Fragesätze
... Ergänzungsfragen
... Entscheidungsfragen
Konjunktionen
Präpositionen
... mit Genitiv
... mit Dativ
... mit Akkusativ
... mit Instrumental
... mit Präpositiv
... mit 2 Fällen
... mit 3 Fällen
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlwörter
Zahlen bis 10
... Deklination
Zahlen bis 20
... Deklination
Zahlen ab 21
... Deklination
Gebrauch der Zahlen
Sammelzahlen
Ordnungszahlen
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Begrüßen & Verabschieden
Höfliche Wendungen
Ländernamen & Nationalitäten
Familie
Im Notfall
Zimmer reservieren
Telefonieren
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik