Sprachenlernen24

 

Ländernamen, Nationalitäten und Eigennamen von Sprachen auf Rumänisch

Wenn Sie nach Rumänien reisen, möchten Sie zuvor bestimmt lernen, wie Sie sagen, wer Sie sind, wo Sie herkommen und welche Sprache(n) Sie sprechen. All das lernen Sie in diesem Kapitel.

Bitte merken Sie sich:
Die Ländernamen schreibt man im Rumänischen immer groß, die Nationalität und die Sprache jedoch klein. Diesen Unterschied zum Deutschen sollten Sie sich gut einprägen.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine nützliche Übersicht mit Ländernamen, Nationalitäten und Eigennamen der dort gesprochenen Sprachen:

Land

Nationalität

Sprache

Adjektive

Albania

Albanien

albanez, albaneză

Albaner, Albanerin

albaneză

Albanisch

albaneză

albanisch

Bulgaria

Bulgarien

bulgar, bulgăroaică

Bulgare, Bulgarin

bulgarischă

Bulgarisch

bulgară

bulgarisch

Germania

Deutschland

neamţ, nemţoiacă

Deutscher, Deutsche

germana

Deutsch

germană

deutsch

Anglia

England

englez, englezoică

Engländer, Engländerin

engleza

Englisch

englez

englisch

Franţa

Frankreich

franţuz, franţuzoaică

Franzose, Französin

franceză

Französisch

franceză

französisch

Italia

Italien

italian, italiancă

Italiener, Italienerin

italiană

Italienisch

italian

italienisch

Croaţia

Kroatien

croat, croată

Kroate, Kroatin

croată

Kroatisch

croată

kroatisch

Macedonia

Mazedonien

macedonian, macedoniancă

Mazedonier, Mazedonierin

macedoneană

Mazedonisch

macedonez

mazedonisch

Montenegro

Montenegro

montenegrean, montenegreancă

Montenegriner, Montenegrinerin

montenegreană

Montenegrinisch

montenegrean

montenegrinisch

Austria

Österreich

austriac, austriacă

Österreicher, Österreicherin

România

Rumänien

român,

româncă

Rumäne, Rumänin

română

Rumänisch

românesc

rumänisch

Rusia

Russland

rus, rusoaică

Russe, Russin

rusă

Russisch

rusesc

russisch

Elveţia

Schweiz

elveţian, elveţiancă

Schweizer, Schweizerin

Sârbia

Serbien

sârb, sârboiacă

Serbe, Serbin

sârbâ

Serbisch

sârbesc

serbisch

Slovenia

Slowenien

sloven, slovensâ

Slowene, Slowenin

slovensâ

Slowenisch

slovenâ

slowenisch

Ungaria

Ungarn

ungur, unguroiacâ

Ungar, Ungarin

maghiarâ

Ungarisch

unguresc

ungarisch

Ucraina

Ukraine

ucrainean, ucraineancă

Ukrainer, Ukrainerin

ucraineană

Ukrainisch

ucraineană

ukrainisch

Lesen Sie hier noch einige Beispielsätze. Wir haben unterschiedliche Beispiele für Männer und Frauen gesammelt, da es im Rumänischen zwei verschiedene Bezeichnungen für die Nationalität für Männer und Frauen gibt.

Beispiele:

De unde eşti?

Woher kommst du?

Ce limbă vorbeşti?

Welche Sprache sprichst du?

Sunt neamţ de la Berlin.

Ich bin Deutscher aus Berlin.

Sunt nemţoaică şi sunt de la München.

Ich bin Deutsche und ich komme aus München.

Aceasta este o specialitate nemţească.

Das ist eine deutsche Spezialität.

Sunt austriac de la Viena.

Ich bin Österreicher aus Wien.

Sunt austriacă şu sunt de la Graz.

Ich bin Österreicherin und ich komme aus Graz.

Sunt elveţian de la Bern.

Ich bin Schweizer aus Bern.

Sunt elveţiancă de la Zürich.

Ich bin Schweizerin aus Zürich.

Vorbesc germana.

Ich spreche Deutsch.

Sunt român de la Cluj.

Ich bin Rumäne aus Cluj.

Sunt româncă şi sunt de la Bucureşti.

Ich bin Rumänin und ich komme aus Bukarest.

Vorbesc româna.

Ich spreche Rumänisch.

Bucatele româneşti sunt foarte gustoase!

Die rumänische Küche ist sehr lecker!

Vorbesc engleza.

Ich spreche Englisch.

Eu iubesc umorul englezesc.

Ich liebe den englischen Humor.

Eu vorbesc limba rusă.

Ich spreche Russisch. (Wörtlich: Ich spreche die russische Sprache.)

Eu vorbesc italiana.

Ich spreche Italienisch.

Wenn Sie gerade dabei sind über Ihre Herkunft zu sprechen, wollen Sie bestimmt auch etwas über Ihre Familie erzählen.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Rumänischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Rumänischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Rumänisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Rumänischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie mit unserem Rumänisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in Rumänien oder für eine rumänische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Rumänisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie wollen Rumänisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Rumänisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Rumänische Grammatik:


1. Rumänische Sprache

Sprachgeschichte
neue Buchstaben
Alphabet
Buchstabieren
Aussprache
... Diphthonge
Lesetraining
Lautveränderungen
Betonung
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Übersicht: Substantive
Geschlecht
... Bestimmung
... Genuswandel
unbestimmter Artikel
bestimmter Artikel
... im Plural
Pluralbildung
... männliche Subst.
... weibliche Subst.
... sächliche Subst.
... unregelmäßig
Übungssequenz I
Fälle
... Gen.-Dat.-Dreieck
... mit unbest. Art.
... mit best. Art.
Übungssequenz II
Gebrauch: Genitiv
... informeller Genitiv
... Possessivartikel
Gebrauch: Dativ
... informeller Dativ
Gen/Dat bei Personen
Gebrauch: Akkusativ
Vokativ
... Verwendung

3. Adjektive & Adverbien

Allgemeines
Angleichung
vierendige Adj.
dreiendige Adj.
zweiendige Adj.
unveränderliche Adj.
Adjektive & Fälle
Komparativ
Superlativ
Adverb
... Verstärkung
... Steigerung
... häufige Adverbien

4. Verbsystem

Übersicht
Infinitiv
Konjugationsklassen
Präsens
1. Konjugationskl.
2. Konjugationskl.
3. Konjugationskl.
4. Konjugationskl.
5. Konjugationskl.
Stammerweit. (Präs.)
Lautveränd. (Präs.)
unregelm. Präsens
haben & sein
Imperativ!
Hilfsverb "haben"
Partizip Perfekt
zusammenges. Perfekt
Imperfekt
... Gebrauch
Perfekt/ Imperfekt
einfaches Perfekt
Plusquamperfekt
... Gebrauch
Futur: formell
Konjunktiv
... unregelmäßig
... Gebrauch
... Konj. Perfekt
Futur: informell
Konditional
Konditional Perfekt
Bedingungssätze
Gerund
... Gebrauch
Supin
reflexive Verben
Passiv
passivierendes "se"

5. Pronomen

Pers.pron. Nom.
unbetont Akk.
... Kurzform
betont Akk.
unbetont Dat.
... Kurzformen
betont Dat.
doppelte Pronomen
Übersicht: Pers.pron.
Höflichkeitspronomen
Possessivpronomen I
Possessivpronomen II
Fragepronomen
Relativpronomen
Demonstrativpron. I
Demonstrativpron. II
Demonstrativartikel
verneinte/unbest.Pron.

6. Satzbau

einfacher Satz
erweiterter Satz I
erweiterter Satz II
Verneinung
Fragesätze
beiord. Konjunkt.
unterord. Konjunkt.
Präpositionen
... mit Akkusativ
... mit Genitiv
... mit Dativ
Interjektionen

7. Konversationswissen

Ausblick
Kardinalzahlen
... Gebrauch
Ordnungszahlen
Uhrzeit
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Geographie
Begrüßen/Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode