Sprachenlernen24

 

Erstens, zweitens, drittens: Die Ordnungszahlen

Die Ordnungszahlen oder auch Ordinalzahlen dienen dazu, eine Reihenfolge zu beschreiben.
Im Norwegischen werden die Ordinalzahlen nicht flektiert.

Die Ordinalzahlen im Norwegischen lauten:

Die Ordinalzahlen I: erste/r/s bis zehnte/r/s
første erste/r/s
andre zweite/r/s
tredje dritte/r/s
fjerde vierte/r/s
femte fünfte/r/s
sjette sechste/r/s
sjuende (syvende)* siebte/r/s
åttende achte/r/s
niende neunte/r/s
tiende zehnte/r/s

*von dieser Zahl gibt es zwei Versionen

Die Ordinalzahlen II: elfte/r/s bis zwanzigste/r/s
ellevte elfte/r/s
tolvte zwölfte/r/s
trettende dreizehnte/r/s
fjortende vierzehnte/r/s
femtende fünfzehnte/r/s
sekstende sechzehnte/r/s
syttende siebzehnte/r/s
attende achtzehnte/r/s
nittende neunzehnte/r/s
tjuende (tyvende)* zwanzigste/r/s

*von dieser Zahl gibt es zwei Versionen

Die wichtigsten Ordinalzahlen zwischen dreißigste/r/s und hundertste/r/s
trettiende dreißigste/r/s
førtiende vierzigste/r/s
femtiende fünfzigste/r/s
sekstiende sechzigste/r/s
syttiende siebzigste/r/s
åttiende achtzigste/r/s
nittiende neunzigste/r/s
hundrede hundertste/r/s

Bitte lesen Sie sich diese Beispielsätze durch:

Beispiele zur Verwendung der Ordinalzahlen:
Kan jeg få en billett på første klasse? Ich möchte ein Ticket für die erste Klasse.
Tuva venter sitt andre barn. Tuva bekommt ein zweites Kind.
Hvert tredje ekteskap i Tyskland ender med skilsmisse. Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden.
Jeg bor i fjerde etasje.* Ich wohne im dritten Stock.
Broren min var den første som kom i mål. Mein Bruder ist als erster durchs Ziel gelaufen.
Vi drar på ferie den femtende august. Wir fahren am fünfzehnten August in Urlaub.

* Achtung: Das Erdgeschoss ist im Norwegischen „første etasje“, der erste Stock heißt „andre etasje“.
Der zweite Stock dann „tredje etasje“ usw. Wenn Sie also mit dem Lift zum Ausgang fahren möchten, müssen Sie die 1 drücken!

Bitte beachten Sie:
Beim folgenden Beispiel wird zwar im Deutschen die Ordnungszahl verwendet, nicht aber im Norwegischen!
Velkommen! Du er kunde nummer tusen! – Willkommen! Sie sind unser tausendster Kunde!

Aufpassen sollten Sie auch bei der Nennung von Geburtstagen!
Diese werden im Norwegischen nicht – wie im Deutschen – mit der Ordnungszahl genannt, sondern es wird an die normale Zahl (Kardinalzahl) noch ein „årsdagen“ (dt. Jahrestag) angehängt.
Beispiele:
Jeg ønsker meg en ny mobil til attenårsdagen (wörtlich: 18-Jahrestag) min. – Zum achtzehnten Geburtstag wünsche ich mir ein neues Handy.
Magnus feirer trettiårsdagen (wörtlich: 30-Jahrestag) sin med en stor fest. – Magnus feiert seinen dreißigsten Geburtstag mit einer großen Party.

Der nächste Abschnitt dieses Lehrwerks versorgt Sie mit viel nützlichem Konversationswissen!


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Norwegischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Norwegischen (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Norwegisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Norwegisch-Wortschatz:
 · 2100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie den Norwegisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in Norwegen arbeiten zu können
 · 2000 Vokabeln für Business-Norwegisch
 · 1300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie möchten Norwegisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Norwegisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 


 
Norwegische Grammatik endlich verstehen!
Taschenbuch versandkostenfrei bestellen.


Norwegisch Grammatik:


1. Norwegische Sprache

Sprachgeschichte
Nynorsk & Bokmål
Norwegisch, Schwedisch, Dänisch
Allgemeines
Alphabet
neue Buchstaben
Buchstabieren lernen
Aussprache: Vokale & Diphthonge
Aussprache: Konsonanten
Groß- und Kleinschreibung
Satzzeichen
Kommasetzung
Abkürzungen
Falsche Freunde
Sprichwörter
Zungenbrecher
Glossar

2. Substantive

Artikel
unbestimmter Artikel
... mit einem Adjektiv
... Gebrauch
bestimmter Artikel
... mit einem Adjektiv
... Gebrauch
Übung Artikel
Substantive
gramm. Geschlecht
Deklination
Ausnahmen
Besonderheiten männl. Subst.
Besonderheiten weibl. Subst.
Besonderheiten sächl. Subst.
Übung Substantive
Wortbildung
... Substantivierung
... zusammenges. Wörter
... Verkleinerungen & Vergrößerungen
"Fälle"

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
Überblick: unbestimmt/bestimmt
unbestimmt
bestimmt
Geschlecht d. Adj.
Pluralbildung
liten
Steigerung
... Komparativ
... Vergleich
... Superlativ
... unregelmäßig
mer & mest
Überblick: Adverb
... Temporaladverbien
... Lokaladverbien
... Kausaladverbien
... Modaladverbien
... Steigerung

4. Verben

Überblick
Infinitiv
Präsens
Partizip Präsens
Konjugationsgruppen
være
Präteritum
... Gruppe 1 & 2
... Gruppe 3 & 4
... Gebrauch
... Übung
Partizip Perfekt
Perfekt
... Gruppe 1 & 2
... Gruppe 3 & 4
... Gebrauch
... Übung
Plusquamperfekt
unregelm. Verben
... Übung
Zukunft / Überblick
... mit Präsens
... mit „kommer til å"
... mit „skal"/„vil"
Modalverben
Verben auf -s
Reflexive Verben
indirekte Rede
Konjunktiv
Imperativ
Passiv
... Bildung mit „bli"
... Bildung mit Verbendung -s

5. Pronomen

Überblick
Personalpronomen
Objektform
Reflexivform
Possessivpronomen
Relativpronomen
Fragepronomen
Indefinitpronomen I
Indefinitpronomen II
Demonstrativpronomen

6. Satzbau

Überblick Satzbau
Hauptsatz
Nebensatz
Verneinung
Kurzantworten
Konjunktionen
Präpositionen I
Präpositionen II
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlen
... 1 - 10
... 11 - 20
... 21 bis 100
... ab 101
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Feiertage
Ordnungszahlen
Konversationswissen
Begrüßen/Verabschieden
Redewendungen
Danke & Bitte
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Wetter
Telefonieren
Das Bildungssystem
Die Hurtigruten
Schilder und Hinweise
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode