Sprachenlernen24

 

Der Superlativ im Niederländischen

Die Bildung des Superlativs

Die zweite Steigerungsform eines Adjektivs –der Superlativ– wird im Niederländischen gebildet, indem man die Endung -st an die ungebeugte Grundform eines Adjektivs hängt.

Bildung des Superlativs
Grundform Superlativ Deutsch
aardig aardigst nett am nettesten*
mooi mooist schön am schönsten
klein kleinst klein am kleinsten
lelijk lelijkst hässlich am hässlichsten
nieuw nieuwst neu am neusten

 
* Bitte beachten Sie: Die niederländische Superlativform kann im Deutschen mit zwei Ausdrücken übersetzt werden: am nettesten bzw. der/die/das netteste.
Aus Formgründen wird in den Tabellen dieses Kapitels nur ein deutscher Ausdruck angegeben. Wie der niederländische Superlativ ins Deutsche übersetzt wird, erschließt sich aus dem jeweiligen Satzzusammenhang. Beispiele dazu finden Sie im Abschnitt Gebrauch des Komparativs.

Auch Adjektive, die auf -r enden und deren Komparativ mit -der gebildet wird, erhalten im Superlativ die Endung -st.

Bildung des Superlativs bei Adjektiven auf -r
Grundform Superlativ Deutsch
duur duurst teuer am teuersten
goor goorst übel; schmutzig am übelsten; am schmutzigsten
lekker lekkerst gut; schön am besten; am schönsten
raar raarst komisch; seltsam am komischsten; am seltsamsten
ver verst weit am weitesten

Wird das Adjektiv im Superlativ attributiv gebraucht (das bedeutet, es steht direkt vor dem Substantiv), so wird, gemäß Regel 1) für die Beugung von Adjektiven, an die Endung -st noch ein -e hinzugefügt.

Beispiele für den attributiven Gebrauch des Superlativs
de aardigste leraar der netteste Lehrer
het mooiste uitzicht die schönste Aussicht
het kleinste kind as kleinste Kind
de nieuwste auto das neuste Auto

Adjektive, die auf -s oder -sch enden, erhalten im Superlativ nur ein -t.

Bildung des Superlativs bei Adjektiven, die auf -s oder -sch enden

Grundform Superlativ Deutsch
vers verst frisch am frischsten
boos boost böse; verärgert am bösesten; am meisten verärgert


Bildung des Superlativs mit "meest"

Häufig wird der Superlativ bei Adjektiven, die auf -s oder -sch enden, mit meest gebildet.

Bildung des Superlativs mit meest bei Adjektiven, die auf -s oder -sch enden
het meest verse fruit das frischeste Obst
Mama is soms boos, maar papa was op vakantie het boost van allemaal. Mama ist manchmal verärgert, aber Papa war im Urlaub von allen am meisten verärgert.

Adjektive, die auf -st, -sd, -ts und -en enden, bilden ihren Superlativ immer mit meest.

Bildung des Superlativs mit meest bei Adjektiven, die auf -st, -sd, -ts und -en enden
Grundform Superlativ Deutsch
gehaast meest gehaast eilig am eiligsten
verbaasd meest verbaasd erstaunt am erstauntesten
trots meest trots stolz am stolzesten
dronken meest dronken betrunken am betrunkensten

Der Gebrauch des Superlativs

Möchte man auf Niederländisch ausdrücken, dass jemand oder etwas am schönsten, größten, kleinsten, etc. ist, so benutzt man immer folgende Konstruktion:

het + Superlativform des Adjektivs (ohne -e!)

 
Beispiele
Van al onze buurmannen vind ik Tijn het aardigst. Von all unseren Nachbarn finde ich Tijn am nettesten.
Ons huis is het kleinst. Unser Haus ist am kleinsten.
Het uitzicht is van hier boven het mooist. Die Aussicht ist von hier oben am schönsten.
Ken je het nieuwste al? Weißt du schon das Neueste?
Tijn is het grootst. Tijn ist am größten.

Beim attributiven Gebrauch eines Adjektivs wird der Superlativ, wie oben bereits im Abschnitt über die Bildung des Superlativs beschrieben, mit dem jeweiligen bestimmten Artikel de oder het gebildet.

Beispiele
Ons huis is het kleinste in de buurt. Unser Haus ist das kleinste in der Nachbarschaft.
Het mooiste uitzicht heb je van hier boven. Die schönste Aussicht hat man von hier oben.
Wim is groter dan Jan, maar Tijn is de grootste. Wim ist größer als Jan, aber Tijn ist der größte.

Im nächsten Kapitel finden Sie Adjektive, die unregelmäßig gesteigert werden.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Niederländischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Niederländisch für Fortgeschrittene: Umfangreicher Sprachkurs auf dem Niveau B1/B2:
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Niederländisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Niederländischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1/C2

Lernen Sie den Niederländisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in den Niederlanden oder für eine niederländische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Niederländisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie wollen Niederländisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Niederländisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Niederländische Grammatik:


1. Niederländische Sprache

Niederländisch für Deutsche
Sprachgeschichte
Wer spricht Niederländisch?
Flämisch & Afrikaans
Aussprache allgemein
Alphabet
Aussprache: Vokale
Aussprache: Diphthonge
Aussprache: Konsonanten
Aussprache: Besonderheiten
Rechtschreibung
Groß-/Kleinschreibung
Diakritische Zeichen
Rechtschreibregeln
Ausnahmen
f-v-/s-z-Wechsel

2. Substantive

Bestimmter Artikel
Unbestimmter Artikel
Substantive: Allgemeines
Kasus & Deklination
Plural: Bildung auf -en
Plural: Bildung auf -s
Plural: Unregelmäßig
Diminutiv: Einführung
Diminutiv: Bildung
Diminutiv -tje
Diminutiv -etje
Diminutiv -pje & -kje
Diminutiv unregelmäßig
Diminutiv Resümee
Diminutiv: Plural
Diminutiv: Gebrauch
Diminutiv: Besonderheiten
Berufe I
Berufe II
Berufe III

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive: Allgemeines
Adjektive: Bedeutung
Unveränderliche Adjektive
Selbstständiger Gebrauch
Substantivischer Gebrauch
Gemeinsamkeiten
Steigerung: Einführung
Komparativ
Superlativ
Unregelmäßige Steigerung
Adjektive: Übersicht
Adverbien: Einleitung
Temporaladverbien
Lokal-/Direktionaladverbien
Modaladverbien
Kausaladverbien
Interrogativadverbien
Modalpartikel
\"er\": Einführung
lokales \"er\"
\"er\" als Platzhalter
\"er\" + Präposition
\"er\": Satzstellung
partitivies \"er\"
\"er\" in Passivsätzen
\"er\" kombiniert

4. Verbsystem

Verben: Einführung
Präsens: Vollverben
Präsens: Hilfsverben
Imperfekt: Vollverben
Imperfekt: Hilfsverben
Trennbare Verben
Untrennbare Verben
Perfekt
Perfekt hebben/zijn
Perfekt (un)trennbar
Perfekt Hilfsverben
Plusquamperfekt
Unregelmäßige Verben
Übersicht: unregelmäßige Verben
Futur
Modalverben
Modalverben: Gebrauch
Reflexive Verben
Partizipien
Passiv: Bildung
Passiv: Anwendung
Imperativ
Konjunktiv
Infinitivkonstruktionen

5. Pronomen

Pronomen: Einführung
Personalpronomen I
Personalpronomen II
Possessivpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Indefinitpronomen
Interrogativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau: Einführung
Hauptsätze
Infinitivkonstruktionen
Fragesätze
Nebensätze
Indirekte Rede
Verneinungen
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Grundzahlen
Ordnungszahlen
Uhrzeit
Wochentage & Monate
Begrüßen
Höfliche Wendungen
Ländernamen
Familie
Notfall
Zimmerreservierung
Am Telefon
Verwechslungsgefahr

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode