Sprachenlernen24

 

Der Komparativ im Niederländischen

Die Bildung des Komparativs

Der niederländische Komparativ wird gebildet, indem man die Endung -er an die ungebeugte Grundform des Adjektivs hinzufügt.

Bildung des Komparativs
Grundform Komparativ Deutsch
aardig aardiger nett netter
mooi mooier schön schöner
klein kleiner klein kleiner
lelijk lelijker hässlich hässlicher
nieuw nieuwer neu neuer

Adjektive, die auf -r enden, erhalten im Komparativ die Endung -der.

Bildung des Komparativs bei Adjektiven, die auf -r enden
Grundform Komparativ Deutsch
duur duurder teuer teurer
eerst eerder zuerst eher
guur guurder rau rauer
lekker lekkerder gut; schön besser; schöner
ver verder weit weiter
zuur zuurder sauer sauerer

Wird das Adjektiv im Komparativ jedoch attributiv gebraucht (das bedeutet, es steht direkt vor dem Substantiv), wird die Endung -re an die gebeugte Form des Adjektivs angehängt.

Bildung des Komparativs bei attributiv gebrauchten Adjektiven
gebeugte Grundform Komparativ Deutsch
een grote boom een grotere boom ein großer Baum ein größerer Baum
een kleine woning een kleinere woning eine kleine Wohnung eine kleinere Wohnung
de aardige buurman de aardigere buurman der nette Nachbar der nettere Nachbar
het indrukwekkende boek het indrukwekkendere boek das beeindruckende Buch das beeindruckendere Buch
het mooie uitzicht het mooiere uitzicht die schöne Aussicht die schönere Aussicht

 

Achtung:
Bei Adjektiven im Komparativ, die vor het-Wörtern stehen, denen der unbestimmte Artikel een vorausgeht, wird an die ungebeugte Grundform im Komparativ die Endung -er angehängt (siehe Regel Nr. 2 aus dem Kapitel Grundform und Beugung von Adjektiven).


 
Bildung des Komparativs bei Adjektiven nach Regel Nr. 2
ungebeugte Grundform Komparativ Deutsch
een saai boek een saaier boek ein langweiliges Buch ein langweiligeres Buch
een slecht ontwerp een slechter ontwerp ein schlechter Entwurf ein schlechterer Entwurf
een luid applaus een luider applaus ein lauter Applaus ein lauterer Applaus


Bildung des Komparativs mit "meer"

Im Niederländischen kann der Komparativ nicht nur mit Hilfe von Endungen gebildet werden, sondern bei einigen Adjektiven auch mit dem Begriff meer. Mit meer werden Adjektive gesteigert, die auf -en enden.
Solche Adjektive werden zudem nicht flektiert.

Bildung des Komparativs mit meer
Grundform Komparativ Deutsch
dronken meer dronken betrunken betrunkener
vervallen meer vervallen verfallen; verkümmert verfallener; verkümmerter


Der Gebrauch des Komparativs im Niederländischen

Der Komparativ wird im Niederländischen genauso verwendet wie im Deutschen. Bei direkten Vergleichen gebraucht man das Vergleichswort dan.

Beispiele für den Gebrauch des Komparativs
De buurman is aardiger dan zijn vrouw. Der Nachbar ist netter als seine Frau.
Ik vind hem gewoon liever./td> Ich finde ihn einfach lieber.
Vind je ook dat zonnebloemen mooier zijn dan rozen? Findest du auch, dass Sonnenblumen schöner sind als Rosen?
Zo gaat het sneller. So geht es schneller.
's Nachts is het hier helaas luider dan in mijn oude appartement. Nachts ist es hier leider lauter als in meiner alten Wohnung.

Kommen wir nun zur zweiten Steigerungsform des Adjektivs: dem Superlativ.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Niederländischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Niederländisch für Fortgeschrittene: Umfangreicher Sprachkurs auf dem Niveau B1/B2:
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Niederländisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Niederländischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1/C2

Lernen Sie den Niederländisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in den Niederlanden oder für eine niederländische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Niederländisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie wollen Niederländisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Niederländisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Niederländische Grammatik:


1. Niederländische Sprache

Niederländisch für Deutsche
Sprachgeschichte
Wer spricht Niederländisch?
Flämisch & Afrikaans
Aussprache allgemein
Alphabet
Aussprache: Vokale
Aussprache: Diphthonge
Aussprache: Konsonanten
Aussprache: Besonderheiten
Rechtschreibung
Groß-/Kleinschreibung
Diakritische Zeichen
Rechtschreibregeln
Ausnahmen
f-v-/s-z-Wechsel

2. Substantive

Bestimmter Artikel
Unbestimmter Artikel
Substantive: Allgemeines
Kasus & Deklination
Plural: Bildung auf -en
Plural: Bildung auf -s
Plural: Unregelmäßig
Diminutiv: Einführung
Diminutiv: Bildung
Diminutiv -tje
Diminutiv -etje
Diminutiv -pje & -kje
Diminutiv unregelmäßig
Diminutiv Resümee
Diminutiv: Plural
Diminutiv: Gebrauch
Diminutiv: Besonderheiten
Berufe I
Berufe II
Berufe III

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive: Allgemeines
Adjektive: Bedeutung
Unveränderliche Adjektive
Selbstständiger Gebrauch
Substantivischer Gebrauch
Gemeinsamkeiten
Steigerung: Einführung
Komparativ
Superlativ
Unregelmäßige Steigerung
Adjektive: Übersicht
Adverbien: Einleitung
Temporaladverbien
Lokal-/Direktionaladverbien
Modaladverbien
Kausaladverbien
Interrogativadverbien
Modalpartikel
\"er\": Einführung
lokales \"er\"
\"er\" als Platzhalter
\"er\" + Präposition
\"er\": Satzstellung
partitivies \"er\"
\"er\" in Passivsätzen
\"er\" kombiniert

4. Verbsystem

Verben: Einführung
Präsens: Vollverben
Präsens: Hilfsverben
Imperfekt: Vollverben
Imperfekt: Hilfsverben
Trennbare Verben
Untrennbare Verben
Perfekt
Perfekt hebben/zijn
Perfekt (un)trennbar
Perfekt Hilfsverben
Plusquamperfekt
Unregelmäßige Verben
Übersicht: unregelmäßige Verben
Futur
Modalverben
Modalverben: Gebrauch
Reflexive Verben
Partizipien
Passiv: Bildung
Passiv: Anwendung
Imperativ
Konjunktiv
Infinitivkonstruktionen

5. Pronomen

Pronomen: Einführung
Personalpronomen I
Personalpronomen II
Possessivpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Indefinitpronomen
Interrogativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau: Einführung
Hauptsätze
Infinitivkonstruktionen
Fragesätze
Nebensätze
Indirekte Rede
Verneinungen
Konjunktionen
Präpositionen

7. Konversationswissen

Grundzahlen
Ordnungszahlen
Uhrzeit
Wochentage & Monate
Begrüßen
Höfliche Wendungen
Ländernamen
Familie
Notfall
Zimmerreservierung
Am Telefon
Verwechslungsgefahr

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode