Sprachenlernen24

 

Bildung der regelmäßigen Aoristformen im Aktiv

Ehe wir uns mit der Formenbildung im Aorist Aktiv beschäftigen, möchten wir Ihnen in Erinnerung rufen, was die Aufgabe dieser Zeitform ist:
Der Aorist beschreibt Vorgänge und Handlungen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben.
Das Besondere an diesen Vorgängen ist, dass sie punktuell aufgetreten sind. Die Handlungen wurden in der Vergangenheit begonnen und auch abgeschlossen – sie waren aber nicht von langer Dauer.

Wie bildet man die regelmäßigen Formen des Aorist im Aktiv?

Wenn Sie nun ein griechisches Verb im den Aorist Aktiv setzen möchten, folgen Sie diesem grundlegenden Prinzip:

Aoriststamm + Aoristendung (Aktiv) der Konjugationsklasse

Grundsätzlich nehmen Sie also den Aoriststamm und hängen an diesem Stamm eine entsprechende Personalendung im Singular oder Plural an.
Leider muss man hier einiges beachten:

Wenn man den Aoriststamm bilden möchte, kommt es zu sogenannten Stammveränderungen. Diese notwendigen Veränderungen im Verbstamm kann man in Regeln fassen. Hier zeigen wir Ihnen diese Regeln.
Aus Ausgangsbasis verwenden Sie den Präsensstamm eines Verbs. Dann entscheiden Sie anhand des Auslauts des Verbstamms, welche Stammveränderung Sie im Aorist vornehmen müssen.

Veränderungen bei der Bildung des Aoriststamms aus dem Präsensstamm eines Verbs
Verbstammauslaut Beispiel: Präsens Stammänderung Beispiel: Aorist
τ, δ, θ, ζ διαβάζω (ich lese) σ διάβασα (ich las)
κ, γ, χ, ξ ανοίγω (ich öffne) ξ άνοιξα (ich öffnete)
π, β, φ, πτ γράφω (ich schreibe) ψ έγραψα (ich schrieb)
α / ε αγαπάω (ich liebe) η αγάπησα (ich liebte)
ευ μαγειρεύω (ich koche) ψ μαγείρεψα (ich kochte)

In einem nächsten Schritt müssen Sie noch lernen, welche Personalendungen im Singular und Plural für den Aorist im Aktiv angehängt werden.
Die Endung für die 1. Person Singular (ich …) haben Sie in der Tabelle oben schon gefunden: Hier wird immer ein -α eingefügt. Wie aber lauten die übrigen Endungen?

Verbendungen Aorist:
1. Person Singular (ich ...) -α 1. Person Plural (wir ...) -αμε
2. Person Singular (du ...) -ες 2. Person Plural (ihr ...) -ατε
3. Person Singular (er/sie/es ...) -ε 3. Person Plural (sie ...) -αν

Formenbildung im Aorist Aktiv anhand von Beispielverben

Das theoretisch Gelernte werden wir nun gleich anwenden. Wir zeigen Ihnen im Folgenden Beispielverben, anhand derer wir die regelmäßige Bildung des Aorist Aktiv vorführen möchten.

Alle Verben, die im Präsens auf -αζω enden, bilden ihren Aorist auf -ασα.
Bitte lesen Sie sich die Tabelle mit unserem Beispielverb „kaufen“ aufmerksam durch. Dieses Verb können Sie sich als Muster merken.
Darauf aufbauend können Sie den Aorist aller Verben bilden, die im Präsens auf -αζω enden.

Beispiel I: Bildung des Aorist Aktiv Beispielverb: αγοράζω – kaufen
Präsens Aorist
αγοράζω ich kaufe αγόρασα ich kaufte
αγοράζεις du kaufst αγόρασες du kauftest
αγοράζει er, sie, es kauft αγόρασε er, sie, es kaufte
αγοράζουμε wir kaufen αγοράσαμε wir kauften
αγοράζετε ihr kauft / Sie kaufen αγοράσατε ihr kauftet / Sie kauften
αγοράζουν sie kaufen αγόρασαν sie kauften

Als nächstes nehmen wir uns Verben vor, die im Präsens auf -ίζω enden. Sie bilden den Aorist auf -ισα.
Als Musterverb lernen wir νομίζω (dt. denken).

Beispiel II: Bildung des Aorist Aktiv Beispielverb: νομίζω – denken
Präsens Aorist
νομίζω ich denke νόμισα ich dachte
νομίζεις du denkst νόμισες du dachtest
νομίζει er, sie, es denkt νόμισε er, sie, es dachte
νομίζουμε wir denken νομίσαμε wir dachten
νομίζετε ihr denkt / Sie denken νομίσατε ihr dachtet / Sie dachten
νομίζουν sie denken νόμισαν sie dachten

Als nächstes Musterverb stellen wir ταξιδεύω (dt. reisen) vor. Hier können Sie sich merken, dass Verben, die im Präsens auf -εύω enden, ihren Aorist mit -εψα bilden.

Beispiel III: Bildung des Aorist Aktiv Beispielverb: ταξιδεύω – reisen
Präsens Aorist
ταξιδεύω ich reise ταξίδεψα ich reiste
ταξιδεύεις du reist ταξίδεψες du reistest
ταξιδεύει er, sie, es reist ταξίδεψε er, sie, es reiste
ταξιδεύουμε wir reisen ταξιδέψαμε wir reisten
ταξιδεύετε ihr reist / Sie reisen ταξιδέψατε ihr reistet / Sie reisten
ταξιδεύουν sie reisen ταξίδεψαν sie reisten

Das nächste Verb führt Ihnen eine weitere Regel vor:
Alle Verben, die auf -αφω enden, bilden den Aorist auf -αψα. Wir lernen als Beispiel das Verb γράφω (dt. schreiben) kennen:

Beispiel IV: Bildung des Aorist Aktiv Beispielverb: γράφω – schreiben
Präsens Aorist
γράφω ich schreibe έγραψα ich schrieb
γράφεις du schreibst έγραψες du schriebst
γράφει er, sie, es schreibt έγραψε er, sie, es schrieb
γράφουμε wir schreiben γράψαμε wir schrieben
γράφετε Ihr schreibt / Sie schreiben γράψατε ihr schriebt / Sie schrieben
γράφουν sie schreiben έγραψαν sie schrieben

Formelbildung der Verben auf -ωνω:
Alle Verben, die auf -ωνω enden, bilden den Aorist auf -ωσα.

Beispiel V: Bildung des Aorist Aktiv Beispielverb: διορθώνω – korrigieren
Präsens Aorist
διορθώνω ich korrigiere διόρθωσα ich korrigierte
διορθώνεις du korrigierst διόρθωσες du korrigiertest
διορθώνει er, sie, es korrigiert διόρθωσε er, sie, es korrigierte
διορθώνουμε wir korrigieren διορθώσαμε wir korrigierten
διορθώνετε Ihr korrigiert / Sie korrigieren διορθώσατε ihr korrigiertet / Sie korrigierten
διορθώνουν sie korrigieren διόρθωσαν sie korrigierten

Wenn Sie nun gerne Beispielverben im Kontext ganzer Sätze lesen möchten: Wir haben auch ein Kapitel zum Gebrauch des Aorist für Sie zusammengestellt. Hier können Sie das eben Gelernte anwenden und vertiefen.

Im nächsten Kapitel wenden wir uns der regelmäßigen Bildung der Aoristformen im Passiv und Medial zu.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Neugriechischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdruckenr
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des (Neu)Griechischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Neugriechisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Griechischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie den Griechisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in Griechenland oder für eine griechische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Neugriechisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie möchten Griechisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Neugriechischen-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Neugriechisch Grammatik:


1. Griechische Sprache

Sprachgeschichte
Schwierigkeiten f. Deutsche
Griechische Schrift
... Entwicklung
... Großbuchstaben
... Kleinbuchstaben
... Alphabet
Aussprache
... Vokale
... Konsonanten
Leseübung
Zungenbrecher
Betonung
Großschreibung
Satzzeichen
Kommasetzung
Abkürzungen

2. Substantive

Übersicht: Abkürzungen
Einführung
bestimmter Artikel
... Flexionsformen
unbestimmter Artikel
Substantive
gramm. Geschlecht
... erkennen
... Ausnahmen
Pluralbildung
... weibliche Substantive
... männliche Substantive
... sächliche Substantive
... Ausnahme männl. Subst.
... Ausnahme weibl. Subst.
... Ausnahme sächl. Subst.
... Übung
Fälle: Überblick
Nominativ
... Gebrauch
Genitiv: Singular
... Plural
... Gebrauch
Akkusativ: Singular
... Plural
... Gebrauch
Vokativ: Singular
... Plural
... Gebrauch
Sg.: Ausnahmen (m)
Pl.: Ausnahmen (m)
Sg.: Ausnahmen (f)
Pl.: Ausnahmen (f)
Sg.: Ausnahmen (n)
Pl.: Ausnahmen (n)
kein Dativ!

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
1. Klasse: Singular
1. Klasse: Plural
2. Klasse: Singular
2. Klasse: Plural
3. Klasse: Singular
3. Klasse: Plural
4. Klasse: Singular
4. Klasse. Plural
5. Klasse: Singular
5. Klasse: Plural
6. Klasse: Singular
6. Klasse: Plural
Adjektiv: „viel"
Steigerung: Komparativ
Steigerung: Superlativ
Steigerung: Elativ
Unregelmäßige Steigerung
Gebrauch der Adjektive
Adverbien
Temporaladverbien
Lokaladverbien
Lokaladverbien
Kausaladverbien
Modaladverbien
Steigerung
unregelm. Steigerung
Gebrauch

4. Verbsystem

Überblick: Verbsystem
Infinitiv
Besonderheiten
"sein"
"haben"
Verbtypen
... im Aktiv
... im Passiv/Medial
... Übung
Genus Verbi
Stammformen/Aspekt
Präsensstamm
Präsens: Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Augment
Imperfekt: Grundlegendes
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... ήμουν
... είχα
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Futur
Futur continuum: Bildung
... θα είμαι
... θα έχω
...Gebrauch
Aoriststamm
Aorist
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Perfekt
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
Plusquamperfekt
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
punktuelles Futur
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
Futur II
Partizipien
Konjunktiv
... Aktiv
... Passiv/Medium
Imperativ
Bedingungssätze

5. Pronomen

Überblick
Personalpronomen
... starke Pers.pron.
... schwache Pers.pron.
... statt Dativ
... schwache Poss.pron
... starke Poss.pron
Demonstrativpronomen
Fragepronomen und Fragewörter
Relativpronomen
Indefinitpronomen
Definitpronomen
Reflexivpronomen
Reziprokpronomen

6. Satzbau

Überblick
einfacher Satz
erw. Satz: direktes Objekt
erw. Satz: indirektes Objekt
Verneinung
Fragen bilden
Bedinungssätze
indirekte Rede
Präpositionen
beiordnende Konjunktionen
unterordnende Konjunktionen
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlen
... 1 bis 10
... 11 bis 20
... 21 bis 100
... ab 101
... flektierte Zahlen
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Ordnungszahlen
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren
Schilder

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode