Sprachenlernen24

 

Der Aoriststamm griechischer Verben

In den vorangegangenen Kapiteln haben Sie lauter Zeiten und Zeitformen gelernt, die man mit dem Präsensstamm bilden kann.

In diesem Kapitel beschäftigen wir uns mit dem Aoriststamm griechischer Verben. Das ist der zweite Stamm griechischer Verben. In manchen Lehrbüchern finden Sie diese Form auch unter der Bezeichnung „perfektiver Stamm“.

Erinnern Sie sich noch an das Kapitel zum Aspekt griechischer Verben?
Dort können Sie die notwendigen theoretischen Grundlagen nachlesen. In diesem Kapitel haben Sie eine Tabelle gelesen, die wir hier nochmals wiederholen wollen. Sie finden hier das Verb „lernen“ in all seinen Zeiten.
Die Präsensstammform von „lernen“ haben wir in blau und farbig hinterlegt markiert. Alle Zeiten, die man mit dieser Stammform bilden kann, können Sie schon.

 
Der Aspekt griechischer Verben:
μαθαίνω ich lerne (Präsens)
μάθαινα ich lernte (Imperfekt)
θα μαθαίνω ich werde lernen (Futur continuum)
έμαθα ich habe gelernt / ich lernte (Aorist)
έχω μάθει ich habe gelernt (Perfekt)
είχα μάθει ich hatte gelernt (Plusquamperfekt)
θα μάθω ich werde lernen (punktuelle Zukunft)
θα έχω μάθει ich werde gelernt haben (Futur II)

Ab sofort beschäftigen wir uns mit dem Aoriststamm. Dieser ist in den Beispielen rot markiert. All die Zeiten, die einen roten Verbstamm haben, werden Sie in den nächsten Kapiteln kennenlernen.

Prinzip der Zeitenbildung mit dem Aoriststamm

Die Zeiten mit dem Aorist bildet man dieser Regel folgend:

Augment + Verbstamm + Tempuszeichen + Endungen

Der Präsensstamm und der Aoriststamm griechischer Verben ist nicht identisch!
Damit Sie sicher sind, dass Sie keinen Fehler bei der Bildung einer Zeit machen, empfehlen wir Ihnen beide Stammformen eines jeden Verbs zu lernen.

Jedoch gibt es einige Hinweise, die Ihnen dabei helfen, den Aorist zu bilden!

Tempuszeichen des Aorists ist das „σ“.

Beispiele: „σ“ als Tempuszeichen des Aorists
Präsens Aorist
ακούω ich höre άκουσα ich hörte
καπνίζω ich rauche κάπνισα ich rauchte
κάθομαι ich sitze κάθισα ich saß
συναντώ ich treffe συνάντησα ich traf

Auch diese Doppelkonsonanten kommen als Tempuszeichen des Aorists vor: -ξ und -ψ.

Beispiele: “ξ“ und “ψ als Tempuszeichen des Aorists
Präsens Aorist
ταξιδεύω ich reise ταξίδεψα ich reiste
γράφω ich schreibe έγραψα ich schrieb
ξοδεύω ich gebe aus ξόδεψα ich gab aus
πετάω ich werfe πέταξα ich warf
διαλέγω ich wähle aus διάλεξα ich wählte aus
ανοίγω ich öffne άνοιξα ich öffnete

Die Verben, deren Stamm auf -αζω endet, bilden den Aorist mit der Endung -ασα.

Beispiele: Bildung des Aorists mit -ασα
Präsens Aorist
διασκεδάζω ich feiere διασκέδασα ich feierte
μοιράζω ich verteile μοίρασα ich verteilte
δοκιμάζω ich probiere δοκίμασα ich probierte

Die Verben, deren Stamm auf -εύω endet, bilden den Aorist mit der Endung -εψα.

Beispiele: Bildung des Aorists mit -εψα
Präsens Aorist
μαγειρεύω ich koche μαγείρεψα ich kochte
ψαρεύω ich angle ψάρεψα ich angelte
μαγεύω ich verzaubere μάγεψα ich verzauberte

Die Verben, deren Stamm auf -εχω endet, bilden den Aorist mit der Endung -εξα.

Beispiele: Bildung des Aorists mit -εξα
Präsens Aorist
τρέχω ich laufe έτρεξα ich lief
αντέχω ich halte aus άντεξα ich hielt aus
προσέχω ich passe auf πρόσεξα ich passte auf

Die Verben, deren Stamm auf -ωνω endet, bilden den Aorist mit der Endung -ωσα.

Beispiele: Bildung des Aorists mit -ωσα
Präsens Aorist
τελειώνω ich beende τελείωσα ich beendete
διοργανώνω ich organisiere διοργάνωσα ich organisierte
ολοκληρώνω ich vervollständige ολοκλήρωσα ich vervollständigte

Erste Beispiele: der Aoriststamm einiger wichtiger Verben

In der nachfolgenden Tabelle stellen wir Ihnen Beispiele für den Aoriststamm einiger wichtiger Verben des Griechischen vor:

Beispiele für den Aoriststamm wichtiger Verben im Griechischen:
Aoriststamm Beispiel: 1. Person Singular Aorist
διάβασα ich habe gelesen
έγραψα ich habe geschrieben
έτρεξα ich bin gelaufen
μαγείρεψα ich habe gekocht
είπα ich habe gesagt
έφαγα ich habe gegessen
είχα ich habe gehabt
αγόρασα ich habe gekauft
χόρεψα ich habe getanzt
τελείωσα ich habe beendet
έστειλα ich habe zugeschickt

 
Ein wichtiger Hinweis:
Bitte verwechseln sie nicht den Aoriststamm eines Verbs mit der Zeit der Vergangenheit, die ebenfalls Aorist heißt: Das sind zwei ganz unterschiedliche Konstrukte, die man nicht verwechseln darf. Mehr zur Vergangenheitszeit des Aorist und seinen Aufgaben, erfahren Sie im nächsten Kapitel.

Basierend auf dem Aoriststamm werden diese Zeiten gebildet:

Der Aoriststamm griechischer Verben, kommt immer dann zum Einsatz, wenn es um einmalige oder punktuelle Handlungen geht.

Mit dem Aoriststamm werden diese Zeiten im Griechischen gebildet:

Nun zeigen wir Ihnen als kleinen Vorgeschmack ein paar Beispiele zu den oben genannten Zeiten:

Beispiele für Zeiten mit dem Aoriststamm:
Πέρυσι έκανα διακοπές στην Ελλάδα. Letztes Jahr habe ich in Griechenland Urlaub gemacht.
Το Σάββατο συνάντησα μια παλιά μου συμμαθήτρια. Am Samstag habe ich eine alte Mitschülerin von mir getroffen.
Δεν έχω φάει τίποτα όλη μέρα. Den ganzen Tag habe ich nichts gegessen.
Δεν είχα φανταστεί ότι θα περνούσαμε τόσο ωραία! Ich hatte mir nicht gedacht, dass wir eine so schöne Zeit verbringen würden.
Την Κυριακή το βράδυ θα πάμε σινεμά με τη Μαρία και την Κατερίνα. Am Sonntagabend werde ich mit Maria und Katerina ins Kino gehen.
Μέχρι να επιστρέψεις θα έχει ετοιμαστεί το φαγητό. Bis du zurück bist, wird das Essen fertig gekocht sein.

Im nächsten Kapitel wenden wir uns der ersten Zeit zu, die man mit dem Aoriststamm bilden kann: der Vergangenheitszeit Aorist.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Neugriechischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdruckenr
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des (Neu)Griechischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Neugriechisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer (Niveau C1/C2):
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Wortschatz des Griechischen:
 · 2.100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie den Griechisch-Businesswortschatz:
Alles, was Sie brauchen um in Griechenland oder für eine griechische Firma arbeiten zu können
 · über 2.000 Vokabeln für Business-Neugriechisch
 · mehr als 1.300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie möchten Griechisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Neugriechischen-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Neugriechisch Grammatik:


1. Griechische Sprache

Sprachgeschichte
Schwierigkeiten f. Deutsche
Griechische Schrift
... Entwicklung
... Großbuchstaben
... Kleinbuchstaben
... Alphabet
Aussprache
... Vokale
... Konsonanten
Leseübung
Zungenbrecher
Betonung
Großschreibung
Satzzeichen
Kommasetzung
Abkürzungen

2. Substantive

Übersicht: Abkürzungen
Einführung
bestimmter Artikel
... Flexionsformen
unbestimmter Artikel
Substantive
gramm. Geschlecht
... erkennen
... Ausnahmen
Pluralbildung
... weibliche Substantive
... männliche Substantive
... sächliche Substantive
... Ausnahme männl. Subst.
... Ausnahme weibl. Subst.
... Ausnahme sächl. Subst.
... Übung
Fälle: Überblick
Nominativ
... Gebrauch
Genitiv: Singular
... Plural
... Gebrauch
Akkusativ: Singular
... Plural
... Gebrauch
Vokativ: Singular
... Plural
... Gebrauch
Sg.: Ausnahmen (m)
Pl.: Ausnahmen (m)
Sg.: Ausnahmen (f)
Pl.: Ausnahmen (f)
Sg.: Ausnahmen (n)
Pl.: Ausnahmen (n)
kein Dativ!

3. Adjektive & Adverbien

Überblick: Adjektive
1. Klasse: Singular
1. Klasse: Plural
2. Klasse: Singular
2. Klasse: Plural
3. Klasse: Singular
3. Klasse: Plural
4. Klasse: Singular
4. Klasse. Plural
5. Klasse: Singular
5. Klasse: Plural
6. Klasse: Singular
6. Klasse: Plural
Adjektiv: „viel"
Steigerung: Komparativ
Steigerung: Superlativ
Steigerung: Elativ
Unregelmäßige Steigerung
Gebrauch der Adjektive
Adverbien
Temporaladverbien
Lokaladverbien
Lokaladverbien
Kausaladverbien
Modaladverbien
Steigerung
unregelm. Steigerung
Gebrauch

4. Verbsystem

Überblick: Verbsystem
Infinitiv
Besonderheiten
"sein"
"haben"
Verbtypen
... im Aktiv
... im Passiv/Medial
... Übung
Genus Verbi
Stammformen/Aspekt
Präsensstamm
Präsens: Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Augment
Imperfekt: Grundlegendes
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... ήμουν
... είχα
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Futur
Futur continuum: Bildung
... θα είμαι
... θα έχω
...Gebrauch
Aoriststamm
Aorist
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... unregelmäßige Verben
... Gebrauch
Perfekt
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
Plusquamperfekt
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
punktuelles Futur
... Bildung Aktiv
... Bildung Passiv/Medial
... Gebrauch
Futur II
Partizipien
Konjunktiv
... Aktiv
... Passiv/Medium
Imperativ
Bedingungssätze

5. Pronomen

Überblick
Personalpronomen
... starke Pers.pron.
... schwache Pers.pron.
... statt Dativ
... schwache Poss.pron
... starke Poss.pron
Demonstrativpronomen
Fragepronomen und Fragewörter
Relativpronomen
Indefinitpronomen
Definitpronomen
Reflexivpronomen
Reziprokpronomen

6. Satzbau

Überblick
einfacher Satz
erw. Satz: direktes Objekt
erw. Satz: indirektes Objekt
Verneinung
Fragen bilden
Bedinungssätze
indirekte Rede
Präpositionen
beiordnende Konjunktionen
unterordnende Konjunktionen
Interjektionen

7. Konversationswissen

Zahlen
... 1 bis 10
... 11 bis 20
... 21 bis 100
... ab 101
... flektierte Zahlen
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Ordnungszahlen
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren
Schilder

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode