Sprachenlernen24

 

Die Zahlen ab 21

Bisher haben Sie schon die Zahlen bis 20 gelernt. Nun erweitern Sie den Zahlenraum und lernen den Rest der Grundzahlen.

Sie werden sich jetzt bestimmt fragen, wie man die restlichen Zahlen des Italienischen bildet?

Im Deutschen nennt man ja zuerst die Einerstelle und dann die Zehnerstelle einer Zahl.
Beispiel: 43
drei (Einerstelle) – und – vierzig (Zehnerstelle)

Im Italienischen dagegen ist es genau anders herum:

Sie nennen zuerst die Zehnerstelle und dann die Einerstelle.

Anders als im Deutschen, werden die zusammengesetzten Zahlen auch nicht mit einem „und” verknüpft, sondern einfach hintereinander gesprochen.
Beispiel: 43
quaranta (Zehnerstelle) – tre (Einerstelle)

Viele weitere Zahlen lernen Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Die italienischen Zahlen ab 21
ventuno 21
ventidue 22
ventitré 23
ventiquattro 24
venticinque 25
ventisei 26
ventisette 27
ventotto 28
ventinove 29
trenta 30
trentuno 31
trentadue 32
trentotto 38
quaranta 40
cinquanta 50
sessanta 60
settanta 70
ottanta 80
novanta 90
novantuno 91
cento 100
centouno 101
centootto 108
centoundici 111
centoottanta 180
duecento 200
trecento 300
quattrocento 400
cinquecento 500
seicento 600
settecento 700
ottocento 800
novecento 900
mille 1.000
milleuno 1.001
millecinquanta 1.050
millecento 1.100
millecinquecentocinquantacinque 1.555
millenovecentoottantotto 1.988
duemila 2.000
diecimila 10.000
ventunmilaseicentoottantacinque 21.685
centomila 100.000
un milione 1.000.000
due milioni 2.000.000
un miliardo 1.000.000.000
due miliardi 2.000.000.000
tre miliardi e cinquecento milioni 3.500.000.000

So wie die Zahl Eins, ist auch die Zahl Tausend im Italienischen veränderlich. Ihre Pluralform lautet nämlich „mila”.

Hier einige Beispiele zur Verdeutlichung:

Beispiele mit 1000
mille libri eintausend Bücher
duemila studentesse zweitausend Studentinnen
quattromila alberi viertausend Bäume

Hier finden Sie zahlreiche Beispiele zum Gebrauch der italienischen Zahlen.

Beispiele zum Gebrauch der Zahlen
Ho due fratelli e tre sorelle. Ich habe zwei Brüder und drei Schwestern.
Ho comprato cinque mele. Ich habe fünf Äpfel gekauft.
Giovanni ha diciannove anni. Giovanni ist 19 Jahre alt.
Vorrei duecentocinquanta grammi di pomodori. Ich hätte gerne 250 Gramm Tomaten.
Ho vinto centomila euro. Ich habe 100.000 EUR gewonnen.
L'albergo costa duecento euro a notte. Das Hotel kostet 200 EUR pro Nacht.
Mio padre ha sessantadue anni. Mein Vater ist 62 Jahre alt.
Devi comprare un chilo di fragole e cinquecento grammi di prosciutto cotto. Du musst ein Kilo Erdbeeren und 500 Gramm gekochten Schinken kaufen.
Abbiamo bisogno di tre sedie a sdraio e due ombrelloni. Wir brauchen drei Liegen und zwei Sonnenschirme.

Viele weitere Beispiele zum Gebrauch der Zahlen finden Sie in den Kapiteln zu: Währung & Bezahlen, Uhrzeit und Datum.

Lernen Sie nun die italienischen Ordnungszahlen kennen.


 

NEU ab Februar 2014: Italienisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Ausführliches Lehrwerk und interessantes Nachschlagewerk für alle, die sich mit italienischer Grammatik beschäftigen:
 • komplettes Lehrwerk der italienischen Grammatik (Neuauflage 2014)
 • über 3.200 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • E-Book "Italienisch-Grammatik" von Sprachenlernen24 zum Ausdrucken
 • PLUS: nützliches PDF "Italienische Grammatik auf 1 Blick"

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse in Italienisch (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit Glossar
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Italienisch-Lerner (Niveau B1/B2):
 · 1800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Italienisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und erweitern Sie Ihren Italienisch-Wortschatz:
 · 2100 neue Vokabeln
 · didaktisch sinnvoll zum Lernen aufbereitet: sortiert nach Themenbereichen
 · Sie lernen auf dem Niveau C1+C2

Lernen Sie Business-Italienisch:
Alles, was Sie brauchen um in Italien arbeiten zu können
 · 2000 Vokabeln für Business-Italienisch
 · 1300 Redewendungen für alle Situationen im beruflichen Alltag

Sie möchten Italienisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Italienisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Italienisch Grammatik:


1. Italienische Sprache

Sprachgeschichte
Alphabet
Aussprache
Aussprache Übungen
Apostroph
Betonung
Akzente
Buchstabieren
Groß- und Kleinschreibung
Italienisch — Deutsch: Die wichtigsten Unterschiede

2. Substantive

bestimmter Artikel
unbestimmter Artikel
Teilungsartikel
Substantiv
Geschlecht
Übung I
Plural
Übung II
Unregelmäßiger Plural
Stellung

3. Adjektive & Adverbien

Adjektiv
Deklination Adjektiv
Angleichung Adjektiv
Stellung Adjektiv
bello, buone, santo
Komparativ
Superlativ
Unregelmäßige Steigerung
Adverb
Bildung Adverbien
Stellung Adverbien
Steigerung Adverb
Andere Adverbien

4. Verben

Verbsystem
Presente
Presente Besonderheiten
Imperativ
Partizip Perfekt
Bildung Passato pr.
Verwendung Passato pr.
Imperfetto
Verwendung Imperfetto
Imperfetto u. Passato pr.
Trapassato prossimo
Passato remoto
Futuro semplice
Futuro anteriore
Condizionale I
Condizionale II
Congiuntivo
Congiuntivo Presente
Congiuntivo Gebrauch
Congiuntivo Vergangenheit
Konditionalsätze
Passiv
Gerundio
Participio presente
Direkte & indirekte Rede

5. Pronomen

Pronomen
Subjektpronomen
Objektpronomen
Objektpronomen unbetont
Objektpronomen betont
Stellung Objektpronomen
Reflexivpronomen
ne und ci
Pronomenkombinationen
Pronomen Imperativ
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Einfacher Satz
Erweiterter Satz
Direkte/indirekte Objekte
Verb + Infinitiv
Verneinung
Fragesatz
Entscheidungs-, Alternativfrage
Ergänzungsfrage
Konjunktionen
Präpositionen I
Präpositionen II
Gerundio

7. Konversationswissen

Zahlen
Zahlen bis 10
Zahlen bis 20
Zahlen ab 21
Ordnungszahlen
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Datum
Begrüßen & Verabschieden
Höfliche Wendungen
Nationalität
Familie
Notfall
Zimmer reservieren
Telefonieren
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik