Sprachenlernen24

 
 

Französische Grammatik:
Das Datum


 
Zum Inhaltsverzeichnis
 
 
Um das Datum im Französischen ausdrücken zu können, ist es zunächst hilfreich zu erfahren, wie die Wochentage und Monate heißen. Nachdem Sie diese gelernt haben, zeigen wir Ihnen, wie Sie das Datum ausdrücken und wir zeigen Ihnen anhand von Beispielsätzen, wie Sie dies erfragen und ausdrücken können.

Die Wochentage
 

Die Wochentage

lundi

Montag

mardi

Dienstag

mercredi

Mittwoch

jeudi

Donnerstag

vendredi

Freitag

samedi

Samstag

dimanche

Sonntag


 
Die Monatsnamen
 

Die Monate

janvier

Januar

février

Februar

mars

März

avril

April

mai

Mai

juin

Juni

juillet

Juli

août

August

septembre

September

octobre

Oktober

novembre

November

décembre

Dezember


 
Schauen Sie sich hierzu bitte diese Beispiele an:
 

BEISPIELE

Mes parents me rendent visite en avril.
Im April kommen meine Eltern zu Besuch.
Mon père a son anniversaire en décembre.
Mein Vater hat im Dezember Geburtstag.
Le premier dimanche de janvier nous partons à Marseille.
Am ersten Sonntag im Januar fahren wir nach Marseille.
Je ne vais pas travailler le vendredi.
Am Freitag gehe ich nicht in die Arbeit.

 
Die Bildung des Datums
Nach dem Datum fragen Sie im Französischen folgendermaßen:
 
Quel jour sommes nous aujourd’hui?
Welches Datum haben wir heute?

 
Auf diese Frage antworten Sie mit:
 
Aujourd’hui nous sommes le...
Heute ist der...

 
In der folgenden Tabelle finden Sie einige Beispiele für Datumsangaben.
 

BEISPIELE

1er janvier 2007

1. 1. 2007

5 août 1988

5. 8. 1988

21 janvier 1978

21. 1. 1978

24 mars 1982

24. 3. 1982


 
Hierzu haben wir für Sie weitere Beispiele mit vollständigen Sätzen zusammengestellt:
 

BEISPIELE

Je suis allé(e) à la piscine le sept février.

Ich war am siebten Februar im Schwimmbad.

Le trente novembre j’ai un examen.

Am dreißigsten November habe ich eine Prüfung.

Mon anniversaire est le sept mai.

Ich habe am siebzehnten Mai Geburtstag.

Nous sommes aujourd’hui le vingt-trois décembre deux mille neuf.

Heute ist der dreiundzwanzigste Dezember Zweitausendneun.


 
Die Jahreszeiten
Neben dem Datum, den Wochentags- und Monatsnamen, ist es sicherlich auch hilfreich zu wissen, wie die Jahreszeiten im Französischen bezeichnet werden.
 

Die Jahreszeiten

printemps

Frühling

été

Sommer

automne

Herbst

hiver

Winter


 


 



NEU ab Januar 2014: Französisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Lernen, vertiefen und wiederholen Sie alles, was man zur französischen Grammatik wissen muss:
 • komplettes Lehrwerk der französischen Grammatik
 • über 1.200 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • PLUS PDF "Französische Grammatik" zum Ausdrucken

Lernen Sie den Französisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Französisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Französisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Französisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Französisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Französische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Französisch
Alphabet
Aussprache und Schreibweise

2. Artikel

Einleitung
Unbestimmter Artikel
Bestimmter Artikel
Teilungsartikel

3. Substantive

Einleitung
Geschlecht
Pluralbildung
Pluraliatantum
Kasus

4. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Bildung
Stellung
Komparativ
Superlativ
...Ausnahmen
Adverb
...Steigerung

5. Verben

Besonderheiten
Präsens
Verben auf '-er'
...Besonderheiten
Verben auf '-re'
Verben auf '-ir'
Verben auf '-oir'
Hilfsverben
Imperativ
Imparfait
Partizip
passé composé
Vergangenheitsformen
Plusquamperfekt
Futur
Futur II
Konditional I
Konditional II
Konditionalsätze
subjonctif
Passiv
direkte und indirekte Rede

6. Pronomen

Einleitung
Personalpronomen
Objektpronomen
Reflexivpronomen
unverbundene Personalpronomen
Adverbialpronomen
Mehrere Pronomen
Objekt- und Averbialpronomen
'en'
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen

7. Satzbau

Verneinung
Satzbau
Transitive und intransitive Verben
indirekte und direkte Objekte
Infinitivergänzungen
Fragesätze
Satzkonstruktionen
gérondif
Partizip Präsens
passé simple

8. Nützliches

Zahlen
Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Begrüßen und Verabschieden
Höflicher Umgang
Zimmerbuchung
Notfall
Familienverhältnisse
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik