Sprachenlernen24

 
 

Französische Grammatik:
Die Kardinalzahlen


 
Zum Inhaltsverzeichnis
 
 
Die Kardinalzahlen im Französischen lauten:
 

Die Zahlen von 0-10

zéro

null

un, une

eins (ein, eine)

deux

zwei

trois

drei

quatre

vier

cinq

fünf

six

sechs

sept

sieben

huit

acht

neuf

neun

dix

zehn


 

 

Die Zahlen von 10-20

dix

zehn

onze

elf

douze

zwölf

treize

dreizehn

quatorze

vierzehn

quinze

fünfzehn

seize

sechzehn

dix-sept

siebzehn

dix-huit

achtzehn

dix-neuf

neunzehn

vingt

zwanzig


 

 

Die wichtigsten Zahlen zwischen 20-90

vingt

zwanzig

vingt et un

einundzwanzig

vingt-deux

zweiundzwanzig

trente

dreißig

quarante

vierzig

cinquante

fünfzig

soixante

sechzig

soixante-dix

siebzig

soixante et onze

einundsiebzig

quatre-vingts

achtzig

quatre-vingt-un

einundachtzig

quatre-vingt-dix

neunzig

quatre-vingt-onze

einundneunzig


 

 

Die wichtigsten Zahlen zwischen 100-1 Milliarde

cent

hundert

cent un

einhundertundeins

deux cents

zweihundert

deux cent un

zweihunderteins

cinq cents

fünfhundert

mille

eintausend

mille un

eintausendundeins

deux mille

zweitausend

cinq mille

fünftausend

un million

eine Million

un milliard

eine Milliarde


 
Die französischen Zahlen sind besonders am Anfang ein wenig verwirrend.
  • Ab siebzehn werden die Zahlen nach dem Muster gebildet 'zehn-sieben' (dix-sept), 'zehn-acht' (dix-huit) usw.
  • die Zahl siebzig wird über 'sechzig-zehn' (soixante-dix) ausgedrückt. Anschließend geht es mit 'siebzig-elf' (soixante-onze) weiter.
  • die Zahl achtzig wird gebildet mit 'vier mal zwanzig' (quatre-vingts)
  • die Zahl neunzig heißt übersetzt 'vier mal zwanzig-zehn' (quatre-vingt-dix)
Bei der Schreibweise müssen Sie beachten, dass sich zwar quatre-vingts mit 's' hinten schreibt, quatre-vingt-un aber nicht mehr. Genauso verhält es sich mit cent. Es heißt zwar deux cents, aber deux cent un (zweihunderteins).
Mille (tausend) bleibt unveränderlich.
 

BEISPIELE

Pierre a sept ans.
Peter ist sieben Jahre alt.
J'aimerais bien avoir cinq cents grammes de tomates
Ich hätte gerne fünfhundert Gramm Tomaten.
La maîtresse/l'institutrice a trente élèves dans sa classe.
Die Lehrerin hat dreißig Schüler in ihrer Klasse.
Le mois prochain, on aura quinze jours de vacances.
Wir haben nächsten Monat fünfzehn Tage Ferien.

 
Im folgenden Kapitel stellen wir Ihnen die Ordinalzahlen vor.
 


NEU ab Januar 2014: Französisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer
Lernen, vertiefen und wiederholen Sie alles, was man zur französischen Grammatik wissen muss:
 • komplettes Lehrwerk der französischen Grammatik
 • über 1.200 vertonte Beispiele und Übungssätze
 • PLUS PDF "Französische Grammatik" zum Ausdrucken

Lernen Sie den Französisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Französisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Französisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Kostenlose Französisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Französisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Französische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Französisch
Alphabet
Aussprache und Schreibweise

2. Artikel

Einleitung
Unbestimmter Artikel
Bestimmter Artikel
Teilungsartikel

3. Substantive

Einleitung
Geschlecht
Pluralbildung
Pluraliatantum
Kasus

4. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Bildung
Stellung
Komparativ
Superlativ
...Ausnahmen
Adverb
...Steigerung

5. Verben

Besonderheiten
Präsens
Verben auf '-er'
...Besonderheiten
Verben auf '-re'
Verben auf '-ir'
Verben auf '-oir'
Hilfsverben
Imperativ
Imparfait
Partizip
passé composé
Vergangenheitsformen
Plusquamperfekt
Futur
Futur II
Konditional I
Konditional II
Konditionalsätze
subjonctif
Passiv
direkte und indirekte Rede

6. Pronomen

Einleitung
Personalpronomen
Objektpronomen
Reflexivpronomen
unverbundene Personalpronomen
Adverbialpronomen
Mehrere Pronomen
Objekt- und Averbialpronomen
'en'
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen

7. Satzbau

Verneinung
Satzbau
Transitive und intransitive Verben
indirekte und direkte Objekte
Infinitivergänzungen
Fragesätze
Satzkonstruktionen
gérondif
Partizip Präsens
passé simple

8. Nützliches

Zahlen
Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Bezahlen
Uhrzeit
Datum
Begrüßen und Verabschieden
Höflicher Umgang
Zimmerbuchung
Notfall
Familienverhältnisse
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik