Sprachenlernen24

 

Das estnische Alphabet

In der folgenden tabellarischen Darstellung finden Sie das estnische Alphabet.

In der Mitte sind die Buchstaben aufgelistet (natürlich in der alphabetischen Reihenfolge). In der linken Spalte finden Sie ein estnisches Wort, bei dem der Lautwert des jeweiligen Buchstaben wiedergegeben wird. In der rechten Spalte finden Sie deutsche Wörter, in denen der Laut so vorkommt. So bekommen Sie einen besseren Eindruck und können sich die Buchstaben bzw. Laute besser merken.

Die Buchstaben c, f, q, š, z, ž, w, x und y kommen nur in Wörtern fremden Ursprungs vor. (In der folgenden Tabelle sind sie mit eckigen Klammern versehen.)

Das estnische Alphabet
kommt vor in ... Buchstabe wie im Deutschen ...
arst 'der Arzt';
aasta 'das Jahr'
a / A (aa) Katze;
Rabe
baas 'die Basis' b / B (bee) Bett
Caesar 'Caesar' [c / C (tsee)] Katze
detsember 'der Dezember' d / D (dee) danke
mets 'der Wald';
mees 'der Mann'
e / E (ee) Lette;
Beet
fotograaf 'der Fotograf' [f / F (eff)] Fenster
jagada 'teilen' g / G (gee) galoppieren
vihmavari 'der Regenschirm' h / H (haa) Held
pilt 'das Bild';
piim 'die Milch'
i / I (ii) Bitte;
Igel
juuli 'Juli' j / J (jott) Jupiter
kala 'der Fisch' k / K (kaa) Katze
lava 'die Bühne' l / L (ell) lassen
maailm 'die Welt' m / M (emm) Moos
maantee 'die Landstraße' n / N (enn) Name
osa 'das Teil';
sool 'das Salz'
o / O (oo) Lotte;
Los
paik 'der Ort' p / P (pee) Papier
Quasimodo 'Quasimodo' [q / Q (kuu)] Quartett
rikas 'reich' r / R (err) Ratte
selg 'der Rücken' s / S (ess) Samuel
Šeff 'der Chef' [š / Š (šaa)] Schlange
Zooloogia 'die Zoologie' [z / Z (zee)] Sonne
Džungel 'der Dschungel' [ž / Ž (žee)] Garage
õpetaja 'der Lehrer' t / T (tee) Gitter
tuli 'das Feuer';
tuul 'der Wind'
u / U (uu) Butter;
hupen
talv 'der Winter' v / V (vee) Wasser
Windsurfing 'das Windsurfing' [w / W (kaksisvee/topeltvee)] *
sõda 'der Krieg';
rõõm 'Freude'
õ / Õ (õõ) *
nägu 'das Gesicht';
äär 'das Rand'
ä / Ä (ää) wie im engl. cat;
Bär
öine 'nächtlich'
köök 'die Küche'
ö / Ö (öö) Zöllner;
Chöre
ülikool 'die Universität';
küüs 'der Nagel'
ü / Ü (üü) Hütte;
hüten
x-telg 'die Abszisse' [x / X (iks)] extra
Yuppie 'der Yuppie' [y / Y (igrek)] *

*Anmerkung: Zur Aussprache dieser Buchstaben gibt es keine deutschen Beispiele, in denen diese so oder zumindest so ähnlich vorkommen würden.

Hier noch ein allgemeiner Hinweis: Auf diesem multimedialen Sprachkurs werden Ihnen alle Texte und Vokabeln vorgesprochen. Das sollte Ihnen einen schnellen Einstieg in die Aussprache ermöglichen. Hören Sie sich die ersten drei Lektionen mehrmals in Ruhe an und versuchen Sie alles nachzusprechen.

Nach Aussprache und Alphabet sollten Sie sich noch eine weitere wichtige Besonderheit des Estnischen anschauen: den Stufenwechsel.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Estnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Expresskurs Estnisch: In wenigen Tagen fit für die Reise nach Estland:
 · 450 wichtige Vokabeln und Redewendungen
 · für alle wichtigen Situationen auf einer Reise
 · sich vorstellen, Zimmer buchen, Auto mieten, Zahlen & bezahlen, Essen im Restaurant uvm.

Sie wollen Estnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Estnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Estnisch Grammatik:


1. Estnische Sprache

Grundwissen: Estnisch
Aussprache und Orthographie
Alphabet
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen: Substantive
Deklinationstypen
Numerus
... Singular
... Plural
Überblick: Numerus
Kasus
... Nominativ
... Genitiv
... Partitiv
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
... Essiv
... Abessiv
... Komitativ
... Translativ
... Terminativ
Überblick: Kasus
Lokalkasus

3. Adjektive & Adverbien

Grundwissen: Adjektiv
... Steigerung
... Ausnahmen
Grundwissen: Adverb
... Temporaladverb
... Modaladverb
... Lokaladverb
... Steigerung

4. Verbsystem

Grundwissen: Verb
Infinitiv
Partizip
Konjugationsklassen
Präsens
... Verneinung
Präteritum
... Verneinung
Perfekt
... Verneinung
Plusquamperfekt
... Verneinung
Futur
Imperativ
... nützliche Ausdrücke
Konditional
omama 'haben'
... Verneinung
olema, olla 'sein'
... Verneinung

5. Pronomen

Grundwissen: Pronomen im Estnischen
Estnische Personalpronomen
Estnische Reflexivpronomen
Estnische Demonstrativpronomen
Estnische Interrogativpronomen
Estnische Relativpronomen
Estnische Indefinitpronomen
Estnische Possessivpronomen

6. Satzbau

Grundwissen: Satzbau im Estnischen
Estnische Präpositionen & Postpositionen
Konjuktionen im Estnischen

7. Konversationswissen

Die estnischen Zahlen
Nützliche Ausdrücke
'auch'
Grüße und Wünsche
Sich entschuldigen
Nationalitäten
Monate und Jahreszeiten
Wochentage
Windrose
Uhrzeiten
Familie
Notfall und Krankheit
Zimmer buchen
Höflicher Umgang

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode