Sprachenlernen24

 

Das Reflexivpronomen im Estnischen

Die Reflexivität kann im Estnischen auf mehrere Weisen (enda, enese, ise, iseenda, iseenese 'selbst') ausgedrückt werden.

Man kann die Form end – die eine andere Stammform von ise ist – sowohl für den Singular als auch für den Plural (für alle Personen) verwenden, oder man drückt die Reflexivität durch das Wort enese aus.

End kann man zusätzlich in verschiedenen Kasus flektieren und es wird oft bei den reflexiven Verben gebraucht.

Enese wiederum kann man an verschiedenen Stellen gebrauchen, wie z. B. als indirektes Objekt (Marko ei saa hetkel tulla, ta mediteerib ja tal on endalgi hetkel palju tegemist. 'Marko kann jetzt nicht kommen – er meditiert, er hat selber auch viel zu tun.').

Reflexivpronomen
Kasus Singular Plural
Nominativ ise ise
Genitiv enese, enda eneste, endi
Partitiv ennast, end endid
Inessiv eneses, endas enestes, endis
Elativ enesest, endast enestest, endist
Illativ enesesse, endasse enestesse, endisse
Adessiv enesel, endal enestel, endil
Ablativ eneselt, endalt enestelt, endilt
Allativ enesele, endale enestele, endile
Essiv enesena, endana enestena, endina
Abessiv eneseta, endata enesteta, endita
Komitativ enesega, endage enestega, endiga
Translativ eneseks, endaks enesteks, endiks
Terminativ eneseni, endani enesteni, endini

Hier wird das Reflexivpronomen mit einem Verb zusammen verwendet:

Reflexivpronomen
ma pesen ennast ich wasche mich
sa pesed ennast du wäschst dich
ta peseb ennast er/sie wäscht sich
me peseme ennast wir waschen uns
te pesete ennast ihr wascht euch
nad pesevad ennast sie waschen sich

Im Folgenden haben Sie Beispiele dafür, wie im Estnischen die Reflexivität in einen Satz eingebettet wird:

BEISPIELE – Reflexivpronomen
Markus ajas endal just habet. Markus hat sich gerade rasiert.
Ma ise joonistasin selle pildi. Ich selbst habe das Gemälde gezeichnet!
Maria ostab endale albumi. Maia kauft sich ein Photoalbum.
Ma ostan endale albumi. Ich kaufe mir ein Photoalbum.
Ta on ennast kaua tagasi hoidnud. Er hat sich lange zurückgehalten.
Ja kuidas teile film meeldis? Kas te tundsite endas õudu? Und wie war der Film? Habt ihr euch davor gefürchtet?
Pane see endale kõrva taha: ükskõik mis juhtub, ma olen sinu jaoks alati olemas. Merke dir dies: egal was passiert, ich bin immer für dich da.
Kui ma end ei peta, siis järgmistes ristmikus ei saa vasakule pöörata. Wenn ich mich nicht täusche, kann man an der nächsten Kreuzung nicht links abbiegen.

Das nächste Kapitel stellt Ihnen die Demonstrativpronomen vor.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Estnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Expresskurs Estnisch: In wenigen Tagen fit für die Reise nach Estland:
 · 450 wichtige Vokabeln und Redewendungen
 · für alle wichtigen Situationen auf einer Reise
 · sich vorstellen, Zimmer buchen, Auto mieten, Zahlen & bezahlen, Essen im Restaurant uvm.

Sie wollen Estnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Estnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Estnisch Grammatik:


1. Estnische Sprache

Grundwissen: Estnisch
Aussprache und Orthographie
Alphabet
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen: Substantive
Deklinationstypen
Numerus
... Singular
... Plural
Überblick: Numerus
Kasus
... Nominativ
... Genitiv
... Partitiv
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
... Essiv
... Abessiv
... Komitativ
... Translativ
... Terminativ
Überblick: Kasus
Lokalkasus

3. Adjektive & Adverbien

Grundwissen: Adjektiv
... Steigerung
... Ausnahmen
Grundwissen: Adverb
... Temporaladverb
... Modaladverb
... Lokaladverb
... Steigerung

4. Verbsystem

Grundwissen: Verb
Infinitiv
Partizip
Konjugationsklassen
Präsens
... Verneinung
Präteritum
... Verneinung
Perfekt
... Verneinung
Plusquamperfekt
... Verneinung
Futur
Imperativ
... nützliche Ausdrücke
Konditional
omama 'haben'
... Verneinung
olema, olla 'sein'
... Verneinung

5. Pronomen

Grundwissen: Pronomen im Estnischen
Estnische Personalpronomen
Estnische Reflexivpronomen
Estnische Demonstrativpronomen
Estnische Interrogativpronomen
Estnische Relativpronomen
Estnische Indefinitpronomen
Estnische Possessivpronomen

6. Satzbau

Grundwissen: Satzbau im Estnischen
Estnische Präpositionen & Postpositionen
Konjuktionen im Estnischen

7. Konversationswissen

Die estnischen Zahlen
Nützliche Ausdrücke
'auch'
Grüße und Wünsche
Sich entschuldigen
Nationalitäten
Monate und Jahreszeiten
Wochentage
Windrose
Uhrzeiten
Familie
Notfall und Krankheit
Zimmer buchen
Höflicher Umgang

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik