Sprachenlernen24

 

Die estnischen Präpositionen und Postpositionen

Prä- und Postpositionen heißen im Allgemeinen die Verhältniswörter, die, um grammatisch einen korrekten Ausdruck bilden zu können, andere Wörter um sich brauchen. (Man spricht an dieser Stelle von Rektion.) Verhältniswörter werden verwendet, um Positionen oder Richtungen anzuzeigen.

Da das Estnische keine flektierende, sondern eine agglutinierende Sprache von der Sprachtypologie her ist, hat es auch keine Präpositionen unter seinem Erbgut.
Aber es gibt manche, die erst später entstanden sind. Der Großteil der Verhältniswörter im Estnischen sind somit Postpositionen.

Es gibt aber einige Verhältniswörter, die sowohl als Präposition als auch als Postposition verwendet werden.

In unserem Sprachkurs sind lediglich die wichtigsten und am häufigsten im Estnischen vorkommenden Prä- und Postpositionen aufgelistet. Am besten ist, dass Sie jedesmal, wenn Sie eine neue hören, diese aufschreiben und so Ihre eigene „Buchhaltung“ darüber führen.
Auf diese Weise können Sie Ihre eigene Grammatik schreiben und die Sprache vielfältiger lernen. Das gleiche gilt natürlich auch für andere sprachliche Erscheinungen.

Präpositionen, die den Partitiv verlangen, sind enne 'vor', keset, kesk 'in der Mitte, mitten auf', mööda 'vorbei, längs, entlang', peale 'nach', piki 'längs', pärast 'nach, wegen', alla 'unter', kaudu 'durch, über', vastu 'gegen, wider' und ligi 'nahe'.

BEISPIELE – Verhältniswörter mit Partitiv
Pöörake enne seda posti paremale. Biegen Sie vor diesem Pfosten nach rechts ab.
Keset merd on üksik paat. Mitten im Meer ist ein Boot.
Kõndisime sellest naisest mööda. Wir sind an dieser Frau vorbei gelaufen.
Peale ristmikku pöörake paremale. Nach der Kreuzung biegen Sie bitte rechts ab.
Pärast tööd olen alati väga väsinud. Nach der Arbeit bin ich immer sehr müde.

Prä- und Postpositionen, die den Genitiv verlangen, sind alla 'unter', läbi 'durch', peale 'außer', üle 'über', ees 'vor', kohal 'über', otsa 'auf, an', vahel 'zwischen' und ümber 'um ... herum'.
Die meisten von den gerade aufgelisteten können flektiert werden und somit entstehen Reihen, die semantisch den Lokalkasus entsprechen, zum Beispiel keskel 'inmitten', keskelt 'aus der Mitte', keskele 'in die Mitte'.

BEISPIELE – Verhältniswörter mit Genitiv
Vaata laua alla ka. Schau auch unter den Tisch.
Läksime läbi paksu metsa. Wir sind durch den dichten Wald gelaufen.
Peale minu oli seal veel kaks inimest. Außer mir waren dort noch zwei Personen.
Üle laua oli raske ulatuda. Es war schwierig Über den Tisch zu reichen.
Lapsed jooksid ümber maja. Die Kinder sind um das Haus gelaufen.

Eine Präposition, die den Abessiv verlangt, ist ilma 'ohne'.

BEISPIEL – Präposition mit Abessiv
Mis ma küll ilma sinuta teeksin? Was würde ich ohne dich machen?

Präpositionen, die den Komitativ verlangen, sind koos 'zusammen' und ühes 'zusammen, mit, gemeinsam'.

BEISPIELE – Präposition mit Komitativ
Koos Enega on alati lõbus. Zusammen mit Ene ist es immer lustig.
Meil on vennaga ühine tuba. Wir haben mit dem Bruder ein gemeinsames Zimmer.
Koos oleme tugevad! Gemeinsam sind wir stark!

Eine Präposition, die den Terminativ verlangt, ist kuni 'bis'.

BEISPIELE – Präposition mit Terminativ
Ma saadan sind (kuni) bussipeatuseni. Ich begleite dich (bis) zur Bushaltestelle.
Loen lehte seni kuni sa valmis saad. Ich lese die Zeitung, bis du fertig bist.

Eine Postposition, die den Elativ verlangt, ist saadik, saati 'seit, von ... an'.

BEISPIELE – Postposition mit Elativ
Eilsest saati ei saa ma enam magada. Seit gestern kann ich nicht mehr schlafen.
Sa oled algusest saadik alati nii rõõmus olnud! Von Anfang an bist du immer so fröhlich gewesen!

Im nächsten Kapitel finden Sie Informationen zu den Konjunktionen im Estnischen.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Estnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Expresskurs Estnisch: In wenigen Tagen fit für die Reise nach Estland:
 · 450 wichtige Vokabeln und Redewendungen
 · für alle wichtigen Situationen auf einer Reise
 · sich vorstellen, Zimmer buchen, Auto mieten, Zahlen & bezahlen, Essen im Restaurant uvm.

Sie wollen Estnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Estnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Estnisch Grammatik:


1. Estnische Sprache

Grundwissen: Estnisch
Aussprache und Orthographie
Alphabet
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen: Substantive
Deklinationstypen
Numerus
... Singular
... Plural
Überblick: Numerus
Kasus
... Nominativ
... Genitiv
... Partitiv
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
... Essiv
... Abessiv
... Komitativ
... Translativ
... Terminativ
Überblick: Kasus
Lokalkasus

3. Adjektive & Adverbien

Grundwissen: Adjektiv
... Steigerung
... Ausnahmen
Grundwissen: Adverb
... Temporaladverb
... Modaladverb
... Lokaladverb
... Steigerung

4. Verbsystem

Grundwissen: Verb
Infinitiv
Partizip
Konjugationsklassen
Präsens
... Verneinung
Präteritum
... Verneinung
Perfekt
... Verneinung
Plusquamperfekt
... Verneinung
Futur
Imperativ
... nützliche Ausdrücke
Konditional
omama 'haben'
... Verneinung
olema, olla 'sein'
... Verneinung

5. Pronomen

Grundwissen: Pronomen im Estnischen
Estnische Personalpronomen
Estnische Reflexivpronomen
Estnische Demonstrativpronomen
Estnische Interrogativpronomen
Estnische Relativpronomen
Estnische Indefinitpronomen
Estnische Possessivpronomen

6. Satzbau

Grundwissen: Satzbau im Estnischen
Estnische Präpositionen & Postpositionen
Konjuktionen im Estnischen

7. Konversationswissen

Die estnischen Zahlen
Nützliche Ausdrücke
'auch'
Grüße und Wünsche
Sich entschuldigen
Nationalitäten
Monate und Jahreszeiten
Wochentage
Windrose
Uhrzeiten
Familie
Notfall und Krankheit
Zimmer buchen
Höflicher Umgang

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik