Sprachenlernen24

 

Der Adessiv im Estnischen

Wie sein Äquivalent bei den inneren Lokalkasus (der Inessiv), antwortet der äußere Lokalkasus Adessiv auf die Frage kellel? (bei Personen) 'auf wem?, bei wem?', millel? (bei Dingen) 'auf was?, bei was?', kus? (bei Ortsangaben) 'wo?' („auf wem/was?“).
Also geht es um einen statischen Zustand auf einer Fläche. Die Adessivendung ist in beiden Numeri -l.

Adverbiale Bestimmungen werden mit Adessiv gebildet, wenn etwas sich auf einer konkreten oder empfundenen Oberfläche befindet (Põrandal on surnud hiir 'Es ist eine tote Maus auf dem Boden' oder Maal on hea elada 'Es ist schön, auf dem Lande zu wohnen').

Auch temporale Bestimmungen können mit dem Adessiv ausgedrückt werden: Minu vend sõidab suvel Tartusse 'Mein Bruder fährt nach Tartu im Sommer' oder Ma tulen sulle õhtul külla 'Am Abend besuche ich dich'.

Adessiv
Nominativ Singular, Genitiv Singular > Adessiv Singular > Adessiv Plural Übersetzung
ema, ema > emal > emadel die Mutter
pea, pea > peal > peadel der Kopf
auto, auto > autol > autodel das Auto
aeg, aja > ajal > aegadel die Zeit
kael, kaela > kaelal > kaeladel der Hals
king, kinga > kingal > kingadel der Schuh
käsi, käe > käel > kätel die Hand
küüs, küüne > küünel > küüntel der Nagel

Der Adessiv wird auch in Verbindung mit dem Verb haben verwendet: Liisil on ainult natuke raha kaasas, sest ta kardab varastamist 'Liisi hat nur wenig Geld mit, denn sie hat Angst vor einem Überfall', Mul on vahetusraha! 'Ich habe Wechselgeld!' oder Minu hambaarstil on hea maine 'Meine Zahnärztin hat einen guten Ruf'.

Mehr zu dem Verhältnis von Adessiv und omama 'haben' erfahren Sie in diesem Kapitel.

In der folgenden Tabelle lesen Sie einige Beispielsätze mit Substantiven im Adessiv:

BEISPIELE – Adessiv
Kas sa tunned seda meest tänaval? Kennst du den Mann dort auf der Straße?
Ma tulen sulle järgmisel aastal külla. Im nächsten Jahr werde ich dich besuchen.
Me päevitame meelsamini suurel rannal. Wir baden lieber auf dem großen Strand.
Täna oli hommikusöögilaual palju erinevaid vorstisorte. Es gab viele verschiedene Wurstsorten auf dem Frühstückstisch heute.

Ein Fall, den Sie vielleicht noch aus dem Lateinunterricht Ihrer Schulzeit kennen, ist der Ablativ. Diesen Fall gibt es auch im Estnischen. Näheres dazu finden Sie im folgenden Kapitel.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Estnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Expresskurs Estnisch: In wenigen Tagen fit für die Reise nach Estland:
 · 450 wichtige Vokabeln und Redewendungen
 · für alle wichtigen Situationen auf einer Reise
 · sich vorstellen, Zimmer buchen, Auto mieten, Zahlen & bezahlen, Essen im Restaurant uvm.

Sie wollen Estnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Estnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Estnisch Grammatik:


1. Estnische Sprache

Grundwissen: Estnisch
Aussprache und Orthographie
Alphabet
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen: Substantive
Deklinationstypen
Numerus
... Singular
... Plural
Überblick: Numerus
Kasus
... Nominativ
... Genitiv
... Partitiv
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
... Essiv
... Abessiv
... Komitativ
... Translativ
... Terminativ
Überblick: Kasus
Lokalkasus

3. Adjektive & Adverbien

Grundwissen: Adjektiv
... Steigerung
... Ausnahmen
Grundwissen: Adverb
... Temporaladverb
... Modaladverb
... Lokaladverb
... Steigerung

4. Verbsystem

Grundwissen: Verb
Infinitiv
Partizip
Konjugationsklassen
Präsens
... Verneinung
Präteritum
... Verneinung
Perfekt
... Verneinung
Plusquamperfekt
... Verneinung
Futur
Imperativ
... nützliche Ausdrücke
Konditional
omama 'haben'
... Verneinung
olema, olla 'sein'
... Verneinung

5. Pronomen

Grundwissen: Pronomen im Estnischen
Estnische Personalpronomen
Estnische Reflexivpronomen
Estnische Demonstrativpronomen
Estnische Interrogativpronomen
Estnische Relativpronomen
Estnische Indefinitpronomen
Estnische Possessivpronomen

6. Satzbau

Grundwissen: Satzbau im Estnischen
Estnische Präpositionen & Postpositionen
Konjuktionen im Estnischen

7. Konversationswissen

Die estnischen Zahlen
Nützliche Ausdrücke
'auch'
Grüße und Wünsche
Sich entschuldigen
Nationalitäten
Monate und Jahreszeiten
Wochentage
Windrose
Uhrzeiten
Familie
Notfall und Krankheit
Zimmer buchen
Höflicher Umgang

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode