Sprachenlernen24

 

Der Ablativ im Estnischen

Der Außenlokalkasus Ablativ antwortet auf die Frage kellelt? (bei Personen) 'von wem?', millelt? (bei Dingen) 'von was?', kust? (bei Ortsangaben) 'woher?' („von was weg?“), genau wie seine Äquivalent bei den inneren Lokalkasus (der Elativ).
Mit ihm wird also eine Trennung bzw. Entfernung von etwas weg ausgedrückt. Die Kasusendung für Ablativ ist im Singular und im Plural -lt.

Adverbiale Bestimmungen werden mit Ablativ gebildet, wenn etwas sich weg von einer konkreten oder empfundenen Oberfläche bewegt (Ta võttis surnud hiire põrandalt ära 'Er nahm eine tote Maus weg von dem Boden' oder Maalt linna kolimine võib raske olla 'Es kann schwierig sein, vom Land in die Stadt zu ziehen').

Eine weitere Verwendung des Ablativs findet man in Ausdrücken, die den Ursprung oder Ausgangspunkt einer Sache bezeichnen:
Kas sa said kohe pärast esimest kohtumist Peetrilt musi? 'Hast du gleich nach eurem ersten Treffen einen Kuss von Peter bekommen?' oder Ma kuulsin oma vanaemalt ühe vana loo 'Ich habe eine alte Geschichte von meiner Oma gehört'.

Der Ablativ bezeichnet auch eine Eigenschaft, indem sie in einer Hinsicht geäußert wird.
Das wird deutlich, wenn Sie die Beispiele suuruselt suur 'groß an der Größe', häälelt vaikne 'leise von der Stimme her' oder iseloomult õpihimuline 'gutmütig von dem Charakter her' lesen.

Ablativ
Nominativ Singular, Genitiv Singular > Ablativ Singular > Ablativ Plural Übersetzung
ema, ema > emalt > emadelt die Mutter
pea, pea > pealt > peadelt der Kopf
auto, auto > autolt > autodelt das Auto
aeg, aja > ajalt > aegadelt die Zeit
kael, kaela > kaelalt > kaeladelt der Hals
king, kinga > kingalt > kingadelt der Schuh
käsi, käe > käelt > kätelt die Hand
küüs, küüne > küünelt > küüntelt der Nagel

In der folgenden Tabelle lesen Sie einige Beispielsätze mit Substantiven im Ablativ:

BEISPIELE – Ablativ
Väike poiss hüppas ühelt kivilt teisele. Der kleine Junge sprang von einem Stein auf den anderen.
Jäähoki meistritiitel antakse Kanadalt Soomele. Die Eishockeymeisterschaft wird wohl von Kanada auf Finnland übergeben werden.
Ma sain oma emalt palju häid nõuandeid. Ich habe viele gute Ratschläge von meiner Mutter bekommen.
Vahemaa piirilt meieni on 56 km. Die Entfernung gerechnet von der Grenze bis zu uns beträgt 56 km.
Minu vanaema oli oma iseloomult auahne. Meine Großmutter war ehrgeizig von ihrem Charakter her.
Markus on oma häälelt küll vali aga tegelikult on ta sõbralik. Markus ist zwar laut von seiner Stimme her, aber sonst sehr freundlich.

Das folgende Kapitel stellt Ihnen den Allativ vor.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Estnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Expresskurs Estnisch: In wenigen Tagen fit für die Reise nach Estland:
 · 450 wichtige Vokabeln und Redewendungen
 · für alle wichtigen Situationen auf einer Reise
 · sich vorstellen, Zimmer buchen, Auto mieten, Zahlen & bezahlen, Essen im Restaurant uvm.

Sie wollen Estnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Estnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Estnisch Grammatik:


1. Estnische Sprache

Grundwissen: Estnisch
Aussprache und Orthographie
Alphabet
Stufenwechsel

2. Substantive

Grundwissen: Substantive
Deklinationstypen
Numerus
... Singular
... Plural
Überblick: Numerus
Kasus
... Nominativ
... Genitiv
... Partitiv
... Inessiv
... Elativ
... Illativ
... Adessiv
... Ablativ
... Allativ
... Essiv
... Abessiv
... Komitativ
... Translativ
... Terminativ
Überblick: Kasus
Lokalkasus

3. Adjektive & Adverbien

Grundwissen: Adjektiv
... Steigerung
... Ausnahmen
Grundwissen: Adverb
... Temporaladverb
... Modaladverb
... Lokaladverb
... Steigerung

4. Verbsystem

Grundwissen: Verb
Infinitiv
Partizip
Konjugationsklassen
Präsens
... Verneinung
Präteritum
... Verneinung
Perfekt
... Verneinung
Plusquamperfekt
... Verneinung
Futur
Imperativ
... nützliche Ausdrücke
Konditional
omama 'haben'
... Verneinung
olema, olla 'sein'
... Verneinung

5. Pronomen

Grundwissen: Pronomen im Estnischen
Estnische Personalpronomen
Estnische Reflexivpronomen
Estnische Demonstrativpronomen
Estnische Interrogativpronomen
Estnische Relativpronomen
Estnische Indefinitpronomen
Estnische Possessivpronomen

6. Satzbau

Grundwissen: Satzbau im Estnischen
Estnische Präpositionen & Postpositionen
Konjuktionen im Estnischen

7. Konversationswissen

Die estnischen Zahlen
Nützliche Ausdrücke
'auch'
Grüße und Wünsche
Sich entschuldigen
Nationalitäten
Monate und Jahreszeiten
Wochentage
Windrose
Uhrzeiten
Familie
Notfall und Krankheit
Zimmer buchen
Höflicher Umgang

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode