Sprachenlernen24

 

Die Kardinalzahlen

In diesem Abschnitt lernen Sie die Grundzahlen (auch: Kardinalzahlen) des Englischen.

Es ist am besten, Sie beginnen mit den Zahlen von eins bis zehn. Diese finden Sie in der gleich anschließenden Tabelle. Wenn Sie die Zahlen auch vorgesprochen hören möchten, gehen Sie bitte in den Vokabelteil der Lektion 1. Dort finden Sie die Zahlen von eins bis zehn übersetzt und auch vorgesprochen.

Die Kardinalzahlen von 1 bis 10 (cardinal numbers) im Englischen

zero, nought, nil*

null

one

eins

two

zwei

three

drei

four

vier

five

fünf

six

sechs

seven

sieben

eight

acht

nine

neun

ten

zehn

* Anmerkungen zur Null im Englischen: Zero und nought werden in Großbritannien gleich häufig gebraucht. Wenn man eine Zahlenkombination angibt, sagt man für die Null entweder zero oder oh. Nil hört man nur im Zusammenhang mit Sportergebnissen.

Gehen wir jetzt einen Schritt weiter: Den Zahlenbereich von eins bis zehn haben Sie bestimmt auswendig gelernt. Das sollten Sie mit dem Zahlenbereich von elf bis zwanzig auch tun. Denn hier kann man noch nicht auf eine Regelmäßigkeit in der Bildung der Zahlen zurückgreifen. Diese Zahlen werden Ihnen übrigens im Vokabelteil der Lektion 3 vorgesprochen.

Die Kardinalzahlen (cardinal numbers) von 11 bis 20

eleven

elf

twelve

zwölf

thirteen

dreizehn

fourteen

vierzehn

fifteen

fünfzehn

sixteen

sechzehn

seventeen

siebzehn

eighteen

achtzehn

nineteen

neunzehn

twenty

zwanzig

Die Bildung der zusammengesetzten Zahlen ab 21 verläuft im Englischen ganz regelmäßig: Man nennt immer zuerst die Zehnerstelle (z. B.: twenty-) und schließt dann die Einerstelle (z. B.: one) an. Bitte achten Sie ganz besonders auf die Schreibung einiger Zahlen. Bei vierzig (forty) zum Beispiel weicht die Schreibung von der Zahl vier (four) ab! Gleiches tritt bei fünf (five) und fünfzig (fifty) auf.

Die Kardinalzahlen von 21 bis 100

twenty-one

einundzwanzig

twenty-two

zweiundzwanzig

twenty-three

dreiundzwanzig

twenty-four

vierundzwanzig

twenty-five

fünfundzwanzig

twenty-six

sechsundzwanzig

twenty-seven

siebenundzwanzig

twenty-eight

achtundzwanzig

twenty-nine

neunundzwanzig

thirty

dreißig

forty

vierzig

fifty

fünfzig

sixty

sechzig

seventy

siebzig

eighty

achtzig

ninety

neunzig

a/one hundred*

einhundert

*Anmerkung: Im Englischen kann die Zahl hundert – anders als im Deutschen – nicht alleine stehen. Sie wird immer mit a oder one kombiniert. Den unbestimmten Artikel a setzt man dabei ein, wenn man die Zahl betonen möchte: I′m a hundert percent sure! (dt.: Ich bin mir hundertprozentig sicher!). One dagegen benutzt man, wenn die Zahl nicht besonders hervorgehoben werden soll: The next gas station is one hundred miles away (dt.: Die nächste Tankstelle ist hundert Meilen weit weg.). Diese Regel gilt auch für die Zahlen der nächsten Tabelle.

Die meisten Zahlen aus dieser und der folgenden Tabelle finden Sie auch im Vokabelteil der Lektion 5. Dort können Sie sich auch deren Aussprache anhören.

In der nun folgenden Tabelle finden Sie einige Beispiele für den Zahlenbereich von 101 bis zu einer Milliarde. Bitte beachten Sie, dass eine Milliarde mit one billion ins Englische übersetzt wird.

Die Kardinalzahlen von 101 bis 1 Milliarde

a/one hundred

einhundert

a/one hundred and one

einhunderteins

a/one thousand

eintausend

a/one thousand one hundred and one

eintausendeinhunderteins

ten thousand

zehntausend

a/one hundred thousand

hunderttausend

a/one million

eine Million

a/one billion

eine Milliarde

Achtung!
Auf eine Sache sollten Sie noch achten: Im Englischen werden die Zahlen ab 1000 mit einem Komma abgetrennt: 1,000/ 10,000/ 100,000 usw. Dezimalstellen dagegen werden mit einem Punkt getrennt: z. B. 1.1/ 2.5/ 10.6% usw. Auf diese Schreibung sollten Sie Acht geben, denn das ist anders als im Deutschen.

Beispiele zur Verwendung der Zahlen finden Sie in diesen Kapiteln: Währung & Bezahlen, Datum und Uhrzeit. Auf die Ordnungszahlen treffen Sie im nächsten Kapitel.


 

Lernen Sie den Englisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Englisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Englisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Englisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer:
Englische Grammatik lernen und vertiefen – mit leicht verständlichen Beschreibungen und anschaulichen Beispielen.
Sie erhalten alle Übungssätze, die Sie hier auf den Seiten von Grammatiken.de sehen, auch vertont zum Lernen!

Kostenlose Englisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Englisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Englische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Klassifikation
Weltsprache
Aussprache
...Vokale
...einiger Konsonanten
Orthographie
Satzzeichen
Kommaregeln
Abkürzungen

2. Artikel

the: bestimmter Artikel
...Gebrauch
a/an: unbestimmter Artikel
...Gebrauch

3. Substantive

Allgemeines
Zählbar und unzählbar
Pluralbildung
5 Ausnahmen
unregelmäßige Pluralbildung
Singulariatantum
Pluraliatantum
Genitiv

4. Adjektive & Adverbien

Allgemeines
...Steigerung
...Ausnahmen
...Vergleich
...Substantivierung
Adverb
gängige Adverbien
...Adjektiv oder Adverb I
...Adjektiv oder Adverb II
...Steigerung
...Ausnahmen

5. Verben

Verbsystem
Infinitiv
to do
Hilfsverben
...Verkürzungen
Modalverben
...Verkürzungen
Präsens
...Verlaufsform
...Unterschied
Imperfekt
...Verlaufsform
...Unterschied
Partizip I
Partizip II
Perfekt
...Verlaufsform
Plusquamperfekt
unregelmäßige Verben
Futur mit will
Futur mit going to
Futur II
Übersicht Zeiten (aktiv)
Passiv:Gegenwart
Passiv: Vergangenheit
Passiv: Zukunft
Konjunktiv
Imperativ

6. Pronomen

Personalpronomen
Possessivpronomen
Relativpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Interrogativpronomen
Indefinitpronomen
anybody & anyone
some &any

7. Satzbau

Satzbau
Konjunktionen
Verneinung
Fragesätze
Question tags
Relativsätze
if-Sätze
indirekte Rede
Präpositionen

8. Nützliches

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Währung und Bezahlen
Uhrzeit
Datum
wichtige Feiertage
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Windrose
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Im Notfall
Familie
Höflichkeit
Telefonieren
Umgangssprache
false friends
Maße & Gewichte
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode