Sprachenlernen24

 

Die Adverbien: Bildung und Gebrauch

Die Adverbien machen den einzigen Punkt aus, wo das Englische schwieriger als das Deutsche ist. Denn auf Deutsch ist es einfacher, ein Adjektiv von einem Adverb zu unterscheiden.

Wollen wir also zunächst das Grundlegende zu den Adverbien klären, ehe wir uns mit den Unterschieden zwischen den beiden Wortklassen beschäftigen.

Welche Funktion haben Adverbien?
Adverbien übernehmen im Englischen und auch im Deutschen immer die Funktion einer Näherbestimmung. Ganz verschieden kann aber der Gegenstand der Näherbestimmung sein: Hierbei kann es sich um Substantive, Verben, andere Adverbien oder auch ganze Wortgruppen handeln. – Sie sehen, das Adverb als solches ist vielfältig. Um Ihnen einen kleinen Überblick über die Fülle der Adverbien zu verschaffen, finden Sie in dieser Grammatik auch ein Kapitel, das Ihnen Adverbien präsentiert, die Sie häufig gebrauchen werden.

Welche Arten von Adverbien gibt es im Englischen?
Im Englischen gibt es zwei Arten von Adverbien – zum einen die genuinen (ursprünglichen) Adverbien und zum anderen Adverbien, die von Adjektiven hergeleitet werden.

Zu erster Gruppe zählen die folgenden Beispiele:

BEISPIELE

again

wieder

always

immer

today

heute

tomorrow

morgen

Die zweite Gruppe wird dieser Faustregel folgend gebildet:

Adjektiv + -ly

An ein Adjektiv wird die Endung -ly angefügt. Beispiele hierzu finden Sie in der nächsten Tabelle:

BEISPIELE

The man fought bravely for his life. (Adjektiv: brave)

Der Mann kämpfte tapfer um sein Leben.

He constantly thought about it. (Adjektiv: constant)

Ständig dachte er daran.

They proudly showed their film. (Adjektiv: proud)

Stolz zeigten sie ihren Film.

Bei dieser Art der Bildung muss man aber auf einige Ausnahmen achten:

1. Adjektive, die bereits auf -ly enden, werden mit einer der Hilfskonstruktionen in a ... manner oder in a ... way umschrieben.

BEISPIELE

She looks at me in a friendly way. (Adjektiv: friendly)

Sie sieht mich freundlich an.

2. Bei Adjektiven, die auf ein -e enden, fällt dieses -e weg.

BEISPIELE

I truly love you. (Adjektiv: true)

Ich liebe dich wirklich.

You have to hand in the form duly completed. (Adjektiv: due)

Sie müssen das Formular ordentlich ausgefüllt abgeben.

3. Adjektive, die auf ein doppeltes -l enden, nehmen nur das -y auf.

BEISPIELE

The damage will be fully covered by the insurance. (Adjektiv: full)

Der Schaden wird von der Versicherung völlig abgedeckt.

4. Bei zwei- oder mehrsilbigen Adjektiven wird ein -y am Ende zu einem -i.

BEISPIELE

They lived happily ever after. (Adjektiv: happy)

Sie lebten glücklich fort. (deutsche Märchen enden auf "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.")

Peter does the job easily.(Adjektiv: easy)

Peter fällt die Arbeit leicht.

Anmerkung: bei einsilbigen Adjektiven bleibt das -y erhalten (dry (Adj.) – dt.: trocken/ dryly (Adv.) – dt.: trocken).

5. Adjektive, die auf -ic enden, hängen die Endung -ally an.

BEISPIEL

Basically speaking, this argument is marginal. (Adjektiv: basic)

Im Grunde genommen ist dieser Streit nebensächlich.

Und damit Sie den Überblick über all diese Ausnahmen nicht verlieren, finden Sie noch eine Tabelle mit einer Zusammenfassung:

Ausnahmen bei der Adverbialbildung (Übersicht)

Adjektiv endet auf ...

Adverb

-ly

Umschreibung mit in a ... way/ in a ... manner

-e

-e fällt weg

-y (zwei- oder mehrsilbige Adjektive)

-ily

-ic

-ally

Im gleich folgenden Kapitel finden Sie Übersichtstabellen zu Adverbien, die Sie wahrscheinlich häufig gebrauchen werden.


 

Lernen Sie den Englisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Englisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Englisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Englisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer:
Englische Grammatik lernen und vertiefen – mit leicht verständlichen Beschreibungen und anschaulichen Beispielen.
Sie erhalten alle Übungssätze, die Sie hier auf den Seiten von Grammatiken.de sehen, auch vertont zum Lernen!

Kostenlose Englisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Englisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Englische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Klassifikation
Weltsprache
Aussprache
...Vokale
...einiger Konsonanten
Orthographie
Satzzeichen
Kommaregeln
Abkürzungen

2. Artikel

the: bestimmter Artikel
...Gebrauch
a/an: unbestimmter Artikel
...Gebrauch

3. Substantive

Allgemeines
Zählbar und unzählbar
Pluralbildung
5 Ausnahmen
unregelmäßige Pluralbildung
Singulariatantum
Pluraliatantum
Genitiv

4. Adjektive & Adverbien

Allgemeines
...Steigerung
...Ausnahmen
...Vergleich
...Substantivierung
Adverb
gängige Adverbien
...Adjektiv oder Adverb I
...Adjektiv oder Adverb II
...Steigerung
...Ausnahmen

5. Verben

Verbsystem
Infinitiv
to do
Hilfsverben
...Verkürzungen
Modalverben
...Verkürzungen
Präsens
...Verlaufsform
...Unterschied
Imperfekt
...Verlaufsform
...Unterschied
Partizip I
Partizip II
Perfekt
...Verlaufsform
Plusquamperfekt
unregelmäßige Verben
Futur mit will
Futur mit going to
Futur II
Übersicht Zeiten (aktiv)
Passiv:Gegenwart
Passiv: Vergangenheit
Passiv: Zukunft
Konjunktiv
Imperativ

6. Pronomen

Personalpronomen
Possessivpronomen
Relativpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Interrogativpronomen
Indefinitpronomen
anybody & anyone
some &any

7. Satzbau

Satzbau
Konjunktionen
Verneinung
Fragesätze
Question tags
Relativsätze
if-Sätze
indirekte Rede
Präpositionen

8. Nützliches

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Währung und Bezahlen
Uhrzeit
Datum
wichtige Feiertage
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Windrose
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Im Notfall
Familie
Höflichkeit
Telefonieren
Umgangssprache
false friends
Maße & Gewichte
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode