Sprachenlernen24

 

Höher, schneller, weiter: Die Steigerung der Adjektive im Englischen

Die Adjektive des Englischen kann man auf zwei Arten steigern: Die erste Art ähnelt der Steigerung im Deutschen (schnell – schneller – am schnellsten). Die zweite Möglichkeit ähnelt der Steigerung der Adjektive in den romanischen Sprachen (franz.: vite – trés vite – le/la plus vite).

Die eben genannte erste Art der Steigerung (ähnlich dem Deutschen) zeigen wir Ihnen hier:

Steigerung der Adjektive

Positiv (Grundform)

Komparativ

Superlativ

-

-er

-est

green

greener

greenest

grün

grüner

am grünsten

Wie Sie sehen, wird an das Adjektiv im Komparativ (der ersten Stufe der Steigerung) die Endung -er angehängt. Im Superlativ (der zweiten Stufe der Steigerung) wird die Endung -est angefügt.

Auf diese Art werden in der Regel die einsilbigen Adjektive gesteigert.

Hier lesen Sie noch mehr Beispiele:

BEISPIELE

Positiv

Komparativ

Superlativ

-

-er

-est

cool (dt.: kalt)

cooler

coolest

clean (dt.: sauber)

cleaner

cleanest

smart (dt.: klug)

smarter

smartest

small (dt: klein)

smaller

smallest

weird (dt.: bizarr, eigenartig)

weirder

weirdest

Achtung!
Zwei Besonderheiten bei dieser Art der Steigerung müssen Sie beachten: Diese beiden Eigentümlichkeiten fallen beim Sprechen weniger ins Gewicht, machen aber im geschriebenen Englisch einen Unterschied: Die erste Besonderheit sind die einsilbigen Adjektive, die auf ein -e enden. Hier würde es beim Anhängen der Steigerungsform zu einer Dopplung dieses Buchstabens kommen und das möchte man vermeiden. So wird das -e weggestrichen, ehe man die Steigerungsform anhängt. Schauen Sie sich diese Beispiele an:

BEISPIELE

Positiv

Komparativ

Superlativ

-

-er

-est

nice (dt.: nett)

falsch: nice-er
richtig: nicer

falsch: nice-est
richtig: nicest

safe (dt.: sicher)

safer

safest

brave (dt.: mutig)

braver

bravest

Bei manchen einsilbigen Adjektiven kann es zu einer Verdopplung des Endkonsonanten kommen, wenn ein kurzer Vokal vorausgeht. Die wohl gebräuchlichsten Beispiele hierzu sind:

BEISPIELE

Positiv

Komparativ

Superlativ

-

-er

-est

big (dt.: groß)

bigger

biggest

glad (dt.: froh)

gladder

gladdest

mad (dt.: verrückt)

madder

maddest

sad (dt.: traurig)

sadder

saddest

slim (dt:schlank)

slimmer

slimmest

Zweisilbige Adjektive werden mit den Wörtern more, most (dt.: mehr, am meisten) gesteigert. Diese ist die zweite Art der Steigerung, die oben mit dem Beispiel aus dem Französischen angesprochen wurde. Sie erinnern sich?

Steigerung zweisilbiger Adjektive

Positiv (Grundform)

Komparativ

Superlativ

interesting (dt.: interessant)

more interesting

most interesting

beautiful (dt.: schön)

more beautiful

most beautiful

careful (dt.: vorsichtig)

more careful

most careful

Ein- oder mehrsilbige Adjektive mit der Endung -y (nicht verwechseln mit der adverbialen Endung -ly!) werden anhand einer Vokaländerung gesteigert. Das -y wird zu einem -i.

Steigerung von ein- und zweisilbigen Adjektiven mit der Endung -y

dry (dt.: trocken)

drier

driest

lazy (dt.: faul)

lazier

laziest

crazy (dt.: verrückt)

crazier

craziest

heavy (dt.: schwer)

heavier

heaviest

cuddly (kuschelig, knuddelig)

cuddlier

cuddliest

trustworthy (dt.: vertrauenswürdig)

trustworthier

trustworthiest

nosy (dt.: neugierig)

nosier

nosiest

empty (dt.: leer)

emptier

emptiest

smelly (dt.: stinkig)

smellier

smelliest

Als ob die Unterscheidung in zwei Klassen bei der Steigerung der englischen Adjektive nicht genug wäre – es gibt auch noch einige Ausnahmen! Die Unerschrockenen unter Ihnen finden diese gleich im nächsten Kapitel. Allen anderen sei verraten, dass es eine überschaubare Anzahl von Ausnahmen gibt ...


 

Lernen Sie den Englisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Englisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer:
Verstehen Sie selbst komplexe Texte und unterhalten Sie sich sehr flüssig und genau:
 • 2100 neue Vokabeln
 • Sie erreichen C1+C2

Lernen Sie den Englisch-Businesswortschatz:
Eignen Sie sich berufliches Grundwissen für eine reibungslose Kommunikation im Geschäftsleben an:
   • 2000 Business-Vokabeln
   • 1300 Redewendungen

Englisch-Grammatikkurs mit Grammatiktrainer:
Englische Grammatik lernen und vertiefen – mit leicht verständlichen Beschreibungen und anschaulichen Beispielen.
Sie erhalten alle Übungssätze, die Sie hier auf den Seiten von Grammatiken.de sehen, auch vertont zum Lernen!

Kostenlose Englisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Englisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Englische Grammatik:


1. Zur Sprache

Sprachgeschichte
Klassifikation
Weltsprache
Aussprache
...Vokale
...einiger Konsonanten
Orthographie
Satzzeichen
Kommaregeln
Abkürzungen

2. Artikel

the: bestimmter Artikel
...Gebrauch
a/an: unbestimmter Artikel
...Gebrauch

3. Substantive

Allgemeines
Zählbar und unzählbar
Pluralbildung
5 Ausnahmen
unregelmäßige Pluralbildung
Singulariatantum
Pluraliatantum
Genitiv

4. Adjektive & Adverbien

Allgemeines
...Steigerung
...Ausnahmen
...Vergleich
...Substantivierung
Adverb
gängige Adverbien
...Adjektiv oder Adverb I
...Adjektiv oder Adverb II
...Steigerung
...Ausnahmen

5. Verben

Verbsystem
Infinitiv
to do
Hilfsverben
...Verkürzungen
Modalverben
...Verkürzungen
Präsens
...Verlaufsform
...Unterschied
Imperfekt
...Verlaufsform
...Unterschied
Partizip I
Partizip II
Perfekt
...Verlaufsform
Plusquamperfekt
unregelmäßige Verben
Futur mit will
Futur mit going to
Futur II
Übersicht Zeiten (aktiv)
Passiv:Gegenwart
Passiv: Vergangenheit
Passiv: Zukunft
Konjunktiv
Imperativ

6. Pronomen

Personalpronomen
Possessivpronomen
Relativpronomen
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Interrogativpronomen
Indefinitpronomen
anybody & anyone
some &any

7. Satzbau

Satzbau
Konjunktionen
Verneinung
Fragesätze
Question tags
Relativsätze
if-Sätze
indirekte Rede
Präpositionen

8. Nützliches

Kardinalzahlen
Ordinalzahlen
Währung und Bezahlen
Uhrzeit
Datum
wichtige Feiertage
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Windrose
Begrüßen & Verabschieden
Nationalität
Im Notfall
Familie
Höflichkeit
Telefonieren
Umgangssprache
false friends
Maße & Gewichte
   

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode